Star Citizen: Dieses Paket kostet mehr als 27.000 Dollar

André Linken

Wenn du einen riesigen Batzen Geld übrig hast und nicht weißt, wohin damit, hätten wir einen Tipp für dich. Der führt dich zum Weltraumspiel Star Citizen.

Star Citizen - So beeindruckend sieht das Weltraum-Abenteuer schon jetzt aus.

Das aktuelle Projekt von dem Entwicklerstudio Cloud Imperium Games ist schon seit längerer Zeit dafür bekannt, dass die Fans bereits vor dem eigentlichen Release jede Menge Geld investieren können. Doch das jüngste Angebot ist dann doch einen genaueren Blick wert.

Es handelt sich dabei um das „Legatus Pack“, das du ab sofort erwerben kannst. Darin sind sämtliche bisher angekündigten 117 Raumschiffe von Star Citizen enthalten. Hinzu kommen mehr als 160 Extras in Form von speziellen Skins, Super Collider und Tankpods – also quasi das Rundum-Sorglos-Paket für alle Fans des Weltraumspiels.

Doch die ganze Sache hat einen ziemlich teuren Haken, denn das Paket kostet nämlich stolze 27.000 Dollar. Damit aber nicht genug: Um das „Legatus Pack“ überhaupt einsehen und kaufen zu können, musst du zunächst eine Art Berechtigung haben. Voraussetzung dafür ist die vorherige Investition von 1.000 Dollar in Star Citizen. Demnach kostet dich der ganze Spaß also insgesamt 28.000 Dollar.

Im Gegensatz zu Star Citizen war bei diesen Spielen das Crowdfunding kein Erfolg.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Die 10 größten Kickstarter-Fails.

Star Citizen: Roadmap verrät Pläne der Entwickler

Wunder dich bitte nicht, falls du die entsprechende Untersektion auf der offiziellen Webseite besuchst und eine Fehlermeldung erhältst. Um das Angebot sehen zu können, musst du dich zuvor einloggen und - wie eben erwähnt - 1.000 Dollar in das Spiel investiert haben.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung