Wir zeigen euch, wie ihr in Minecraft einen Rahmen craftet und ihn anschließend mit Objekten und Gegenständen füllt. Außerdem findet ihr ein Rezept für Gemälde in Minecraft im Artikel.

 

Minecraft

Facts 
Minecraft

Mit Rahmen lassen sich Gegentsände in Minecraft an die Wand hängen. Wenn ihr allerdings ein Gemälde herstellen wollt, schaut weiter unten im Artikel.

Zum Thema: Minecraft: Crafting – Rezepte, Tutorials, Anleitungen

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Zelda und mehr: Die Top 10 wichtigsten Spiele der letzten zehn Jahre

Minecraft: Rahmen craften

Für einen Bilderrahmen benötigt ihr nichts weiter außer acht Stöcken und einem Leder. Hier seht ihr das Rezept:

minecraft-rahmen-rezept

  • Leder erhaltet ihr, wenn ihr eine Kuh oder ein Pferd tötet, manchmal beim Angeln oder durch Kauf bei Dorfbewohnern. Auch vier Kaninchenfälle ergeben ein Leder.
  • Stöcke lassen sich ganz leicht aus Brettern herstellen. Welches Holz ihr benutzt, ist egal.

minecraft-rezept-stöcke

Bilderrahmen verwenden

Den Bilderrahmen könnt ihr mit einem Rechtsklick an einer Wand anbringen. Zunächst ist er leer. Nun könnt ihr einen Gegenstand aus dem Inventar mit einem Rechtsklick in den Rahmen ziehen und dabei Strg gedrückt halten.

  • Mit einem weiteren Klick könnt ihr die Gegenstände in 45-Grad-Schritten drehen.
  • Fügt ihr eine Karte, einen Kompass oder eine Uhr in einen Rahmen ein, erfüllen diese immer noch ihre Funktion.
  • Habt ihr einen Gegenstand mit einem Namen versehen, dann wird dieser angezeigt, wenn sich das Objekt in einem Rahmen befindet.

Zum Thema: Minecraft: Amboss bauen und benutzen

Gemälde bauen

In Minecraft könnt ihr natürlich nicht nur Rahmen für Objekte herstellen, sondern auch Gemälde. Das Rezept sieht folgendermaßen aus:

minecraft-gemälde-rezept

Welche Farbe die Wolle hat, ist dabei vollkommen egal. Welches Gemälde tatsächlich erscheint, wird erst bei der Platzierung festgelegt.

Weitere Tutorials zu Minecraft

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Erkennst du diese Spiele anhand ihrer Code-Bilder?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).