Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Naruto SUNS3 Full Burst: Komplettlösung zu Kapitel 9 und 10

Naruto SUNS3 Full Burst: Komplettlösung zu Kapitel 9 und 10


Anzeige

Wir haben die letzte Seite der Lösung zu Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 3 - Full Burst erreicht. Hier helfen wir euch mit Videos dabei, die beiden Kapitel 9: Der Kampf der Kage und Kapitel 10: Der Weg des Friedens zu absolvieren.


Lösung zu Kapitel 9: Der Kampf der Kage

Seitdem Naruto das Chakra des Neunschwänzigen kontrollieren kann, spürt er den Hass anderer Menschen. Deshalb macht er sich mit Killerbee zusammen auf den Weg zur Quelle der bösen Energie.

Anzeige

Ihr trefft auf die wiederbelebten Shinobi Itachi und Nagato. Im ersten Duell müsst ihr Itachi erledigen. Da dieser oft die Kunst-des-Tausches einsetzt, solltet ihr eure Angriffe genau planen. Habt ihr den großen Uchiha-Bruder erledigt, schafft er es, sich vom Edo-Tensei-Jutsu zu lösen.

Im nächsten Kampf stellt ihr euch Nagato. Mit Hilfscharakter Itachi an eurer Seite, haltet ihr den rothaarigen Jungen stets in Schach. Da ihr außerdem noch kein ultimatives Jutsu beherrscht, solltet ihr euch auf den Nahkampf konzentrieren, da Naruto dort erheblichen Schaden verursacht.

Anzeige

Nachdem ihr die beide Duelle gewonnen habt, macht Itachi den aufgebrausten Naruto darauf aufmerksam, dass er seine Freunde nicht aus den Augen verlieren soll. Dieser denkt nämlich, den Krieg alleine gewinnen zu können.

NSUNS3: Full Burst - Lösung Teil 27

Anzeige

Kampf gegen die Kage

Vier der früheren fünf Kage, werden von Kabuto in den Krieg geschickt. Allerdings stellt sich Gaara der Bedrohung mit der alliierten Ninja-Streitmacht gegenüber.

Im ersten Kampf übernehmt ihr die Rolle von Oonoki. Ihr müsst seinen alten Meister, den 2. Tsuchikage auslöschen. Der alte, fliegende Tattergreis spezialisiert sich auf Fernkämpfe. Bleibt also auf Distanz, um Mu ordentlich mit Angriffen einzudecken.

Als nächstes stellt sich Gaara dem vierten Kazekage und gleichzeitig seinem Vater in den Weg. Er beherrscht nahezu die identischen Techniken wie Gaara. Bleibt ihr eher defensiv und wartet die gegnerischen Attacken ab, stellt dieser Kampf kein Problem dar.

Immer noch in der Rolle von Gaara, kämpft ihr nun gegen den 2. Mizukage. Dieser ist ein harter Brocken, da er euch permanent mit Wurfgeschossen und Jutsu zudeckt. Dabei solltet ihr Oonoki als Hilfe nutzen, um die Angriffe zu unterbrechen.

Als nächstes dürft ihr euch mit Naruto um den 3. Raikage kümmern. Setzt ihr das neue Jutsu von Naruto ein, entscheidet ihr den Kampf schnell für euch. Zu allem Übel erweckt Kabuto auch noch Madara ins Leben. Nun ist klar, dass der maskierte Madara jemand anderes sein muss. Mit Oonoki stellt ihr euch dem gottgleichen Uchiha. Habt ihr ihn zur Strecke gebracht, seht ihr eine lange Endsequenz und Kapitel 9 ist geschafft.

NSUNS3: Full Burst - Lösung Teil 28

Kapitel 10: Der Weg des Friedens

Euch stehen nun die zwei letzten großen Schlachten bevor. Mit den ehemaligen Jinchuuriki im Gepäck, betritt jetzt auch der maskierte Madara (Tobi) die Bühne des vierten Ninja-Weltkrieges. Auf der anderen Seite hat sich nun auch Naruto seinen Verbündeten angeschlossen, um das Blatt zu ihren Gunsten zu wenden.

