Ego-Perspektive in Red Dead Redemption 2 im gesamten Spiel verfügbar

Franziska Behner

Red Dead Redemption 2 steht vor der Tür und kurz vor Release werden immer mehr Details zum Spiel bekannt. Unter Anderem gibt Rockstar an, dass das Game komplett in der Ego-Perspektive spielbar ist.

Du kannst es kaum abwarten? Sieh dir hier nochmal zur Einstimmung den Gameplay-Trailer an:

Red Dead Redemption 2: Das offizielle Gameplay-Video.

Nahtloser Wechsel in die Ergo-Perspektive

Erst vor wenigen Tagen haben wir über den Online-Modus in Red Dead Redemption 2 berichtet. Jeder, der das Hauptspiel kauft, soll die Möglichkeit bekommen, auch Red Dead Online zu spielen. Doch das ist nicht die einzige Neuigkeit, die nur wenige Wochen vor Release von Rockstar angekündigt wird.

Red Dead Redemption 2 hier bei Amazon vorbestellen

Laut des Publishers ist es über einen simplen Knopfdruck möglich, die Perspektive zu wechseln. Das soll auch während des laufenden Spiels kein Problem sein. Es ist nicht nötig, im Kampf oder auf dem Rücken eines Pferdes erst in das Menü zu gehen und dort die Steuerung zu verändern. So kannst du, wenn du möchtest, jede Sekunde des Games durch die Augen von Arthur Morgan sehen. Dieses Feature kennen viele Spieler bereits aus GTA V, dort wurde es allerdings erst nachträglich eingefügt. In Red Dead Redemption 2 wird die durchgängige Ego-Perspektive sofort bei Release verfügbar sein.

Unsere Preview

Wir haben uns bereits zwei Stunden im wilden Westen aufgehalten und die Ego-Perspektive getestet. Aber nicht nur das: Wie unser erster Eindruck des Games ist und welche Möglichkeiten uns die nahtlose Open World bietet, könnt ihr hier nachlesen:

Red Dead Redemption 2 angespielt - Unsere Preview

Bist du auch schon gespannt auf das Game? Stimme dich mit diesen Bildern zu den Orten und Städten auf das Spiel ein:

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
So eindrucksvoll sehen die Orte und Städte in Red Dead Redemption 2 aus

Eine durchgängige Ego-Perspektive ist für viele Spieler ein wichtiger Punkt. Dass Red Dead Redemption 2 den nahtlosen Wechsel via Knopfdruck anbietet, ist besonders handlich. Verrate uns in den Kommentaren, welche Art Spieler du bist: Ego-Perspektive oder doch lieber ein Blick über die Schulter des Protagonisten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung