Super Smash Bros. Ultimate: DLC-Charaktere stehen jetzt schon fest

Lisa Fleischer

Die DLC-Charaktere für Super Smash Bros. Ultimate stehen fest – auch wenn Nintendo noch nicht verraten will, welche genau uns erwarten. Aufgrund des finalen Line-Ups bitten die Entwickler zudem, ab sofort vom Aussprechen von Charakter-Wünschen abzusehen.

In der letzten Nintendo Direct wurden die letzten Kämpfer, die das Line-Up des Hauptspiels komplettieren, bekannt gegeben. Anschließend beschwerten sich zahlreiche Fans über diverse Social-Media-Kanäle, war ihr Favorit doch immer noch nicht Teil des Spiels. Viele hofften deshalb, dass sie wenigstens ein Mitspracherecht bei der Auswahl der fünf zusätzlichen Kämpfer haben würden, die im Rahmen des Fighter Passes veröffentlicht werden.

Dem widerspricht jetzt Game-Director Masahiro Sakurai auf Twitter. Normalerweise verfasst er seine Tweets auf Japanisch, in seinen neusten Texten spricht er jedoch Spieler auf der ganzen Welt an. Darin verrät er, dass auch das Line-Up der DLC-Charaktere bereits feststeht. Diese wurden komplett von Nintendo festgelegt, er hat den Publisher lediglich darin beraten, was umsetzbar ist und was nicht.

Was sich in Super Smash Bros. Ultimate im Vergleich zu den vergangenen Teilen alles ändert, haben wir dir in folgendem Video zusammengefasst.

Super Smash Bros. Ultimate - Das ändert sich.

Damit geben sich die Fans jedoch nicht zufrieden. Unter seinem Tweet wünschen sich auch weiterhin einige Nutzer ein Auftauchen ihrer eigenen Favoriten in Super Smash Bros. Ultimate. Masahiro Sakurai reagiert darauf mit einem zweiten englischsprachigen Tweet.

„Es ist toll, davon zu träumen, dass der eigene favorisierte Charakter dem Kampf beitritt und ich würdige eure Leidenschaft, aber bitte bleibt beim Thema, wenn ihr auf Tweets reagiert und seht davon ab, uns und andere Nutzer mit Anfragen zu überfluten, wenn wir nicht gezielt nach Feedback fragen. Danke!“

Und das scheint Wirkung zu haben: Unter dem Tweet entschuldigen sich zahlreiche Fans, sie versprechen, sich in Zukunft zurückzuhalten und mit dem aktuellen Line-Up zufrieden zu sein – schließlich warten auf dich immer noch 70 spielbare Charaktere und zahlreiche Support-Kämpfer. Nach dem Release werden dem Spiel fünf weitere, kostenpflichtige Charaktere hinzugefügt. Die fünf Charaktere alle kommen mit jeweils eigener Stage und Musiktitel. Welche Charaktere bislang offiziell bekannt gegeben wurden, erfährst du in folgendem Artikel.

Bilderstrecke starten
74 Bilder
Super Smash Bros. Ultimate: Alle Charaktere mit Kämpferliste und Videos.

Du willst Super Smash Bros. Ultimate unbedingt spielen? Dann bestelle es dir jetzt Das Hauptspiel Super Smash Bros. Ultimate erscheint am 7. Dezember 2018 exklusiv für die Nintendo Switch.

Bist du mit dem aktuellen Charakter-Line-Up zu frieden? Was hältst du von den Tweets von Director Masahiro Sakurai? Schreibe uns deine Meinung unten in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link