The Walking Dead – Road To Survival: Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS

Martin Maciej 4

Die sechste Staffel von The Walking Dead rückt immer näher. Um die Wartezeit zu verkürzen, könnt ihr selber Teil der postapokalyptischen Welt von The Walking Dead werden. Mit Road To Survival gibt es nun ein spannendes App-Spiel für Android und iOS, in der ihr die Rolle eines Helden aus der Comic- und TV-Serie übernehmen könnt.

The Walking Dead – Road To Survival: Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS

Damit das Überleben nicht allzu schwer fällt, findet ihr hier eine Übersicht über die besten Tipps und Tricks für The Walking Dead: Road To Survival. Die App kann ab sofort kostenlos für Android-Smartphones und –Tablets, iPhone und iPad heruntergeladen werden.

The Walking Dead: Road To Survival Trailer.

The Walking Dead – Road To Survival: Tipps und Tricks zum Überleben

The Walking Dead: Road To Survival ist eine Mischung aus Aufbausimulation und Rollenspiel. Dabei handelt es sich um keinen lieblosen Lizenzabklatsch, schließlich hat der Kopf der Serie, Robert Kirkman, selbst an der App mitgearbeitet. Beim Spielen sollte beachtet werden, dass nicht die Serie, sondern die Comicreihe als Vorbild für die Umsetzung diente. Das Spiel greift dabei direkt die Handlung, die Kenner der TV-Serie in der zweiten Staffel zu sehen bekommen haben: den Konflikt mit dem Governor und seinen Untertanen in Woodbury.

Zunächst gilt es, eure Basis aufzubauen, um Fähigkeiten für den Kampf zu trainieren. Daneben gibt es einen Rollenspielpart, über den ihr euer Team weiterentwickelt und gegen Widersacher antretet.

The Walking Dead: Road to Survival
Entwickler: Scopely
Preis: Kostenlos
Walking Dead: Road to Survival
Entwickler: Scopely
Preis: Kostenlos

Das Spiel setzt sich aus drei Missionsarten zusammen:

  • In den Raids tretet ihr gegen echte Mitspieler aus aller Welt an, um bei Siegen in der Weltrangliste hinaufzuklettern.
  • Über die Welt treibt ihr die Story voran und müsst dort verschiedene Missionen und Aufgaben bewältigen.
  • Über die Straßenkarte erreicht ihr zusätzliche Aufgaben, die vor allem für neue Belohnungen, Waffen und Items sorgen.

the-walking-dead-road-to-survival-5

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Wir kamen, sahen und weinten: GIGAs traurigste Momente in Videospielen.

The Walking Dead – Road To Survival: Tipps für den Aufbau

Neben dem Angriff ist der Basisaufbau ein Kernelement von The Walking Dead: Road To Survival.

  • Um Gebäude auf ein höheres Level zu bringen und neues Feld für zusätzliche Gebäude zu erschließen, muss zunächst das Rathaus entsprechend ausgebaut werden.
  • Damit keine Ressourcen verschwendet werden, sollte zudem das Materiallager regelmäßig geupgradet werden.
  • In der Werkstatt können Gegenstände hergestellt werden, die im Kampf Einsatz finden, z. B. Heilungs-Items.

The Walking Dead – Road To Survival: Tipps für den Angriff

Im Kampfmodus setzt sich euer Team aus bis zu sechs Teilnehmern zusammen. Jedes Mitglied hat individuelle Eigenschaften mit verschiedenen Kernstärken.

  • Vor Kämpfen gegen die Beißer oder menschlichen Gegner könnt ihr häufig bereits deren Fähigkeiten einsehen. Stellt euer Team entsprechend der gegnerischen Kompetenzen auf.
  • Über das Icon auf dem Bildschirm könnt ihr zudem noch einmal die Fähigkeiten eurer Truppe auf den Bildschirm holen. Wählt die Waffen entsprechend den Fähigkeiten aus.
  • Im Kampfbildschirm können Gegner mit einem Fingertipp gezielt attackiert werden. Über den Pfeil unten im Bildschirm kann das Kampfgeschehen von der KI übernommen werden.
  • Generell gilt es beim Kampf immer den Gegner zu attackieren, der einem am nächsten ist.
  • Mit dem „Rausch“ können besonders starke Attacken eingesetzt werden. Hebt euch den Rausch daher für besonders kritische Momente auf.
  • Befinden sich Beißer hinter Mauern und anderen Hindernissen, schickt nicht eure Nahkämpfer los, sondern bearbeitet den Widersacher mit Fernkampfwaffen.

the-walking-dead-road-to-survival-2

Gibt es in The Walking Dead-Road To Survival Cheats?

Wie bei allen Spielen, stellt sich auch bei The Walking Dead: Road To Survival die Frage nach Cheats. Das Spiel wird kostenlos im Google Play Store für Android und im iTunes-App Store für iPad und iPhone angeboten. Die Entwickler refinanzieren das Spiel durch In-App-Käufe. So könnt ihr z. B. schneller im Spiel durch Echtgeld vorankommen oder neue Münzen kaufen. Cheats für Gratis-Münzen und kostenlose Items gibt es daher nicht. Häufig finden sich im Netz Anbieter, die euch eine angeblich gehackte The Walking Dead: Road To Survival-APK unterjubeln wollen, mit der ihr alle Premium-Inhalte kostenlos bekommt. Hierbei handelt es sich allerdings lediglich um betrügerische Inhalte, über die z. B. euer Passwort abgefangen oder das Smartphone bzw. der PC mit einem Virus verseucht wird.

Wir zeigen euch auch, wo ihr alle Folgen vom Spin-Off Fear The Walking Dead im Stream sehen könnt. Zudem werfen wir einen Blick auf den anstehenden Free-TV-Marathon von The Walking Dead bei RTL 2.

The Walking Dead-Quiz: Teste dein Wissen zur Zombie-Serie

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.
    Daniel Nawrat
  • Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Eine der ersten Missionen von „Neue Welt“ in Fortnite Battle Royale verlangt von euch, benannte Orte und Orientierungspunkte zu entdecken. Da die Karte nämlich zu Beginn verdeckt ist, müsst ihr erst alles neu erkunden. Wir zeigen euch daher die Fundorte aller Orientierungspunkte auf der Karte.
    Christopher Bahner
* Werbung