Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Naruto SUNS3 Full Burst: Komplettlösung zu Kapitel 5 und 6

Naruto SUNS3 Full Burst: Komplettlösung zu Kapitel 5 und 6


Anzeige

Auch auf Seite 5 der Komplettlösung findet ihr gleich zwei Kapitel: Nr. 5 „Ränke hinter den Kulissen“ und Nr. 6 „Der Krieeg bricht aus“. Wieder helfen euch die Videos, wenn ihr nicht weiterkommt.


Lösung zu Kapitel 5: Ränke hinter den Kulissen

In dem fünften Kapitel „Ränke hinter den Kulissen“, startet ihr mit einer kurzen Unterhaltung zwischen Madara und Sasuke. Der junge Uchiha erfährt hier zum ersten Mal von dem anstehenden Krieg. Nach dem Dialog springt das Geschehen wieder zu Naruto, der es mithilfe von Killerbee geschafft hat, das Chakra des Neunschwänzigen zu kontrollieren. Mit der neuen Kraft, spürt er Kisame auf, der sich in Samehada (seinem Schwert) versteckt.

Anzeige

Nach der Flucht des Akatsuki-Mitglieds, übernehmt ihr die Rolle von Maito Gai. Folgt dem Weg bis zum Wasserfall der Wahrheit, wo ihr ein weiteres Mal auf Kisame trefft. Bezwingt ihr den Haifischmann mit eurem ultimativen Jutsu, erlangt ihr die Bonusanforderung für diesen Kampf.

Anschließend seht ihr, wie sich Konan und Madara im Regen von Amegakure gegenüberstehen. Der Mann mit der orangefarbenen Maske will sich nämlich das Rinnegan von Nagato beschaffen. Gewinnt ihr den Kampf mit Konan, schaltet ihr sie auch in den anderen Spielmodi frei.

Anzeige
NSUNS3: Full Burst - Lösung Teil 19

Sparring mit Killerbee und Yamato

Madara überlebt auch das letzte Jutsu von Konan, erledigt diese und holt sich das gewünschte Rinnegan vom verstorbenen Nagato. Wieder zurück auf der Schildkröteninsel, trefft ihr euch mit Yamato und Killerbee am Wasserfall. Diese wollen Narutos wahre Stärke erfahren und tragen daraufhin einen Testkampf mit Killerbee aus. Haltet eure Chakra-Anzeige konstant über 60 %, um die Bonusanforderung abzuschließen.

Anzeige

Währenddessen tauchen Kabuto und der durch das Edo Tensei wiederbelebte Deidara auf der Insel auf. Nur kurze Zeit später werden sie jedoch von Oonoki, Kurotsuchi und Akatsuchi aufgehalten. Kabuto flieht und überlässt Deidara den Kampf.

Hier solltet ihr viel blocken und aus der Ferne angreifen, da euch euer Widersacher mit Wurfgeschossen regelrecht zudecken wird. Außerdem erweisen sich eure Verbündeten als besonders hilfreich zur Verteidigung gegen Deidara.

NSUNS3: Full Burst - Lösung Teil 20

Ihr übernehmt Yamato und lauft zusammen mit Aoba zum Ursprung der lauten Explosion, wo ihr schließlich auf Kabuto trefft. Setzt Kurotsuchi im Kampf vier Mal als Hilfscharakter ein, um die Bonusanforderung abzuschließen. Obwohl ihr das Duell mit Kabuto für euch entscheidet, schafft er es Yamato zu entführen und seine eigene Zetsu-Armee durch das Mokuton zu verstärken.

Währenddessen haben sich die fünf Kage und Mifune getroffen, um den vierten Shinobi-Weltkrieg vorzubereiten. Nach einer kurzen Endsequenz und vielen warmen Worten, habt ihr das fünfte Kapitel abgeschlossen.

NSUNS3: Full Burst - Lösung Teil 21

Kapitel 6: Der Krieg bricht aus

Zu Beginn des bereits sechsten Kapitels, seht ihr die Armee der alliierten Shinobi-Streitkräfte und deren fünf Anführer. Gaara hält eine Ansprache, um die Beziehung zwischen den Nationen zu stärken. Zur gleichen Zeit stellt Kabuto zusammen mit Madara eine Armee aus Wiederbelebten Ninjas und Zetsus zusammen – der Krieg beginnt.

Auf dem Schlachtfeld trefft ihr mit Kankuro und Sai auf die wiederbelebten Akatsuki-Mitglieder Sasori und Deidara. Im Kampf gegen den blonden Schreihals könnt ihr euren Hilfscharakter zweimal einsetzen, um die Bonusanforderung abzuschließen. Habt ihr Deidara bezwungen und beide Feinde versiegelt, kehrt ihr in die Basis der Kage zurück.

Dort bekommt ihr einen Überblick zu den Standorten der Kompanien. Den ersten Kampf erlebt die fünfte Kompanie, mit Anführer Mifune. Ihr stellt euch Hanzo und müsst ihn in einem herausfordernden Kampf bezwingen. Lasst euch dabei nicht von seinen Jutsus treffen, da ihr sonst vergiftet seid.

Anzeige
NSUNS3: Full Burst - Lösung Teil 22

Der Kampf gegen Zabuza und die sieben Shinobi-Schwertkämpfer

Als nächstes wird die dritte Kompanie in einen Kampf mit Zabuza, Haku und den sieben Shinobi-Schwertkämpfer aus Kirigakure verwickelt.

Das erste Duell steigt zwischen Kakashi und Zabuza. Schaltet euren Gegner mit eurem Nin-Jutsu aus, um die Bonusitems abzugreifen. Habt ihr Zabuza erst einmal zurückgeworfen, werden die sieben Shinobi-Schwertkämpfer beschworen. Kakashi folgt den zwei Ninja, während ihr mit Maito Gai, Sakura und Rock Lee eine ultimative Entscheidung treffen müsst:

  • Legende: Ihr müsst alle Schwertkämpfer gleichzeitig ausschalten. Die Schwierigkeit ist doppelt so hoch, wie bei der Helden-Route, nämlich auf 6. Ihr erhaltet zudem 8.000 Legendenpunkte.

  • Held: Euer Team teilt sich in drei Teile auf und ihr bekämpft einen Feind nach dem anderen. Die Schwierigkeitsstufe liegt lediglich bei 3.

Anzeige

Konzentriert euch auf jedem Schlachtfeld lediglich auf die Schwertninja. Die übrigen Zetsus greifen nur selten an und sind sehr langsam. Habt ihr alle Feinde versiegelt, übernehmt ihr wieder die Rolle von Kakashi.

Im Kampf gegen den siebten der Schwertkämpfer warten Tasteneingaben-Sequenzen und Sprünge in die Vergangenheit auf euch. Für die Geheimaktionen, müsst ihr einmal das Jutsu des Tauschens und einmal Nin-Jutsu einsetzen. Somit habt ihr auch das sechste Kapitel von Naruto SUNS3: Full Burst geschafft.

NSUNS3: Full Burst - Lösung Teil 23
Anzeige