Wer Aquaman freischalten will, muss in der ersten Woche von Season 3 einen Strudel bei The Fortilla finden und benutzen. Das ist allerdings gar nicht so einfach, wenn ihr die Karte noch nicht aufgedeckt habt und die Orte noch mit einem Fragezeichen versteckt werden. Wir zeigen euch, wo ihr The Fortilla findet und wie ihr dort die Strudel benutzen könnt.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Wichtiger Hinweis: Damit ihr die diese Herausforderung für Aquaman überhaupt einsehen und absolvieren könnt, müsst ihr euch den Battle Pass für 950 V-Bucks kaufen. Vorher werden diese Challenges nicht unter „Kartenherausforderungen“ gelistet sein.

Die Strudel bei The Fortilla finden und benutzen

Die erste von fünf Aquaman-Herausforderungen verlangt von euch, einen Strudel bei The Fortilla zu benutzen. Das ist in wenigen Sekunden abgeschlossen, wenn ihr wisst, wo sich der Ort befindet. The Fortilla findet ihr ganz im Südwesten der Karte bei den Koordinaten B6 und B7.

In der Nähe von The Fortilla findet ihr sogar zwei Strudel. Einer nördlich des Ortes, der andere etwas weiter südlich der Inselgruppe. Springt einfach hinein und schon habt ihr diese Aquaman-Herausforderung geschafft. Ihr könnt übrigens auch in den Strudel hinein schwimmen, solltet ihr zunächst woanders landen wollen. Das Bild zeigt euch den Fundort der Strudel bei The Fortilla:

Schaltet ihr die erste Herausforderung für Aquaman ab, erhaltet ihr sogar den Ladebildschirm „King of the Beach“. Aquaman reitet hier heroisch auf Haien durch die Wellen von Season 3. Alle weiteren Challenges für den DC-Helden werden im Laufe der nächsten Wochen freigeschaltet. Auch dazu werdet ihr Guides bei uns finden. In Woche 2 müsst ihr Beutehai-Wasserki fahren. Folgt dem verlinkten Guide für Hilfe bei dieser Challenge.

Schon die neuen Stempelkarten entdeckt? Wir zeigen euch alle 49 Stück in folgender Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(65 Bilder)
Fortnite: Alle 64 Stempelkarten mit Freischaltbedingungen (Season 4, Kapitel 2)

Die Strudel solltet ihr auch sonst nicht unterschätzen. Sie schießen euch mehrere Meter in die Höhe und ihr zückt nochmals euren Gleiter. Sollte sich die Zone nähern, könnt ihr also schnell in eine beliebige Richtung ausweichen. Auch, wenn ein Kampf droht, kann der Strudel der letzte sichere Ausweg sein. Ihr erkennt sie außerdem schon als kleine Kreisel auf der Karte, weshalb ihr sie kaum übersehen könnt.

Marco Tito Aronica
Marco Tito Aronica, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?