Ghost of Tsushima: Release-Datum durch schwedischen Händler geleakt?

Marvin Fuhrmann

Ghost of Tsushima gehört zu den großen PS4-Exklusivtiteln, die vielleicht noch 2019 auf dem Markt landen können. Ein vermeintlicher Leak macht das Ganze jetzt noch wahrscheinlicher. Demnach könnte das Samurai-Abenteuer schon in wenigen Monaten bei uns landen.

Ghost of Tsushima – E3 2018 Ersteindruck.

Denn wie der schwedische Händler „Spelbutiken“ auf seiner Seite – zumindest für eine Weile – angegeben hat, soll Ghost of Tsushima am 30. August 2019 für die PS4 erscheinen. Jetzt wirst du sicherlich aufschreien und sagen, dass dies ein reines Platzhalterdatum sein muss. Doch normalerweise wäre dies der 31. August 2019.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Das sind die meistgespielten PS4-Spiele.

Zudem liegt der 30. August 2019 auf einem Freitag, was wiederrum ein sehr normaler Tag für einen Spiele-Release wäre. Zudem braucht Sony noch große Hits im Sommer und Winter, um ganzjährig PS4-Spieler mit Games zu versorgen. Nachdem es bereits erste Leaks gab, die behaupteten, dass The Last of Us 2 im Oktober erscheinen würde, wäre ein August-Release für Ghost of Tsushima gar nicht so verkehrt. Bis es aber eine Bestätigung seitens Sony gibt, bleibt es ein Gerücht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link