Noch wurde der Skyrim-Nachfolger The Elder Scrolls 6 überhaupt nicht offiziell angekündigt. Ein schwedischer Online-Händler weiß aber scheinbar mehr.

 

The Elder Scrolls 6

Facts 
The Elder Scrolls 6

The Elder Scrolls hat einen weiten Weg hinter sich. 1996 erschien mit Daggerfall der zweite Teil der Reihe:

The Elder Scrolls 2: Daggerfall - Trailer (1996)

2018 soll The Elder Scrolls 6 erscheinen. Zumindest laut des schwedischen Online-Händlers Webhallen, der das Rollenspiel für 499 Kronen zum Vorbestellen anbietet.

Da außer dem Jahr jedoch kein konkretes Datum genannt wird, ist davon auszugehen, dass es sich bei dem Eintrag lediglich um einen Platzhalter handelt.

Falls dieses Jahr doch kein sechster Teil erscheint haben wir immerhin noch Ideen für noch mehr Skyrim-Versionen:

Dennoch ist ein Release des lang erwarteten Rollenspiels gegen Ende dieses Jahres nicht ganz unrealistisch. So kündigte Bethesda auf der E3 2017 sowohl Wolfenstein 2: The New Colossus als auch The Evil Within 2 an, die beide wenige Monate später im Oktober 2017 veröffentlicht wurden. Auch bei Fallout 4 lagen zwischen der Ankündigung und dem Release nur wenige Monate. Sollte sich The Elder Scrolls 6 auf der diesjährigen E3 blicken lassen, steht einem Release im Jahr 2018 nicht viel im Weg.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).