Fans mussten sich gedulden, doch heute startet endlich die herbeigesehnte Season 3 in Fortnite. Epic Games veröffentlichte direkt einen Trailer zum Battle Pass, der nicht nur Aquaman, Katzen und anpassbare Schirme bereithält, sondern auch schnelle Autos.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Ab heute warten in Fortnite viele neue Inhalte auf euch und wie es für eine neue Season üblich ist, veröffentlichte Epic Games direkt zwei passende Trailer dazu.

Zum einen haben wir den allgemeinen Trailer zur Season 3, die mit einem großen Live-Event eingeläutet wurde. Das ist der Moment, in dem Aquaman ins Spiel einzieht und mit seinen Tattoos und stählendem Oberkörper alle Blicke auf sich zieht.

Fortnite Kapitel 2 – Saison 3 | Wasserschlacht Launch-Trailer

Zum anderen veröffentlichte Epic Games einen Trailer zum Battle Pass, der die Drifter Crew vorstellt und andeutet, dass ihr euch auf den unterschiedlichen Stufen des Spiels verschiedene Dinge freischalten könnt. Zusätzlich könnt ihr euren Geschmack ins Spiel einfließen lassen. Im Video wird erwähnt, dass ihr euren Schirm im Laufe der Saison ganz nach euren Wünschen gestalten könnt.

Fortnite Kapitel 2 – Saison 3 | Gameplay-Trailer zum Battle Pass

Wem das noch nicht aufregend genug ist, freut sich vielleicht über neue Fortbewegungsmöglichkeiten. Wie es aussieht, warten neue Boote sowie Autos darauf, euch von einem Punkt zum Nächsten zu bringen, und wer nicht allein fahren möchte, kann seine Mitspieler in manchen Fahrzeugen gleich mitnehmen.

Also schnappt euch Schirm und Fortbewegungsmittel, um gemeinsam mit Aquaman auf die Jagd nach euren Gegnern zu gehen.

 

Originalbeitrag vom 16. Juni um 13:46 Uhr:

Fortnite: Map versenkt und mögliches „Aquaman“-Crossover? Es wird zumindest goldig

Nach zahlreichen Verschiebungen war in Fortnite gestern der langersehnte D-Day gekommen. Im Rahmen eines beeindruckenden Events wurde die Battle Royale-Map geflutet. Außerdem erschienen neue Teaser-Bilder, die allerdings nicht SpongeBob zeigen.

„Das Gerät“ kam gestern Abend während eines fast kataklystischen Events in Fortnite zum Einsatz. Mithilfe von Pylonen, die aus den mysteriösen Luken hervorstiegen, wurde ein riesiger Sturm hervorgerufen. Dieser ließ nicht nur das Hauptquartier explodieren, sondern war Auslöser für eine meterhohe und unüberwindbare Wand aus Wasser, welche die Insel nun umschließt.

Kleine Zwischensequenzen ergänzten das Event, die nun genug Stoff für Spekulationen zur dritten Season von Fortnite bieten, die Morgen, am 17. Juni 2020, nach einigen Verzögerungen startet.

Das ist ja goldig

Mit Spekulationen geht es auch gleich weiter. In den letzten Monaten gab es zahlreiche Gerüchte und Leaks. Einige behaupteten, es würde in Season 3 ein Crossover-Event mit Spongebob geben, andere fanden Hinweise auf Aquaman. Aquaman wäre nicht einmal unwahrscheinlich, denn das wäre nicht das erste Mal, dass Fortnite auf verschiedene Helden zurückgreift.

Hattet ihr schon alle Punkte gefunden? Wenn nicht, helfen wir euch weiter.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Fortnite: Alle 5 E.G.O.-Außenposten - Fundorte auf der Karte

Aufgetauchte Bilder verhärten diesen Verdacht nun, denn auf dem offiziellen Twitter-Account von Fortnite erschien ein Bildausschnitt von einem goldenen Objekt. Aus diesem wird man noch nicht schlau, doch Fortnite-Streamerin Melany Lee brachte etwas mehr Licht in die Sache.

In den letzten Stunden wurden weitere Teaser-Bilder veröffentlicht. Weitere Informationen geben diese nicht preis, doch wir wollen sie euch natürlich nicht vorenthalten:

Was würdet ihr denn zu einem Aquaman-Crossover sagen? Würdet ihr euch darüber freuen, oder wäre euch SpongeBob zum Beispiel lieber? Schreibt es uns sehr gerne in die Kommentare.