Das erste Duell tragen jedoch die fünf Kage und der wiederbelebte Madara aus. Wie für einen Bosskampf üblich, geht die Schlacht über mehrere Phasen. Mit dem Rai- und Kazekage im Gepäck, bekämpft ihr Madara ganz klassisch mit Lady Tsunade. Habt ihr die erste Energieleiste zerstört, verwandelt das Ungeheuer den Ring in einen dichten Urwald.

Anzeige

In der zweiten Phase, steht Madara auf einem Baumstamm. Ihr könnt ihn währenddessen nicht angreifen. Ruft den Raikage zur Hilfe, um ihn von dort runter zu holen. Sobald ihr zwei weitere Gesundheitsbalken zerschlagen habt, erweckt der Uchiha sein Susano'o und ihr steht vor einer ultimativen Entscheidung:

  • Legende: Ihr vereint die Kraft der fünf Kage und stellt euch dem blauen Ungeheuer. Diese Variante ist sehr schwierig, daher Stufe 8. Ihr erhaltet zudem 10.000 Legendenpunkte.

  • Held: Die fünf Kage nutzen die Macht des verbotenen Regenerations-Jutsus „Sozo-Saisei“. Damit füllt sich eure Gesundheit teilweise wieder auf. Die Schwierigkeitsstufe liegt bei 6, während ihr 10.000 Heldenpunkte erhaltet.

Auf der Sandwolke solltet ihr die Bewegungen des Susano'o beobachten und schnell ausweichen. Sobald ihr die Verteidigung des Monsters seht, müsst ihr diese zunächst ausschalten, bevor das Susano'o überhaupt schaden nimmt.

Habt ihr Madara genügend Schaden zugefügt, folgt eine Tasteneingaben-Sequenz und der Kampf ist gewonnen. Kabuto flieht darauf mit dem erschöpften Uchiha.

NSUNS3: Full Burst - Lösung Teil 29

Der finale Kampf und das Ende des Spiels

Nachdem ihr Madara in die Schranken gewiesen habt, trifft Naruto zusammen mit Killerbee auf den falschen Madara, der jetzt wieder Tobi genannt wird. Dieser hat sich die ehemaligen Jinchuuriki zu Eigen gemacht und sie sowohl mit einem Sharingan als auch mit dem Rinnegan ausgestattet.

Gleich zu Beginn des ersten Kampfes, müsst ihr euch wieder für den Weg der Legende oder dem des Helden entscheiden:

  • Legende: Zwei gegen sechs. An der Seite von Killerbee bekämpft ihr alle ehemaligen Jinchuuriki zur selben Zeit. Die Schwierigkeit liegt daher bei 8 und ihr erhaltet 12.000 Legendenpunkte.

  • Held: Ihr teilt die Gegner in zwei Gruppen auf und kämpft folglich einer gegen drei. Somit liegt der Schwierigkeitsgrad nur bei 3 und ihr bekommt 12.000 Heldenpunkte.

Habt ihr die Jinchuuriki erledigt, steht ihr den echten Formen der geschwänzten Tiere gegenüber. Schaltet pro Runde immer erst einen der beiden Feinde aus, damit ihr eure Angriffe auf einen fokussieren könnt. Nach dem ersten Kampf folgt eine Zwischensequenz, in der Naruto mit den Tieren Kontakt aufnimmt.

Danach müsst ihr noch vier weitere Feinde umlegen, bis euch Kurama sein ganzes Chakra spendiert und Naruto die maximale Kraft (Geschwänzter-Zustand) erreicht. Nun müsst ihr euch erneut gegen alle Tiergeister stellen. Bleibt hierbei auf Entfernung und ladet euer Chakra immer wieder auf, um die verheerende Energiekugel abzuschießen.

Habt ihr den Kampf gewonnen, ruft Tobi seine geschwänzten Tiere zurück und Naruto verliert die Kraft des Neunschwänzigen. Ein letztes Mal tretet ihr im Duell gegen Tobi an. In einer finalen Tasteneingaben-Sequenz, erledigt ihr ihn. Erschöpft zieht sich der Fiesling erstmal zurück.

NSUNS3: Full Burst - Lösung Ende

Somit habt ihr die Geschichte von NSUNS3: Full Burst abgeschlossen. Glückwunsch!

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige