Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Alle Curry-Rezepte und Kochen erklärt | Pokémon Schwert & Schild

Alle Curry-Rezepte und Kochen erklärt | Pokémon Schwert & Schild

Anzeige

Das Kochen von Curry ist ein neues Feature in Pokémon Schwert & Schild, mit dem ihr euch beim Campen vergnügen könnt. Insgesamt 151 verschiedene Currys müsst ihr für euch und eure Pokémon zaubern, um den Currydex zu vervollständigen. Die folgende Bilderstrecke zeigt euch die Gerichte und erklärt euch alles, was ihr über die Rezepte wissen müsst!

Anzeige

So funktioniert das Kochen

Über das Hauptmenü könnt ihr das PokéCamping beginnen. Im Camping-Menü wiederum startet ihr über den Punkt „Kochen“ den Kochvorgang. Dabei wählt ihr zuerst die Hauptzutat aus, die de Art des Currys bestimmt. Anschließend müsst ihr eurem Gericht Beeren hinzufügen, die den Geschmack definieren. Hauptzutaten könnt ihr in erster Linie bei den Zutatenverkäufern in der Naturzone kaufen und um Beeren zu sammeln, müsst ihr an Beerenbäumen schütteln. Habt ihr alle Zutaten für euer Curry ausgewählt, folgt ein Minispiel, das aus drei Phasen besteht.

  • Luft zufächeln: Hämmert auf die A-Taste oder schüttelt den Joy-Con, um die Flammen mit dem Fächer zu entzünden. Wünschenswert sind hohe Flammen, die gerade so den Topf berühren. Wenn die Flammen zu hoch sind und die komplette Unterseite des Topfs umringen, ist der positive Effekt auf die Qualität des Currys sehr gering. Schlechter wäre es nur, wenn ihr überhaupt keine Flammen erzeugt.

  • Gut umrühren: Bewegt den Analogstick bzw. den Joy-Con gleichmäßig im Kreis. Achtet darauf, dass ihr nicht zu schnell rührt. Wenn der Inhalt überschwappt, ist der positive Effekt auf das Curry gering. Rührt ihr gar nicht, brennt das Curry an.

  • Mit Liebe abschmecken: Abschließend müsst ihr einen Herzball in den Topf werfen. Der beste Zeitpunkt ist dann, wenn der immer kleiner werdende Ring sich im inneren grünen Ring befindet.

Anzeige

Achtet sowohl beim Zufächeln als auch beim Umrühren auf das Glitzern, das im Topf erscheint. Das Glitzern zeigt euch, dass ihr euch ganz gut anstellt. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, dürft ihr ein leckeres Curry erwarten. Allerdings hat nicht allein die Technik beim Kochen Auswirkung auf die Qualität, sondern auch die Auswahl der Zutaten.

So sieht es aus, wenn ihr zu viel gefächelt habt und die Flammen zu hoch sind.
So sieht es aus, wenn ihr zu viel gefächelt habt und die Flammen zu hoch sind.

Vorteile und Boni beim Kochen

Habt ihr ein Curry gekocht, wird es mit einer Güteklasse bewertet. Die Güteklasse gibt an, wie hoch die Boni für das Gericht ausfallen. Wie bereits erwähnt, entscheiden eure Technik und die verwendeten Zutaten über die Qualität. Die höchste Güteklasse könnt ihr z. B. nur erreichen, wenn ihr viele seltene Beeren in den Top werft. Die nachfolgende Tabelle fasst alle Kategorien und die Boni zusammen.

Anzeige
Güteklasse Boni
Smogon • sehr geringer EP-Gewinn
• ein Viertel der KP wird aufgefüllt
• sehr geringer Anstieg der Zufriedenheit
Woingenau • geringer EP-Gewinn
• Hälfte der KP wird aufgefüllt
• geringer Anstieg der Zufriedenheit
Hokumil • mittlerer EP-Gewinn
• KP werden vollständig aufgefüllt
• Statusprobleme werden geheilt
• mittlerer Anstieg der Zufriedenheit
Patinaraja • großer EP-Gewinn
• KP und AP werden vollständig aufgefüllt
• Statusprobleme werden geheilt
• großer Anstieg der Zufriedenheit
Glurak • sehr großer EP-Gewinn
• KP und AP werden vollständig aufgefüllt
• Statusprobleme werden geheilt
• sehr großer Anstieg der Zufriedenheit

Belohnungen für das Vervollständigen des Currydex‘

Neben dem Eingang zu Engine City findet ihr den Camping-King in der Naturzone. Bei ihm könnt ihr euren Currydex bewerten lassen. Je nachdem, wie viele Currys ihr bereits gekocht habt, erhaltet ihr Zutaten oder neue Spielzeuge, die ihr im PokéCamp einsetzen dürft.

