Zelda - Breath of the Wild: Impas Juwel in Kakariko bekommen mit Videoanleitung

Christoph Hagen

Impas Juwel zählt zu den vielen Geheimnissen und Rätseln in The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Ihr könnt es in Kakariko bekommen, wenn ihr einige Aufgaben löst. Der Weg zu Impas Juwel ist etwas versteckt und wir zeigen euch, welche Schritte zu beachten sind, damit ihr das gestohlene Juwel zurückbekommen könnt. 

In Breath of the Wild benötigt ihr das Juwel von Impa, um die Schrein-Quest Das gestohlene Juwel abzuschließen. Vorher gibt es viele einzelne Aufgaben zu lösen, darunter drei eigene Quests, für die ihr wieder bestimmte Voraussetzungen erfüllen müsst. Es gibt also jede Menge zutun, weshalb wir euch auf dieser Seite alle einzelnen Schritte nach und nach erklären.

Zu faul zum Lesen? Hier seht ihr die gesamte Quest im Walkthrough:

Zelda - Breath of the Wild: Impas Juwel in Kakariko.

Impas Juwel in Kakariko bekommen

Die entsprechenden Quests findet ihr alle in Kakariko. In unserem obigen Video seht ihr einen kompletten Ablauf der Quests in bewegten Bildern und wir gehen im Folgenden auf die Einzelheiten ein. Es sind drei an der Zahl und wir stellen euch jede einzeln vor. Die drei Quests sind:

  • Die legendäre Feenquelle
  • Entwischte Hühner
  • Tanzende Lichter

Am besten, ihr haltet diese Reihenfolge ein, da ihr zuerst die ersten beiden Aufgaben erledigen müsst. Es gibt viel zu tun, wenn ihr Impas Juwel bekommen möchtet, also los geht’s!

Jetzt Season Pass für das Spiel kaufen und mehr Inhalte genießen! *

Die legendäre Feenquelle

Für diese Aufgabe müsst ihr ein Bild von der besagten Quelle machen. Daher benötigt ihr natürlich das Fotomodul aus dem Hateno-Institut. Dies geschieht allerdings mehr oder weniger automatisch, da euch Impa im Verlauf der Hauptstory dorthin schickt. Sobald ihr das Modul habt, führt euch euer Weg zurück nach Kakariko, wo ihr mit Kangis vor Impas Haus sprechen müsst. Hierdurch erhaltet ihr die Quest. Kangis wird loslaufen und ihr müsst ihm hinterhereilen, bis er erschöpft ist. Jetzt müsst ihr weiterlaufen und die Große Fee für 100 Rubine aus der Quelle locken. Macht nun ein Foto von der Quelle und zeigt es Kangis, damit die Aufgabe gelöst ist.

Entwischte Hühner

Für die zweite Aufgabe müsst ihr die verschwundenen Hühner von Cado wiederfinden. Ihr findet ihn gegenüber vom Rüstungsladens in Kakariko. Er wird euch bitten, seine sieben Hühner wiederzufindenEs kann sehr hilfreich sein, wenn ihr bereits den Sensor+ aus dem Hateno-Institut erhalten habt. Mit diesem könnt ihr ein Huhn fotografieren und die anderen dann leichter finden. Hier habt ihr eine Liste mit den einzelnen Fundorten:

  1. Auf dem Dach des Rüstungsladen.
  2. Hinter dem Rüstungsladen stehen Bäume, wo Abends ein Huhn erscheint.
  3. Geht zum mittleren Lagerfeuer in Kakariko.
  4. Gegenüber von Impas Haus beim unteren Lagerfeuer.
  5. Sucht nach einem kleinen Dach am Eingang von Kakariko.
  6. Geht zum Taro-Nihi-Schrein.
  7. Im Süden von Kakariko, auf einer Überdachung.

Habt ihr diese sieben Orte abgesucht, könnt ihr zu Cado zurückkehren und die Aufgabe abschließen. Sollten euch diese Hinweise nicht ausreichen, könnt ihr die Fundorte auch in unserem Video nachsehen.

Noch mehr Spiele wie Zelda – Breath of the Wild:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Zehn Alternativen für alle, die kein Zelda Breath of the Wild spielen können.

Tanzende Lichter

Diese Aufgabe müsst ihr als letzes absolvieren. Erst nachdem ihr die anderen beiden Aufgaben geschafft habt, wird Tanzende Lichter freigeschaltet. Ihr müsst euch nach 22 Uhr in das erste Haus am Dorfeingang begeben. Sprecht dort mit Himba, welcher euch die Aufgabe aufträgt und euch auf die Suche nach fünf Schleichwürmchen schickt. Diese findet ihr stets nach Sonnenuntergang im Dorf von Kakariko.

Um die Schleichwürmchen zu fangen, müsst ihr euch einfach an sie anschleichen und sie dann in eure Taschen gleiten lassen. Habt ihr alle fünf zusammen, geht es zurück zu Himba und ihr könnt endlich wieder nach Impas Juwel suchen.

Kennt ihr euch mit Zelda aus? Zeigt es – in unserem Quiz!

Wie gut kennst du The Legend of Zelda? (Quiz)

Fans warten schon sehnsüchtig auf <a href="//www.giga.de/spiele/the-legend-of-zelda/">The Legend of Zelda</a> für Wii U. Damit ihr die Zeit angemessen überbrücken könnt, haben wir ein Quiz für euch, bei dem ihr beweisen könnt, dass ihr wahre Kenner/innen von Link, Zelda & Co. seid!

Das gestohlene Juwel

Sind alle drei Aufgaben bewältigt, kann es endlich losgehen. Begebt euch zu Impa und redet mit Paya. Dadurch wird nach all der Arbeit die Aufgabe Das gestohlene Juwel beginnen. Ihr werdet beauftragt, den Dieb zu erwischen und zu überführen. Verlasst das Haus und geht zum nahegelegenen Lagerfeuer und wartet nun bis 22 Uhr ab. Ab dieser Zeit sollte sich ein weiterer Charakter, Dorian, zeigen. Er ist eine der Wachen von Impa und wird seinen Posten verlassen.

Seid nun leise und verfolgt Dorian vorsichtig. Er wird nach einer Weile ein Podest erreichen und laut „Zeig dich!“ rufen. Nun solltet ihr zu ihm gehen, damit eine Zwischensequenz aktiviert werden kann. Es kommt zu einem Kampf und ihr müsst euch einem Yiga-Offizier stellen. Nachdem der Kampf vorüber ist, haltet ihr endlich das Juwel von Impa in euren Händen. Wie gewonnen so zeronnen…ihr müsst das Juwel in die Mulde des Podests legen. Schon ist es wieder weg, doch ihr habt die Quest Das gestohlene Juwel abgeschlossen!

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link