Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Android & iPhone: Audio-Balance einstellen

Android & iPhone: Audio-Balance einstellen

© Getty Images / PeopleImages

Hört ihr mit eurem Smartphone Musik, kann es passieren, dass der Sound auf einer Seite leiser ist als auf der anderen. In den Android-Einstellungen und beim iOS-Gerät lässt sich die Balance einstellen, um eine Seite lauter zu stellen als die andere.

 
Kopfhörer
Facts 

Die Einstellung ist zum Beispiel nützlich, wenn eine Kopfhörerseite nicht mehr richtig funktioniert. Manchmal will man auch mit dem rechten Ohr mehr hören als mit dem linken. Bei einigen Stereo-Dateien wird zudem manchmal links etwas anderes abgespielt als rechts. Mit der Balance-Einstellung kann man die Wiedergabe auf einer Seite besser hören.

Anzeige

Am Android-Gerät findet ihr die Balance-Einstellung in den Bedienungshilfen:

  1. Steuert dafür die Einstellungen-App auf eurem Gerät an.
  2. Sucht hier nach dem Bereich für die „Bedienungshilfen“. Man findet ihn bei einigen Android-Versionen im Bereich „Zusätzliche Einstellungen“.
  3. Falls ihr den Punkt nicht auf Anhieb findet, nutzt das Suchfeld in der Einstellungen-App.
  4. Hier wählt ihr den Bereich für das „Hören“ aus.
  5. In dem Menü findet ihr einen Regler mit der Beschriftung „Links“ und „Rechts“. Je mehr der Punkt auf dem Balken in eine Richtung zeigt, umso lauter wird die gewählte Seite abgespielt.
Anzeige

iOS: Balance am iPhone einstellen

Auch auf dem iPhone könnt ihr die Balance einstellen:

  1. Ruft dafür die Einstellungen-App des iOS-Geräts auf.
  2. Wechselt in den Bereich „Bedienungshilfen“.
  3. Öffnet den Abschnitt „Audio/Visuell“.
  4. Hier findet ihr bei „Stereobalance (links/rechts)“ den gewünschten Regler. Schiebt ihn auf die entsprechende Position, um die Wiedergabe links oder rechts lauter zu stellen.
Anzeige

Die Einstellung wird global für alle installierten Apps übernommen. So hört ihr zum Beispiel die Musik-Wiedergabe mit Spotify und YouTube-Videos mit den geänderten Lautstärken auf der linken und rechten Kopfhörer- oder Lautsprecherseite.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige