The Elder Scrolls - Blades: Rollenspiel erscheint nicht mehr 2018

André Linken

Wenn du dich schon darauf gefreut hast, noch in diesem Jahr das RPG The Elder Scrolls: Blades zu spielen, solltest du dich nun auf eine herbe Enttäuschung gefasst machen.

Ursprünglich war nämlich der Release des Rollenspiels noch vor Ende 2018 geplant – genauer gesagt für diesen Herbst. Doch du wirst dich wohl oder übel noch etwas länger in Geduld üben müssen als bisher gedacht. Denn wie das Entwicklerstudio Bethesda vor kurzem bekannt gegeben hat, wird The Elder Scrolls: Blades definitiv nicht mehr in diesem Jahr erscheinen.

Neugierig auf The Elder Scrolls: Blades? Hier ist ein Trailer mit Gameplay.

The Elder Scrolls: Blades - Gameplay.

In einem aktuellen Tweet erklärt Bethesda, dass der Release mittlerweile für Anfang 2019 auf Android sowie iOS geplant ist, einen konkreten Termin gibt es bisher allerdings noch nicht. Den dürfte das Team innerhalb der nächsten Wochen nachreichen. Auch zu den Gründen, die letztendlich zur Verschiebung geführt haben, ist bisher nichts bekannt.

Weitere Auswirkungen auf das Spiel soll die ganze Angelegenheit jedoch nicht haben. So kannst du dich auch weiterhin auf der offiziellen Webseite für die Early-Access-Phase von The Elder Scrolls: Blades anmelden, zu der allerdings ebenfalls noch keine weiteren Details bekannt sind.

Das sind die bisher wichtigsten Mobile-Games aller Zeiten.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
Das sind die wichtigsten Mobile-Games aller Zeiten (Stand 2018).

Zudem plant Bethesda der Verschiebung zum Trotz, das Rollenspiel zu einem späteren Zeitpunkt auch auf anderen Plattformen zu veröffentlichen – also wohl auf dem PC und Heimkonsolen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung