Fortnite hat den Battle-Royale-Markt fest im Griff, trotzdem versuchen immer neue Spiele, ein Stück des Kuchens ab zu bekommen. Ab sofort wirbt Islands of Nyne um die Gunst der Spieler.

 
Islands of Nyne: Battle Royale
Facts 
Islands of Nyne: Battle Royale
Islands of Nyne - Gameplay Trailer

Islands of Nyne wurde ursprünglich über Kickstarter finanziert und konnte dort mehr als 50.000 Dollar einsammeln. Nach einer umfangreichen Alpha-Phase ist der Shooter jetzt in den Early Access gestartet.

Im Kern bleibt Islands of Nyne der bekannten Battle-Royale-Formel treu. 100 Spieler kämpfen in einer Arena um ihr Überleben und wer zuletzt übrig bleibt, gewinnt. Aus der Masse heraus sticht Islands of Nyne allerdings durch seine zahlreichen Science-Fiction-Elemente, die der Spielwelt einen individuellen Look verpassen.

Wem PUBG also zu verbuggt und Fortnite zu bunt ist, kann ab sofort einen Blick auf Islands of Nyne werfen. Das Spiel ist derzeit nur über Steam erhältlich und kostet derzeit 20,99 Euro. Wann Islands of Nyne den Early Access verlassen soll, ist derzeit noch nicht bekannt.