Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Far Cry 6: Der lange Fall - Lösung der Schatzsuche (Grabungsstätte finden)

Far Cry 6: Der lange Fall - Lösung der Schatzsuche (Grabungsstätte finden)

Wir zeigen euch die Lösung der Schatzsuche "Der lange Fall" in Far Cry 6.

In der Schatzsuche „Der lange Fall“ in Far Cry 6 sollt ihr ein versperrtes Lager öffnen und müsst dafür den Schlüssel des Arbeiters finden. Am Ende bekommt ihr dafür als Belohnung die einzigartige Schrotflinte „Grabungsstätte“. In unserem Walkthrough samt Video zeigen wir euch die Lösung der Schatzsuche.

 
Far Cry 6
Facts 
Far Cry 6

Lösung für „Der lange Fall“ im Video (Far Cry 6)

Die Schatzsuche „Der lange Fall“ könnt ihr beim Staudamm Santos Espinosa südlich vom Catalina-Kamm in La Joya (El Este) starten. Lest hier die Notiz rechts neben der verschlossenen Lagertür, um die Schatzsuche zu beginnen.

Anzeige

Im folgenden Video zeigen wir euch den Startpunkt und die Lösung der Schatzsuche „Der lange Fall“:

Far Cry 6: Schatzsuche "Der lange Fall" - Startpunkt und Lösung
Far Cry 6: Schatzsuche "Der lange Fall" - Startpunkt und Lösung Abonniere uns
auf YouTube

Schlüssel zum Lager finden und „Grabungsstätte“ bekommen

Überquert nach dem Lesen der Notiz zunächst den Staudamm und begebt euch zum Kontrollhaus auf der anderen Seite. Der Vordereingang ist versperrt, klettert daher über die Ranken daneben auf das Dach und lasst euch auch auf der anderen Seite auf den Balkon herunterfallen. Hier könnt ihr durch das Gitterfenster das Vorhängeschloss der Eingangstür zerschießen.

Anzeige

Im Gebäude findet ihr auf dem Kontrollpult eine Notiz, die euch die Reihenfolge verrät, in der ihr die Schalter drücken müsst, um den Staudamm zu öffnen.

Anzeige
  1. Drückt zuerst den Schalter beim gelben Pult zwischen Kalender und der Eingangstür.
  2. Drückt als nächstes den Knopf zwischen den hydraulischen Überwachungsmaschinen.
  3. Dreht als drittes das Ventil an der Wand im Osten.
  4. Nun blinken alle Kontrolllampen beim Pult grün und ihr könnt den Hauptschalter drücken, um den Damm zu öffnen.
Aktiviert die Schalter und Ventile in der angebenen Reihenfolge, bevor ihr den letzten Schalter beim Kontrollpunkt drückt (Far Cry 6).
Aktiviert die Schalter und Ventile in der angebenen Reihenfolge, bevor ihr den letzten Schalter beim Kontrollpunkt drückt (Far Cry 6).

Durch das abgelassene Wasser könnt ihr in der Mitte des Staudamms zur Leiche des Arbeiters hinunterspringen und euch die Schlüsselkarte zum Staudamm-Schuppen von ihm schnappen.

In der Mitte des Staudamms liegt die Arbeiterleiche am Boden (Far Cry 6).
In der Mitte des Staudamms liegt die Arbeiterleiche am Boden (Far Cry 6).

Zieht euch anschließend mit eurem Kletterhaken wieder nach oben und öffnet das versperrte Lager mit der Schlüsselkarte. Drinnen könnt ihr die Krokodilkiste öffnen, um die Schatzsuche erfolgreich abzuschließen. Als Belohnung erhaltet ihr die einzigartige Schrotflinte „Grabungsstätte“, die unter anderem über Giftgeschosse verfügt.

Als Belohnung erhaltet ihr die einzigartige Schrotflinte "Grabungsstätte" (Far Cry 6).
Als Belohnung erhaltet ihr die einzigartige Schrotflinte „Grabungsstätte“ (Far Cry 6).

Habt ihr noch Probleme oder Fragen zur Schatzsuche „Der lange Fall“ in Far Cry 6? Dann schreibt es uns in den Kommentaren.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige