Minecraft: Das Klötzchenspiel wird schon bald teurer

Marco Schabel 3

Das überaus erfolgreiche Klötzchenspiel Minecraft hat sich bereits über 70 Millionen Mal verkauft. Künftige Verkäufe des Spiels werden allerdings etwas mehr eures Sparguthabens abverlangen, als bisher.

Minecraft - Super Mario Mash-Up Pack - Trailer.

Minecraft lässt euch bereits seit Jahren eine ganz eigenen Welten erschaffen, formen und natürlich auch zerstören. Das recht einfach zu erlernende und grafisch simpel gestaltete Indie-Spiel ist heute das dritterfolgreichste Spiel aller Zeiten. Und es ist Microsoft vor wenigen Jahren einen niedrigen Milliardenbetrag wert gewesen. Das bedeutete aber nicht, dass es Minecraft plötzlich nicht mehr für PlayStation-Systeme gab. Es hat sich mittlerweile sogar Nintendos Wii U dazugesellt. Kernplattform ist aber weiterhin der PC, der als einziger das komplette Minecraft-Paket bietet. Genau dort müsst ihr allerdings schon bald damit rechnen, ein paar Euro mehr in das Klötzchenspiel zu investieren.

Neue Details zur Minecraft-Videospielverfilmung

Wie Microsoft bekannt gab, werden die Preise der PC-Version von Minecraft in einigen Regionen angepasst. Grund dafür ist, dass die Umrechnung zum US-Dollar derzeit nicht mehr ganz akkurat ist. Zu den betroffenen Gebieten zählt auch der Euro-Raum, zu dem bekanntlich auch Deutschland gehört. Hierzulande müsst ihr statt bislang 19,95 Euro schon bald 23,95 Euro, also 4 Euro mehr bezahlen. Start der Preiserhöhung ist schon in der kommenden Woche am 23. Mai 2016. Solltet ihr Minecraft also noch kaufen wollen, solltet ihr dies bestenfalls bis dahin getan haben.

Hier könnt ihr euch Minecraft noch zum alten Preis kaufen *

Die Preisänderung betrifft vorerst ausschließlich die PC- und Mac-Version des Klötzchenspiels. Die Mobile- und Konsolenableger bleiben bis auf weiteres so wie bisher. Ob auch hier Anpassungen vorgenommen werden, bleibt abzuwarten. Erst vor einigen Tagen hat Microsoft angekündigt, im Zuge der Umrechnung die Xbox-Live-Gold-Preise in einigen Regionen anzuheben. Hierzu gehört Österreich, jedoch nicht Deutschland.

Minecraft Preisaenderung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung