Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Final Fantasy 7 Rebirth: Quetzalcoatl-Kralle für Windmühlen-Bauteil finden

Final Fantasy 7 Rebirth: Quetzalcoatl-Kralle für Windmühlen-Bauteil finden

Wir zeigen euch den Fundort der Quetzalcoatl-Kralle in FF7 Rebirth (© GIGA/Square Enix)

Für den Auftrag „Adäquate Windnutzung“ in Final Fantasy 7 Rebirth sollt ihr ein Windmühlen-Bauteil herstellen und benötigt dafür unter anderem die Quetzalcoatl-Kralle. Doch wo findet man diesen Gegenstand? An dieser Stelle verraten wir es euch.

 
Final Fantasy VII Rebirth
Facts 
Final Fantasy VII Rebirth
Anzeige

Quetzalcoatl-Kralle finden

Wenn ihr auf der Suche nach diesem Item seid, habt ihr wahrscheinlich schon den Synthese-Chip für das Windmühlen-Bauteil gefunden und müsst nun die nötigen Materialien zur Herstellung finden. Die Quetzalcoatl-Kralle bekommt ihr dabei nur als Beute vom Boss Quetzalcoatl, der an einem bestimmten Ort im Grasland spawnt.

Er spawnt allerdings nur, wenn ihr zuvor alle sechs Lebensquellen im Grasland gefunden und analysiert habt. Nach zwei Lebensquellen wird euch die Ausgrabungsstelle für den Synthese-Chip offenbart und nach allen sechs dieser Boss. Im Anschluss kontaktiert euch Chadley und verrät euch den Standort des Quetzalcoatls.

Anzeige

Auf der folgenden Karte haben wir euch die Fundorte aller sechs Lebensquellen und des Quetzalcoatls markiert.

Die roten Markierungen zeigen die Fundorte der Lebensquellen, die blaue Markierung ist die Ausgrabungsstelle für den Synthese-Chip und bei der gelben Markierung wird abschließend der Quetzalcoatl spawnen (Quelle: GIGA/Square Enix).
Die roten Markierungen zeigen die Fundorte der Lebensquellen, die blaue Markierung ist die Ausgrabungsstelle für den Synthese-Chip und bei der gelben Markierung wird abschließend der Quetzalcoatl spawnen (Bildquelle: GIGA/Square Enix)

Damit ihr den Standort des Quetzalcoatls erreichen könnt, müsst ihr euch in den Wüstenbereich im Westen begeben und dann südlich die Anhöhe bis zum großen Bossbereich hochlaufen. Um den Quetzalcoatl zu besiegen, verwendet ihr am besten Eismagie, da er dafür anfällig ist. Seine Kralle könnt ihr übrigens auch stehlen oder mit der Materia „Morphen“ erhalten.

Anzeige

Windmühlen-Bauteil herstellen

Die Herstellung des Windmühlen-Bauteils benötigt folgende Materialien:

  • 1x Quetzalcoatl-Kralle: Siehe oben.
  • 2x Eisenerz: Kann in der freien Wildbahn des Graslands an vielen Stellen eingesammelt werden.
  • 1x Wiesentitan: Kann in der freien Wildbahn des Graslands an vielen Stellen eingesammelt werden.
  • 5x Ungeheuerknochen: Häufige Beute von Monstern im Grasland.

„Adäquate Windnutzung“ abschließen

Gebt abschließend Mildred das Bauteil, damit sie Windmühlen wieder in Betrieb nehmen kann. Dabei wird übrigens die Behandeln-Materia zu Boden fallen, die ihr einsammeln könnt. Falls ihr Probleme bei anderen Nebenquests und Alleskönner-Aufträgen habt, schaut in unseren verlinkten Guide.

Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige