Um in Grounded überleben zu können, braucht ihr eine sichere Basis. Damit euer Heim auch sicher ist, benötigt ihr natürlich auch einen festen Boden unter den Füßen und eine Decke über eurem Kopf. Im Folgenden zeigen wir euch, wie ihr Decke und Boden freischalten könnt.

 

Grounded

Facts 
Grounded

Neben unseren allgemeinen Tipps für Grounded müsst ihr im Überlebenskampf ebenfalls eine sichere Basis bauen. Die baubaren Teile Boden und Decke müsst ihr jedoch erst einmal freischalten. Insgesamt sehen müsst ihr im Verlauf des Spiels auch unbedingt die Axt und den Hammer freischalten und aufwerten.

Ein Boden sollte unbedingt ein Bestandteil eurer Basis sein.
Ein Boden sollte unbedingt ein Bestandteil eurer Basis sein.

Boden und Decke freischalten

Bevor ihr mit dem Errichten eurer Basis startet, solltet ihr erst einmal die wichtigsten Bauteile dafür freischalten. Wände könnt ihr beispielsweise kreieren, nachdem ihr den ersten Grashalm abgeholzt habt. Boden- und Deckenteile müsst ihr jedoch erst einmal freischalten.

Absolviert zunächst die Quest, bei der ihr einen Laser von Gras befreien sollt. Daraufhin erfolgt eine Explosion und ein geheimes Labor öffnet seine Türen. Im Verlauf der Geschichte trefft ihr daraufhin auf den kaputten Roboter BURG.L. Rechts neben dem Droid findet ihr einen Chip. Sammelt diesen auf, redet danach erneut mit BURG.L und installiert den Chip beim Roboter.

In der Konversation wählt ihr dann „I'll trade you some raw science“ (englisch) aus. Die Dialogsoption ist in der Übersicht die vierte Option und ist mit einem lilanen RS markiert. Danach wählt ihr im nächsten Menü den zweiten Punkt von oben aus „Multi-Story Bases“.

Wählt im Menü von BURG.L die zweite Option aus.
Wählt im Menü von BURG.L die zweite Option aus.

Beim Roboter BURG.L könnt ihr Forschungsdaten abliefern und weitere Baupläne erlernen. Die erhaltet ihr durch Entdeckungen und Ressourcen-Scans. Das Upgrade „Multi-Story Bases“ kostet 1.000 Science-Punkte. Dadurch bekommt ihr ebenfalls Zugriff auf Bodenplatten, die als Decke verwendet werden können. Zudem gehören ebenfalls Treppen zum Paket, die ihr danach auch in eure Basis einbauen könnt.