Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. DAZN ohne Abo: Einzelne Spiele bei OneFootball buchen

DAZN ohne Abo: Einzelne Spiele bei OneFootball buchen

Dank einer Kooperation von DAZN und OneFootball könnt ihr einzelne Spiele von Messi & Co. ohne Abo buchen. (© IMAGO / PanoramiC)

Wer ausgewählte Fußball-Übertragungen sehen will, ohne gleich ein DAZN-Abo abschließen zu wollen, kann Spiele im Einzelkauf buchen. Dafür arbeitet der Sport-Streaming-Anbieter mit OneFootball zusammen.

 
DAZN
Facts 

Mit der „Pay Per View“-Option kann man bestimmte Spiele einzeln bestellen und muss sich nicht langfristig an DAZN binden. Das Angebot steht aber nicht für alle Übertragungen aus dem Streaming-Programm zur Auswahl.

Anzeige

DAZN & OneFootball: Ligue 1, Serie A & mehr einzeln buchen

Übertragungen im Einzelkauf gibt es zunächst für Spiele der italienischen Serie A und der französischen Ligue 1 sowie für Länderspiele der Nations League. Die Preise sollen zwischen 3,49 Euro und 4,99 Euro pro Partie liegen. Zum Vergleich: Um alle Spiele der genannten Ligen im Abo zu sehen, benötigt man die „DAZN Standard“-Option, die 29,99 Euro pro Monat kostet.

Anzeige

Die Auswahl an Ligen und Wettbewerben wird in den kommenden Monaten erweitert. So soll man bald auch Spiele der Pokalwettbewerbe „Coppa Italia“, „FA Cup“, „Community Shield“ sowie Übertragungen der „EFL Championship“, EM-Qualifikation und Youth League ansehen.

DAZN ohne Abo: So funktioniert die Buchung bei OneFootball

Die Spiele können über die OneFootball-App sowie auf der Webseite angesehen werden. So bucht man die Spiele per Pay-Per-View:

  1. Öffnet die OneFootball-App (iOS | Android).
  2. Steuert den Tab „Spiele“ an.
  3. Sucht dort das DAZN-Spiel heraus.
  4. Alternativ sucht man die Spielübersicht einer bestimmten Mannschaft über den Startbildschirm aus.
  5. In der Spielübersicht ruft man den „Stream“-Tab auf.
  6. Jetzt kann man das Spiel als Einzelübertragung buchen.
  7. Danach kann man die Übertragung im Stream-Tab anschauen.
Anzeige

Bezahlt wird über die im Google Play Store oder App-Store hinterlegte Zahlungsoption. Dank der Kooperation kann man auch auf Highlight-Videos der genannten Wettbewerbe über die OneFootball-App zugreifen.

OneFootball bietet nicht nur Zugriff auf internationale Begegnungen. Dank einer weiteren Kooperation mit MagentaSport kann man auch Spiele aus der 3. Liga in Deutschland einzeln buchen und ohne Abonnement anschauen.

Anzeige