Battlefield 2042 möchte nicht nur in den Karten-Größen neue Maßstäbe setzen, darum fragen sich einige Fans, wie viele Spieler in einem Match möglich sind. Im Folgenden verraten wir euch, wo hoch die Spieleranzahl maximal sein kann und welchen Unterschied eure Plattform aus macht.

 

Battlefield 2042

Facts 
Battlefield 2042

Battlefield 2042 ist ein reiner Multiplayer-Shooter und will bei den Größen der Maps neue Maßstäbe setzen. Manche der Karten fallen darum ziemlich gewaltig aus, wie beispielsweise die größte Launch-Map „Breakaway“. Sie soll circa die doppelte Größe von der Karte „El Alamein“ aus Battlefield 1942 aufweisen, eine der bisher größten Maps der Franchise.

Vor diesem Hintergrund stellen sich viele Shooter-Freunde die Frage: Wie sieht es denn dann mit der Spieleranzahl aus?

Im offiziellen Gameplay-Trailer könnt ihr euch bereits einen ersten Eindruck der riesigen Maps und der großen Spielerzahl machen:

Battlefield 2042 – Offizieller Gameplay-Trailer

Maximale Spieleranzahl - eure Plattform entscheidet

Die Spieleranzahl pro Match hängt von eurer Plattform ab. Wir listen euch im Folgenden die maximale Spielerzahl für die jeweilige Plattform:

  • PlayStation 5 und Xbox Series X|S: Auf den neusten Konsolen nehmen 128 Spieler an einem Match teil. Das bedeutet, dass beide Teams 64 Spieler aufweisen.
  • PC: Auf dem PC ist die Spielerzahl ebenfalls 128 pro Match, auch hier natürlich in zwei 64-Teams unterteilt. Wenn ihr wissen wollt, ob euer PC die Systemanforderungen von Battlefield 2042 erfüllt, könnt ihr auf den hinzugefügten Link klicken.
  • PlayStation 4 und Xbox One: Bei den älteren Konsolen muss die Spieleranzahl heruntergesetzt werden. Hier treten 64 Spieler gleichzeitig gegeneinander an, das bedeutet, dass beide Teams also 32 Spieler besitzen. Zudem müsst ihr bei den Maps ebenfalls Abstriche einstecken, denn die Karten sind auf der PS4 und Xbox One nur ein Ausschnitt der neuen Maps, sie fallen also kleiner aus.

Falls in einer Lobby übrigens keine 128 Spieler erreicht werden, füllt sich die Partie automatisch mit Bots auf, damit weiterhin volle Matches gewährleistet sind. Wie gut oder schlecht die Bots dabei sind, bleibt jedoch noch abzuwarten.

Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 5]

Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 5]

Das Spielerlebnis auf den älteren Konsolen sollte also spürbar anders ausfallen als auf der neusten Konsolen-Generation oder dem PC. Zumindest haben die Entwickler von EA DICE den Spielern aber versichert, dass andere Features, wie beispielsweise „Levolution“, auch auf den alten Konsolen integriert sind. Die Maps sollen also auch dort ständig wechselnde Kampfbedingungen und dynamische Ereignisse, wie beispielsweise Stürme oder einen Raketenstart, schaffen und aufweisen.