Im Rahmen der Quest „Das Vermächtnis des heiligen Georgius“ von AC Valhalla sollt ihr Flusskarten-Hinweise in Klöstern an den Flüssen Exe und Sæfern finden. Wir zeigen euch die genauen Fundorte der Klöster, damit ihr die Quest schnell abschließen könnt.

 

Assassin's Creed Valhalla

Facts 
Assassin's Creed Valhalla

Die Flussraubzüge in Assassin's Creed Valhalla bringen gleich einen ganzen Batzen an neuen Quests mit sich. Um das Vermächtnis des heiligen Georgius zu entdecken, müsst ihr Hinweise in Klöstern finden. Wir zeigen euch dazu die genauen Fundorte an den Flüssen Exe und Saefern.

Flusskarten-Hinweis am Fluss Exe (Fundort)

Den ersten Flusskarten-Hinweis findet ihr im Kloster Exancaester am Fluss Exe. Dieses befindet sich ganz im Osten der Region und wird euch als Raubzugort auf der Karte markiert. Auf dem folgenden Kartenausschnitt zeigen wir euch, wo genau ihr suchen müsst:

Karte von Exe mit markierten Fundort zum Flusskarten-Hinweis.
Fundort des Klosters in Exe mit dem Flusskarten-Hinweis.

Der Hinweis liegt auf einem Tisch mit Schriftrollen innerhalb der Kirche im Klostergebiet. Nutzt die Odin-Sicht und haltet nach einem weißen Glühen Ausschau, dann werdet ihr den Hinweis schnell entdecken.

Assassin's Creed Valhalla - Eivor Wolfsmal Figur (25cm)

Assassin's Creed Valhalla - Eivor Wolfsmal Figur (25cm)

Flusskarten-Hinweis am Fluss Saefern (Fundort)

Den zweiten Flusskarten-Hinweis findet ihr im Nördlichen Kloster am Fluss Sæfern. Das Kloster befindet sich in der nordöstlichsten Ecke der Region. Auch hier zeigen wir euch auf der folgenden Karte den genauen Fundort:

Karte von Saefern mit markierten Fundort zum Flusskarten-Hinweis.
Fundort des Klosters in Saefern mit dem Flusskarten-Hinweis.

Auch hier liegt der Hinweis auf einen Tisch mit Schriftrollen im Nebenraum einer Kirche. Nutzt erneut die Odin-Sicht, um das weiße Glühen des Hinweises zu entdecken. Ihr müsst zuvor durch ein Gittertor einen Pfeil auf die verbarrikadierte Tür schießen, um sie von der anderen Seite öffnen zu können.

Habt ihr beide Hinweise beisammen, könnt ihr die Quest abschließen, indem ihr mit Vagn in eurer Siedlung sprecht. Im Anschluss schaltet ihr den Fluss Deva als neues Ziel für Raubzüge frei und bekommt außerdem Folgequests für diese Region.