Resident Evil 2: Gewächshaus-Codes für A- und B-Story

Christopher Bahner 1

Ziemlich gegen Ende des Spielverlaufs im Resident Evil 2 Remake besucht ihr im unterirdischen Labor ein Gewächshaus, wo ihr einen weiteren Chip für das ID-Armband besorgen müsst. Dazu benötigt ihr jedoch unter anderem zwei Gewächshaus-Codes für den Steuerungsraum mit dem Terminal. Wir zeigen euch die Codes für das A- und B-Szenario.

Sobald ihr bei der Gewächshaus-Steuerung in Resident Evil 2 ankommt, müsst ihr die Verteilerkartusche an euch nehmen und sie mit einer Lösung füllen. Hier braucht ihr dann die entsprechenden Codes, um Zugang zum Medikamenten-Testlabor und den unterirdischen Räumlichkeiten zu erlangen. Habt ihr Probleme bei der Code-Eingabe, helfen wir euch weiter.

Gewächshaus-Codes für die A-Story

Bei eurer Ankunft beim Gewächshaus im ersten Spieldurchgang, nehmt ihr euch zunächst die Verteilerkartusche aus der Apparatur. Diese müsst ihr mit einer Unkrautvernichter-Synthese für das Gewächs 43 füllen. Jedoch ist die Füllstation im Medikamenten-Testlabor durch einen Code geschützt, den ihr am Terminal im selben Raum eingeben müsst.

Eine weitere Falltür führt zudem nach unten zum Tieftemperatur-Testlabor, wo ihr die Lösung anschließend kühlen müsst. Den Code für die Falltür nach unten seht ihr auf der Luke selbst, wenn ihr im Gewächshaus seid. Er sieht wie folgt aus:

Diese Reihenfolge kryptischer Symbole müsst ihr am Terminal eingeben. Ihr könnt euch das Tastenfeld dabei auch mit Zahlen vorstellen, beginnend mit der 1 links oben. So könnt ihr euch den Code besser einprägen. Er lautet: 3123

In den unterirdischen Laborräumen (B2) begebt ihr euch nun zum Aufenthaltsraum, wo ihr zwischen all den Zombies eine Trophäe auf einem Tisch an euch nehmen könnt. Untersucht diese und schaut euch ihren Boden an. Dort steht der Code für das Medikamenten-Testlabor geschrieben. Er lautet: 2067

Nun könnt ihr im Testlabor an der Füllstation die Verteilerkartusche mit der Lösung füllen. Betätigt dabei die farbigen Knöpfe in der folgenden Reihenfolge, um die richtige Menge Lösung abzufüllen:

Rot Grün Blau Rot Grün  Blau Rot Grün

Anschließend müsst ihr die Verteilerkartusche (Lösung) nur noch nach unten zum Tieftemperatur-Testlabor bringen und dort kühlen. Vergesst zuvor nicht, mit dem Frequenzgerät den Strom beim Aufenthaltsraum wiederherzustellen, sonst bekommt ihr keinen Zugang zum Kühlraum.

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Resident Evil 2: Alle Waffen und wie ihr sie findet (mit Fundort-Videos).

Gewächshaus-Codes für die B-Story

Im B-Szenario funktioniert die Passage im Grunde gleich und nur die Gewächshaus-Codes sind andere. Für die Falltür gebt ihr folgenden Code ein: 5831

Die Trophäe mit dem Code für das Testlabor findet ihr in der B-Story nicht im Aufenthaltsraum, sondern im Vorraum zum Tieftemperatur-Testlabor. Die Trophäe bildet folgenden Code ab: 2048

Auch zum Füllen der Kartusche müsst ihr bei B eine andere Kombination anwenden:

Blau Rot Grün  Rot → Blau Rot → Blau  Grün → Blau Rot Grün

Nach Kühlung der Lösung könnt ihr die Lösung im Gewächshaus verteilen und euch den Chip für euer ID-Armband holen. Nach der anschließenden Flucht seid ihr dem Ende des Spiels nun ganz nahe. Ihr müsst euch nur noch eine Probe des G-Virus holen und die Endgegner-Kämpfe schaffen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • MediEvil im Test: Sympathisch angestaubter Klappermann

    MediEvil im Test: Sympathisch angestaubter Klappermann

    Böse Zauberer, ein tollpatschiger Held und zweite Chancen: Die PS4-Neuauflage MediEvil versprüht den Charme des 1998 veröffentlichten Originals. Wieso das aber auch Probleme mit sich bringt, erfahrt ihr im Test des kultigen Geschicklichkeitsspiels.
    Olaf Bleich 1
* Werbung