Fortnite BR mit Twitch Prime verlinken: Loot, Pack und Skins bekommen

Victoria Scholz

Skins sind in Fortnite die einzige Möglichkeit, euren Charakter zu ändern. Dementsprechend gibt es im Shop einige von ihnen. Besitzt ihr Twitch Prime bzw. ein Amazon-Prime-Abo, könnt ihr euch über mehr exklusive Skins, Loot und ein lila Pack freuen.

Vielleicht habt ihr andere Spieler in Fortnite: Battle Royale entdeckt, die im Tarnanzug herumlaufen oder ein rotes Abbauwerkzeug besitzen. Diese Skins kommen aus dem Twitch-Prime-Paket, das ihr ganz einfach aktivieren könnt – wenn ihr eben Twitch Prime besitzt. Wie ihr eure Konten verknüpft und euch den Loot in Fortnite BR abholt, erklären wir euch nachfolgend.

Jetzt Pullover mit Fortnite-Logo kaufen! *

So verbindet ihr Twitch Prime mit Fortnite

Um eure Konten zu verbinden, braucht es nicht viel. Zuerst solltet ihr Twitch aufrufen und hier eure Einstellungen überprüfen. Klickt hierfür auf den kleinen Pfeil oben rechts neben eurem Namen. Wählt jetzt die Einstellungen an. Der zweite Reiter nennt sich Twitch Prime. Ruft ihn auf. Unter dieser Option könnt ihr nicht nur eine Amazon-Prime-Mitgliedschaft erhalten, sondern auch diese Abo in Twitch Prime umwandeln („Twitch Prime aktivieren“). Das geschieht eigentlich automatisch, aber sollte es Probleme damit geben, werdet ihr hier am ehesten fündig.

Mit eurem Twitch-Prime-Abo, klickt ihr nun auf die Übersichtsseite den Angebots auf epicgames.com. Scrollt ganz runter, wählt Du hast Twitch Prime? und verbindet euer Epic-Games-Konto mit Twitch Prime. Wartet jetzt einen Moment und startet dann Fortnite.

Alternativ könnt ihr aber auch über die Einstellungen eures Epic-Games-Kontos Twitch Prime mit Fortnite verknüpfen. Klickt zuerst auf epicgames.com und meldet euch oben rechts an. Geht dann auf Verbundene Konten und verbindet hier Epic Games mit eurem Twitch-Konto.

Mit den Twitch-Skins auch auf PS4 und Xbox spielen

Findige Leser haben beim genauen Studieren des oberen Abschnitts vermutlich schon herausgefunden, dass ihr eure Konten nur per PC verbinden könnt. Besitzt ihr also nur eine Konsole, müsst ihr entweder einen Freund anrufen oder aber euer Smartphone zücken. Trotz Aktivierung auf dem PC könnt ihr das Twitch-Prime-Paket aber auch als PS4- oder Xbox-Spieler nutzen.

Fortnite Mobile angespielt: Wir testen die mobile Version vom Battle-Royale-Modus!

Dafür müsst ihr euer Epic-Games-Konto mit dem PSN oder eurer Xbox verknüpfen. Schaut euch das Bild über diesem Abschnitt an, um zu erfahren, wie das funktioniert. Loggt euch also auf epicgames.com an und verbindet die Konten. Beachtet bei der Verknüpfung Folgendes:

  • Habt ihr mehrere Fortnite-Konten, müsst ihr euch entscheiden, welcher Account das Twitch-Prime-Pack bekommt. Ihr könnt nicht mehrere Epic-Games-Accounts miteinander verbinden.
  • Spielt ihr normalerweise auf dem PC und loggt euch dann auf der PS4 ein, könnte es vorkommen, dass euch Sonys Konsole nach euren Anmeldedaten fragt. Erstellt hier keinesfalls ein neues Konto, sondern benutzt euren PC-Account.
  • Es gibt Probleme mit der Verknüpfung von Xbox und PC. Spielt ihr hauptsächlich auf dem PC, verknüpft nicht eure Xbox mit dem Konto. Hier gibt es noch einige Probleme, mit der Cross-Save-Funktion, sodass euer Fortschritt nicht gespeichert wird.
  • Vergesst nicht, dass ihr kein neues Konto erstellen dürft, wenn ihr auf der Konsole spielt. Loggt euch mit dem bestehenden Konto an, das ihr auf dem PC verwendet.

Bist du ein PlayStation-Experte und errätst, ob wir uns die Fakten in diesem Quiz nur ausgedacht haben?

Inhalt des Packs, Twitch Prime bekommen und weitere Infos

Das exklusive Pack wird immer wieder erweitert. Das könnte daran liegen, dass Epic Games einen großen Andrang mit dem Twitch-Prime-Paket bekam. Eigentlich sollte das Angebot am 30. April 2018 verschwinden – wir glauben jedoch, dass es mit weiteren Skins und Loot fortgesetzt wird. Über diese Gegenstände könnt ihr euch freuen:

Loot

Für Battle Royale?

Für Rette die Welt?

Für Twitch?

neu ab Ende März 2018: Hetzer-Spitzhacke

ja

nein

Havoc-Outfit inklusive Rücken-Accessoire

ja

ja

Abokommandant-Outfit

ja

ja

Slipstream-Hängegleiter

ja

nein

4 Chat-Emotes

nein

nein

ja

Solltet ihr kein Twitch Prime bzw. Amazon Prime mehr besitzen, bleibt euch der exklusive Loot. Er verschwindet also nicht.

Twitch Prime wurde etwas später nach dem Verkauf von Twitch an Amazon eingeführt. Wer den Dienst Amazon Prime besitzt, kann Twitch Prime kostenlos aktivieren. Dabei gilt das Streaming-Abo aber auch nur solange, wie ihr Amazon Prime besitzt. Denkt daran, dass der Dienst von Amazon regelmäßige Kosten verursacht. Ihr könnt zwar ein 30-tägiges Testabo abschließen – hier müsst ihr aber eure Kontodaten eingeben. Wollt ihr Amazon Prime nur testen, vergesst nicht, den Dienst vor Ablauf der 30 Tage zu kündigen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • RUSH – Der Gaming-Podcast: Sind Videospiele politisch?

    RUSH – Der Gaming-Podcast: Sind Videospiele politisch?

    Sind Videospiele jetzt politisch oder nicht? Christian Eichler von detektor.fm und Alexander Gehlsdorf von GIGA GAMES gehen der Frage auf den Grund und untersuchen auch, wie die deutsche Politik den Spieleentwicklern hierzulande unter die Arme greift. Unterstützung erhalten sie dabei von Hans Böhme, der als Lead Artist an dem Point-and-Click-Adventure Trüberbrook mitgearbeitet hat.
    Alexander Gehlsdorf
* gesponsorter Link