GTA 5: Teen Wolf freischalten

Christopher Bahner

Im wohl bisher komplexesten Easter Egg zu GTA 5 ist es euch seit neuestem möglich, eine Begegnung zwischen Big Foot und dem Teen Wolf zu inszenieren. Dazu müssen jedoch sehr viele Dinge beachtet und vorbereitet werden. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr mit Big Foot gegen The Beast antretet und den Teen Wolf für den Director-Modus freischalten könnt.

GTA 5 jetzt kaufen! *

Die etwas älteren unter euch kennen vielleicht noch den Film Teen Wolf mit Michael J. Fox aus dem Jahre 1985. Darin verwandelt sich ein Teenager in einen Werwolf und mischt die Highschool auf. In GTA 5 könnt ihr nun ein Easter Egg mit eben jenem Teen Wolf (im Spiel „The Beast“ genannt) entdecken und ihn als Big Foot zum Kampf herausfordern. Durch einen Sieg könnt ihr den Teen Wolf dann im Director-Modus freischalten und selber steuern!

Trailer zum aktuellen Update „Power Play“

GTA 5 / V Online Power Play Trailer.

GTA 5: Teen Wolf freischalten – Vorbereitungen

Um den Teen Wolf zu finden, müsst ihr euch zuerst in den legendären Sasquatch verwandeln. Wir zeigen euch dazu, wie ihr in GTA 5 zum Bigfoot werden könnt. Zudem müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Ihr müsst in GTA 5 100% Spielabschluss erreicht haben.
  • Ihr müsst die „Fremden & Freaks“-Mission „The Last One“ abgeschlossen haben.
  • Ihr müsst alle 27 Peyote-Pflanzen eingesammelt haben.

Habt ihr diese Punkte erfüllt, könnt ihr euch wahlweise mit Franklin, Michael oder Trevor auf die Suche nach sieben goldenen Peyote-Pflanzen machen.

gta-5-teen-wolf-freischalten-screenshot

So findet ihr den Teen Wolf

  • Die goldenen Peyotes spawnen an sieben unterschiedlichen Orten von San Andreas in der Zeit zwischen 5:30 und 8:00 am (vormittags).
  • Das Wetter muss dabei unbedingt neblig oder verschneit sein. Ihr könnt zum Ändern des Wetters die Cheats oder PC-Trainer nutzen.
  • An jedem Wochentag von Sonntag bis Samstag müsst ihr nun morgens eine goldene Peyote einsammeln, was euch zum Bigfoot werden lässt.
  • Als Sasquatch spawnt ihr dann jeweils neben einem toten Tier oder NPC und an den anderen Tagen neben einem Hasen, Hirsch, einem verunglückten Auto, Wildschwein, Berglöwen, Biker und zu guter Letzt neben dem Jäger aus der Mission „The Last One“.
  • Während ihr als Bigfoot unterwegs seid, drückt entweder Strg auf eurer Tastatur oder L3 auf eurem Gamepad, damit ihr als Bigfoot grunzt. Dadurch hört ihr in der Ferne das Knurren des Teen Wolfs. Folgt diesem Geräusch, was euch schließlich zur nächsten Peyote führt. Am besten schaltet ihr die Hintergrundmusik aus, damit ihr die Richtung aus der das Knurren kommt, besser ausmachen könnt.
  • Auf diese Weise findet ihr nach und nach die Standorte der nächsten Peyotes, die ihr am nächsten Wochentag erneut in Menschenform zu euch nehmen müsst.

Alternativ könnt ihr auch ins folgende Video schauen, welches euch die Fundorte der einzelnen Peyotes direkt zeigt. Auf diese Weise müsst ihr euch nicht auf euer Gehör verlassen.

Big Foot gegen das Biest

Habt ihr die letzte goldene Peyote eingesammelt, beendet auf keinen Fall die Halluzination! Lasst Bigfoot wieder grunzen und folgt weiter dem Knurren des Teen Wolfs. Es wird euch vorbei an maximal neun Unfallstellen führen, wo ihr tote Tiere, Menschen und verunglückte Fahrzeuge vorfindet. Der Weg ist hier bei jedem unterschiedlich und es gibt keine feste Route, der ihr folgen könnt, weswegen ihr euch auf eure Ohren und am Knurren orientieren müsst.

GTA Online: Schnellstes Auto - so bekommt ihr den X80 Proto

Habt ihr alles richtig gemacht, führt euch das Knurren zum letzten Opfer auf dem Flugzeugfriedhof „Thomson Scrapyard“ in Blaine County. Hier werdet ihr nun endlich mit dem Teen Wolf konfrontiert und könnt das Biest im Nahkampf besiegen. Es ist sehr stark und ihr wollt vielleicht Cheats benutzen, um es zu schaffen.

Habt ihr den Teen Wolf schließlich besiegt, endet die Halluzination und ihr verwandelt euch zurück. Ihr könnt den Teen Wolf nun im Rockstar Editor auswählen und selber steuern, indem ihr L3+R3 auf Konsolen bzw. die linke Shift-Taste+Strg auf dem PC drückt.

Wie gut kennst du GTA? (Quiz)

Grand Theft Auto nähert sich seinem 20-jährigem Bestehen. Seid ihr von Stunde Null an dabei gewesen oder erst später eingestiegen? Stellt euer Fachwissen in Sachen GTA auf die Probe und beantwortet unsere 15 Fragen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • World War Z im Test: Wer braucht schon Story?

    World War Z im Test: Wer braucht schon Story?

    Und schon wieder ein Spiel mit Zombies! Dieses Mal musst du aber nicht schleichen oder einzelnen Untoten gegenübertreten: World War Z schickt dir wie im gleichnamigen Film richtige Zombie-Horden entgegen. Ob das Laune macht oder todlangweilig ist, verraten wir dir im Test.
    Franziska Behner
  • Mortal Kombat 11: Alle Trophäen und Erfolge - Leitfaden für 100%

    Mortal Kombat 11: Alle Trophäen und Erfolge - Leitfaden für 100%

    Die Trophäen und Erfolge von Mortal Kombat 11 drehen sich rund um die verschiedenen Spielmodi in der Story, der Krypta oder auch den Online-Modi. Aber auch die Türme de Zeit sind wieder mit von der Partie und locken mit einigen Herausforderungen. In unserem Leitfaden samt Roadmap führen wir euch zu allen Achievements.
    Christopher Bahner
* Werbung