Raus auf die Straße, ein neues Pokémon GO-Event steht an! Dieses Mal dreht sich alles um Planzen-Pokémon.

 
Pokémon GO
Facts 

Aktuell läuft bei Pokémon GO das Pflanzen-Event 2019. Wie der Name schon verrät, beschert es dir vermehrt einige Taschenmonster vom Typ Pflanze. Dazu gehören Knilz, Myrapla und Owei. Aber auch Geckarbor ist mit von der Partie.

Bis zum 26. März 2019 um 21 Uhr unserer Zeit kannst du mit deinen Freunden durch die Parks der Stadt streifen und die grünen Pokémon dank des Events vermehrt fangen. Lunastein kann sogar als Shiny-Variante gesichtet werden. Also halte die Augen offen!

Mit der Ankündigung der Sinnoh-Region haben wir bereits einige neue Pflanzen-Pokémon bekommen.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
18 Pokémon, die euch total auf die Nerven gehen
Pokémon GO: Ankündigung der Sinnoh Region

Zwei neue Attacken werden jetzt für Pokémon des entsprechenden Typs eingeführt. Arbok, Sarzenia, Tentoxa, Sleimok, Alola-Sleimok, Morlord, Baldorfish, Octillery und Schlukwech können jetzt Säurespeier. Sarzenia und Tengulist können über die Attacke Grasmixer verfügen.

Natürlich machen auch die Feldforschungsaufträge und Raids bei diesem Event mit und warten mit pflanzlichen Gegnern und Aufgaben auf dich.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.