Im Open-World-Shooter Just Cause 3 bewegt ihr euch nicht nur mittels vieler Fahrzeuge über die drei Inseln des Mittelmeerstaats Medici – ihr könnt auch den Wingsuit nutzen. Ihr erhaltet ihn direkt zu Beginn des Spiels.

 

Just Cause 3

Facts 
Just Cause 3

Gemeinsam mit Greifhaken und Fallschirm seid ihr bestens ausgerüstet, um gemütlich über die drei Inseln zu fliegen oder aus der Luft Siedlungen zu befreien. Für Einsteiger können die ersten Flüge mit dem Wingsuit in Just Cause 3 schon zur ziemlichen Tortur werden, weshalb wir euch mit diesem Guide ein paar Tipps und Tricks an die Hand geben wollen. Benötigt ihr weitere Tipps für den Einstieg? In einem anderen Guide haben wir noch mehr Infos für euch.

Traut ihr euch oder nicht? Der erste Sprung ist der schwerste
Traut ihr euch oder nicht? Der erste Sprung ist der schwerste

Just Cause 3 – Wingsuit like a Boss!

Zugegeben, am Anfang von Just Cause 3 ist der Wingsuit sehr abschreckend, da die Lenkung etwas schwierig ist. Da setzt man sich lieber hinters Steuer. Aber direkt bei den ersten Missionen wird klar: Müsst ihr euch erst ein Fahrzeug suchen und damit zu einem Missionsziel in einer bestimmten Zeit fahren, wird das nichts.

Da lohnt sich also der Wingsuit, der aber auch bestimmte Startvoraussetzungen benötigt. Ihr braucht Schwung, um richtig nach oben zu gleiten. Dies könnt ihr mit MODs erreichen, die ihr bereits zu Beginn für den Greifhaken sammeln könnt.

Der Wingsuit ist ein nützliches Gadget, was euch schneller als Fahrzeuge befördern kann
Der Wingsuit ist ein nützliches Gadget, was euch schneller als Fahrzeuge befördern kann

Mit diesen Tipps setzt ihr euch nie wieder an ein Lenkrad

Um euch die Angst vorm Fliegen mit dem Wingsuit in Just Cause 3 zu nehmen, haben wir nachfolgend einige Tipps und Tricks parat:

  • Den Wingsuit öffnet ihr mit E (PC), Dreieck (PS4) und Y (Xbox One).
  • Um richtig fliegen zu können, braucht ihr Geschwindigkeit und Höhe.
  • Kommt ihr partout nicht mit der Steuerung klar, schaltet die invertierte Y-Achse ein. Dies könnt ihr im Menü tun. Wenn ihr dann nach unten drückt, fliegt ihr auch mit der Nase voran nach Richtung Boden.
  • Stellt eure Sicht auf den Boden. So seid ihr immer bereit, einen Greifhaken zu nutzen, wenn es nötig wird.
  • Vermeidet scharfe Kurven. Lenkt ganz sanft ein, um nicht ins Schleudern zu geraten.

  • Nutzt die Wingsuit-Herausforderungen, um Übung zu erhalten (und nebenbei Zahnräder für nützliche MODs)
  • Möchtet ihr etwas an Höhe gewinnen, zieht den Stick nach vorn oder drückt auf W – aber nicht lange, damit ihr nicht an Geschwindigkeit verliert. Für mehr Höhe solltet ihr den Fallschirm nutzen und dann wieder zum Wingsuit wechseln.
  • Nutzt ihr den Greifhaken, um Schwung zu holen, vergesst nicht, den Wingsuit zu steuern, damit ihr nicht den Boden küsst (Stick nach vorn, Taste W).
  • Sucht euch einen geeigneten Platz für eure Wingsuit-Übung aus. In Just Cause 3 empfiehlt sich die Insel Striate, die größte Insel im Norden der Karte. Hier findet ihr die höchsten Berge.

Mit einem Wingsuit-Flug könnt ihr die Welt von Just Cause 3 auf eine neue Weise entdecken
Mit einem Wingsuit-Flug könnt ihr die Welt von Just Cause 3 auf eine neue Weise entdecken

Wie man beispielsweise zehn Minute lang mit dem Wingsuit unterwegs sein kann, zeigt dieser Youtuber:

Euch fehlen noch Achievements? Schaut sie euch im Überblick an.

Wie gut kennst du Just Cause?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).