Pokemon GO: Beste Pokemon-Typen für eure Teams

Christopher Bahner 6

Welches sind die besten Pokémon in Pokémon GO? Im Mobile Game für iOS und Android könnt ihr die Taschenmonster der ersten Generation fangen und trainieren, die sich in 18 unterschiedliche Typen kategorisieren lassen. Wir erklären euch in diesem Guide, nach welchen Pokémon ihr besonders Ausschau halten solltet und welche die besten Pokémon-Typen, sowohl offensiv als auch defensiv, sind.

Jedes der 151 Pokémon in Pokémon GO hat zwar Stärken und Schwächen, jedoch gibt es einige Monster, die allgemein stärker einzuschätzen sind als andere und sich gegen einen Großteil der anderen Pokémon besser zur Wehr setzen können. Natürlich spielen hier auch individuelle Vorlieben eine Rolle, aber nichts desto trotz stellen wir euch im Folgenden die besten Pokémon-Typen für eure Teams vor.

Pokémon GO: Profi-Tipps im Video

Pokémon GO: Profi-Tipps.

Pokémon GO: Die besten Pokémon nach Typen

Jeder Pokémon-Typ besitzt Stärken und Schwächen gegenüber anderen Typen in den Aspekten Offensive und Defensive. Um nun herauszufinden, muss man diese in einem Ranking zueinander stellen, um daraus eine Rangliste der besten Pokémon-Typen ableiten zu können. Diese stellt sich für die 18 Typen wie folgt dar.

Typ Offensiv-Rang Defensiv-Rang Rangliste
Geist 9.5 2 1
Drache 9 4.5 2
Elektro 5.5 8 3
Psycho 4.5 10 4
Gestein 6 9.5 5
Boden 5 11 6
Flug 7.5 9 7
Wasser 9.5 7 8
Stahl 12.5 6 9
Unlicht 8.5 11.5 10
Gift 14 6.5 11
Normal 11 10 12
Pflanze 10 11.5 13
Eis 8 13.5 14
Feuer 12 12.5 15
Kampf 12 13 16
Käfer 13.5 12.5 17
Fee 13 13 18

Aus der obigen Tabelle lässt sich also ableiten, dass Geist-Pokémon allgemein gesehen zu den besten Typen gehören.

  • Geist-Pokémon sind zudem der beste defensive Typ der ersten Generation.
  • Offensiv gehören sie zwar nicht zu den stärksten Pokémon, jedoch sind nur andere Geist- oder Unlicht-Pokémon sehr effektiv im Kampf gegen sie, was nur 2% der gesamten Pokémon ausmacht.
  • Geist-Pokémon sind also nur schwierig zu besiegen. Zwar gibt es nicht viele von ihnen, sollte euch aber einer an der nächsten Straßenecke begegnen, zückt unbedingt einen Pokéball und fangt ihn euch!

Auf den Plätzen Zwei und Drei folgen die Pokémon-Typen Drache und Elektro. Mit diesen Pokémon im Team macht ihr nichts falsch, da sie sowohl offensiv als auch defensiv ausgewogen sind und euer Team dadurch bereichern.

Pokémon, auf die ihr zunächst verzichten könnt

Wie sich aus der Rangliste ablesen lässt, sind Fee-Pokémon allgemein gesehen der schwächste Typ. Sie sind offensiv nur sehr effektiv gegen Kampf, Drache und Unlicht. Jedoch machen diese drei Typen nur 7% aller Pokémon aus. Defensiv wiederum sind sie nur effektiv gegen 15% aller Pokémon.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Spiele wie Pokémon: 10 Alternativen für die Monstersammelsucht.

Auf Platz 16 und 17 finden sich die Typen Kampf und Käfer wieder. Ihre Offensiv-Fähigkeiten sind nicht sehr effektiv gegen etwas mehr als die Hälfte aller Pokémon (54% bzw. 57%). Und auch defensiv gehören sie zu den fünf Schwächsten aller Typen.

Das sind die besten Pokémon für euer Team!

Euer Ziel in Pokémon GO sollte es sein, ein möglichst ausgewogenes Team mit verschiedenen Typen aufzustellen. Ihr solltet jetzt also aufgrund der Rangliste nicht nur die Typen Geist, Drache und Elektro sammeln. Und auch solltet ihr nicht Pokémon der Typen Kampf, Käfer und Fee generell ablehnen.

Es kommt auf die ausgewogene Mischung an. Habt ihr beispielsweise nur die Pokémon-Typen Gestein, Boden und Feuer in eurem Team, haben Wasser-Pokémon leichtes Spiel mit euch. Wechselt stattdessen ein Pflanzen-Pokémon mit ein, die sehr effektiv gegen Wasser sind. Letztendlich hängt es von euren eigenen Spielerfahrungen ab, welche Pokémon-Typen die besten für euch sind, jedoch kann euch die Rangliste eine erste Hilfestellung geben, auf welche Typen ihr euch zu Beginn besonders verlassen könnt.

Quelle: Pokémon GO Database

Wir geben euch außerdem eine Übersicht über die Mikrotransaktionen und Pokémünzen und zeigen euch 10 Tipps, um Battlerieleistung in Pokémon GO zu sparen.

Wie gut kennst du Pokémon? (Quiz)

Ihr habt schon einmal fast alle Pokémon gefangen? Aber kennt ihr euch auch in Johto, Hoenn, Sinnoh, Einall und den anderen Regionen aus? Wir haben 15 Fragen formuliert, um euer Wissen über Pokémon auf die Probe stellen. Beantwortet sie alle!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Overwatch 2

    Overwatch 2

    Blizzard arbeitet womöglich an einem Nachfolger des beliebten Shooters Overwatch. Im Internet kursieren bereits zahlreiche Gerüchte, dass der Nachfolger bereits in der Entwicklung ist und das „Overwatch 2“ auf der „BlizzCon 2019“ angekündigt werden soll. Der Streamer „Metro“ will dieses Information von einem Blizzard-Mitarbeiter erhalten haben! An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zum Spiel.
    Achim Truckses
* Werbung