  • 1 Currysorte: Würsten x3
  • 5 Currysorten: Frischball
  • 10 Currysorten: Gewichtball
  • 15 Currysorten: Sanftball
  • 30 Currysorten: Discoball
  • 50 Currysorten: Schallquapball
  • 80 Currysorten: Championball
  • 110 Currysorten: Kuhmuh-Käse x3
  • 150 Currysorten: Röstrute x3
  • 151 Currysorten: Goldene Kochutensilien

Alle Curry-Gerichte in Pokémon Schwert & Schild

Curry

Hauptzutat:

Würstchencurry

Hauptzutat: Würstchen

Seltenheit der Zutat: ★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateu)
  • PokéJob-Belohnung
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen
  • von anderen Spielern in der Naturzone, wenn ihr mit ihnen redet

Bauerncurry

Hauptzutat: Pauls Feinkost

Seltenheit der Zutat: ★★★

Fundorte der Zutat: (nur in Pokémon Schwert)

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateu)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Meerescurry

Hauptzutat: Bachs Feinkost

Seltenheit der Zutat: ★★★

Fundorte der Zutat: (nur in Pokémon Schild)

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateu)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Bohnencurry

Hauptzutat: Dosenbohnen

Seltenheit der Zutat: ★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateu)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen
  • von anderen Spielern in der Naturzone, wenn ihr mit ihnen redet

Toastcurry

Hauptzutat: Toastbrot

Seltenheit der Zutat:

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen)
  • PokéJob-Belohnung
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen
  • von anderen Spielern in der Naturzone, wenn ihr mit ihnen redet

Spaghetticurry

Hauptzutat: Spaghetti

Seltenheit der Zutat:

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen
  • von anderen Spielern in der Naturzone, wenn ihr mit ihnen redet

Pilzcurry

Hauptzutat: Pilzmix

Seltenheit der Zutat: ★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen und Claw-Plateau)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen
  • von anderen Spielern in der Naturzone, wenn ihr mit ihnen redet

Röstrutencurry

Hauptzutat: Röstrute

Seltenheit der Zutat: ★★★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen und Claw-Plateau)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Lauchcurry

Hauptzutat: Dicker Lauch

Seltenheit der Zutat: ★★★★

Fundorte der Zutat:

  • spawnt als verstecktes Item in der Naturzone
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Apfelcurry

Hauptzutat: Luxusapfel

Seltenheit der Zutat: ★★★★

Fundorte der Zutat:

  • spawnt als verstecktes Item in der Naturzone
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Knochencurry

Hauptzutat: Feine Knochen

Seltenheit der Zutat: ★★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen und Claw-Plateau)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Kartoffelcurry

Hauptzutat: Kartoffeln

Seltenheit der Zutat: ★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen und Claw-Plateau)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Kräutercurry

Hauptzutat: Uferkraut

Seltenheit der Zutat: ★★★

Fundorte der Zutat:

  • spawnt als verstecktes Item in der Naturzone
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Gemüsecurry

Hauptzutat: Gemüse

Seltenheit der Zutat: ★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen und Claw-Plateau)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen
  • von anderen Spielern in der Naturzone, wenn ihr mit ihnen redet

Frittiercurry

Hauptzutat: Frittiertes

Seltenheit der Zutat:

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen
  • von anderen Spielern in der Naturzone, wenn ihr mit ihnen redet

Eiercurry

Hauptzutat: Gekochtes Ei

Seltenheit der Zutat: ★★★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateau)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Tropencurry

Hauptzutat: Früchte

Seltenheit der Zutat: ★★★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateau)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Käsecurry

Hauptzutat: Kuhmuh-Käse

Seltenheit der Zutat: ★★★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateau)
  • PokéJob-Belohnung
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Gewürzcurry

Hauptzutat: Gewürzmix

Seltenheit der Zutat: ★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateau)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen
  • von anderen Spielern in der Naturzone, wenn ihr mit ihnen redet

Sahnecurry

Hauptzutat: Frische Sahne

Seltenheit der Zutat: ★★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateau)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Dekocurry

Hauptzutat: Fertigcurry

Seltenheit der Zutat: ★★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateau)
  • PokéJob-Belohnung
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Kokoscurry

Hauptzutat: Kokosmilch

Seltenheit der Zutat: ★★★

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen oder Claw-Plateau)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen

Fertignudelncurry

Hauptzutat: Fertignudeln

Seltenheit der Zutat:

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen
  • von anderen Spielern in der Naturzone, wenn ihr mit ihnen redet

Frikadellencurry

Hauptzutat: Frikadellen

Seltenheit der Zutat:

Fundorte der Zutat:

  • Zutatenverkäufer (Wonnewiesen)
  • von wilden Pokémon, die euch beim Campen besuchen
  • von anderen Spielern in der Naturzone, wenn ihr mit ihnen redet

Gigadynamax-Curry

Hauptzutat: Giga-Pulver

Seltenheit der Zutat: ★★★★★

Fundorte der Zutat:

  • seltene Belohnung bei mindestens 3-★-Raids (am wahrscheinlichsten bei 5-★-Raids)

Hinweis: Es gibt keine Variationen (scharf, süß, etc.) vom Gigadynamax-Curry

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige