Apple unschuldig: Premium-Spielereihe verschwindet aus dem App Store

Holger Eilhard 1

Bei der Vorstellung im Jahr 2010 sorgte diese dreiteilige Spieleserie für staunende Gesichter, nun wurde sie restlos inklusive der bislang verfügbaren In-App-Käufe aus dem App Store entfernt. Und Apple hat in diesem Fall nichts mit dem Verschwinden zu tun.

Apple unschuldig: Premium-Spielereihe verschwindet aus dem App Store
Bildquelle: GIGA.

Epic Games entfernt Infinity Blade aus Apples App Store

Wie Epic Games (via MacRumors), die Macher von Infinity Blade, berichtet, hat man sich kurzum dazu entschlossen die Trilogie aus dem App Store zu entfernen. Dieses Schicksal gilt auch für die In-App-Käufe, die nun ebenfalls nicht länger im Store verfügbar sind.

Dies bedeutet, dass Kunden, die einen der drei Titel bereits erworben haben, weiterhin spielen und auch bis auf Weiteres erneut herunterladen können. Neue Spieler haben jedoch weniger Glück und müssen auf das Game verzichten.

Epic Games hatte sich selbst dazu entschlossen, die Titel aus dem App Store zu nehmen; Apples Einfluss spielte in diesem Fall keine Rolle. Als Grund für das Entfernen nennt Epic Games den Support-Aufwand, den man aufgrund neuer Titel und Projekte nicht länger leisten kann.

Ein weiterer beliebter Spieletitel von Epic Games ist Fortnite:

Fortnite: Cinematic Launch Trailer.

Kein Infinity Blade mehr fürs iPhone: App Store verliert großen Titel

Der erste Teil von Infinity Blade startete schon im Dezember 2010 im App Store, nachdem es wenige Monate zuvor im Rahmen eines Apple-Events erstmals gezeigt wurde. Die Grafik wurde damals von vielen Beobachtern als bahnbrechend für mobiles Gaming bezeichnet. Die beiden Nachfolger, Infinity Blade II im November 2011 und Infinity Blade III im September 2013, wurden ebenfalls von Apple unter anderem zur Demonstration der Grafikfeatures in den eigenen Events genutzt.

Epic Games kündigte in der Mitteilung an, dass man die Spieler von Infinity Blade III im Laufe des Monats mit aktualisierten Clash Mobs supporten wird. Darüberhinaus hat man auch noch einige Überraschungen für die aktuellen Spieler in Petto. Fans können außerdem eine herunterladen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link