Skrillex arbeitet an der Titelmusik von Kingdom Hearts 3

Marina Hänsel

Es gibt wohl genau einen Musiker, den du wirklich nicht hinter der Titelmusik von Kingdom Hearts 3 vermutet hättest: Dub-Step-Legende Skrillex hat einiges mehr auf dem Kerbholz, als nur Dub Step (oder Screamo) – und das beweist der Musiker jetzt, indem er zusammen mit Hikaru Utada die Titelmusik zu Kingdom Hearts 3 komponiert.

Kingdom Hearts 3 übt Brustschwimmen zwischen den Fandoms; mit dabei sind Donald Duck, Goofy, und auch Fluch der Karibik:

KINGDOM HEARTS III – E3 2018 Pirates of the Caribbean Trailer.

Skrillex ist derzeit eher für schnelle Dub-Step-Rhythmen bekannt, die zumeist von deinem Ohr direkt in deine Beine wandern und dich zum Tanzen auffordern – solltest du Gefallen daran finden. Der Musiker ist insgeheim jedoch auch großer Kingdom Hearts-Fan, was er nun professionell ausleben darf:

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Kingdom Hearts 3: Puddingreiche Sieben - alle Fundorte für "Puddingbändiger"

Face My Fears“ soll das Lied heißen, das Skrillex gemeinsam mit der japanisch-amerikanischen Popsängerin Hikaru Utada komponiert. Die beiden sind Freunde, weswegen es erst zu dem Arrangement kam. Dabei solltest du nicht unbedingt einen Dub-Step-Song erwarten, denn Skrillex selbst hat schon einige Abzweigungen in der Musikbranche genommen. Kurz gesagt: Er kennt sich mit mehreren Musikstilen aus, darunter Screamo, Pop und Filmmusik.

Schlägt dein Herz für Kingdom Hearst 3? Dann hol es dir hier.*

Auch ist Kingdom Hearst 3 nicht das erste Computerspiel, um dessen Titelsong er sich gekümmert hat. Erinnerst du dich noch das Reboot von Syndicate? Die Eröffnungssequenz des Spiels stammte ebenso aus Skrillex‘ Feder, zumindest die musikalische Untermalung. Die doch auch sehr skrillex-ig klang, wenn du mich fragst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung