Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. 👉👈Was bedeuten die 2 Finger-Emojis im Chat & bei TikTok?

👉👈Was bedeuten die 2 Finger-Emojis im Chat & bei TikTok?

© Getty Images / tridiverse

Mittlerweile gibt es unzählige Emojis in den Tastaturen-Apps auf Android-Smartphones und iPhones. Viele Bedeutungen sind auf den ersten Blick klar, bei anderen Zeichen muss man etwas länger überlegen. So stellt ihr euch möglicherweise die Frage, was die beiden aufeinander zeigenden Zeigefinger 👉👈 bedeuten.

 
Netzkultur
Facts 

Manchmal ist neben den Fingern auch noch ein trauriges, unsicheres Gesicht zu sehen. Die Bedeutung ist bei beiden Kombinationen dieselbe.

Anzeige

Emojis & ihre Bedeutung: Das steckt hinter den beiden Fingern

👉👈zeigt an, dass jemand unsicher, verlegen, nervös oder schüchtern ist.
Anzeige

Das -Emoji taucht vor allem im Chat auf, ist aber auch in Beiträge auf sozialen Plattformen wie Instagram und in Videos oder deren Beschreibungen bei TikTok zu sehen. Die beiden auf sich zeigenden Finger zeigen eine niedliche Geste an, mit der man andeutet, unsicher zu sein. Auch wenn jemandem etwas peinlich ist, kann man die Emoji-Kombination verwenden. Seinen Ursprung hat die Handhaltung im Anime-Bereich, wo diese Geste ebenfalls verwendet wird, um Verlegenheit auszudrücken. Das dazu gehörige Smiley-Gesicht verstärkt den Ausdruck. Einige Beispiele für die Nutzung bei Twitter/X:

👉👈Das bedeuten die 2 Finger-Emojis im Chat & bei TikTok

Oft wird die Emoji-Kombination verwendet, wenn man jemanden etwas fragen will, sich aber nicht traut. Bei TikTok-Videos nutzen vor allem weibliche Video-Creators die Emojis, wenn sie einen „Crush“ ansprechen wollen, also jemanden, in den sie verliebt sind, der aber noch nicht unbedingt etwas davon weiß. Damit zeigt man an, dass man sich nicht richtig traut, auf die Person zuzugehen. Auch wenn man vor einer Situation Angst hat oder nicht genau weiß, was man mit einem Kompliment anfangen soll, kann man verwenden.

Anzeige
Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt
Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

In der englischen Sprache gibt es dafür den Begriff „shy finger twiddling“ (schüchternes Herumdrehen der Finger). Sucht ihr bei Google nach Bildern unter diesem Begriff, findet ihr einige Beispiele für die Fingerhaltung in Mangaszenen. So sieht die Emoji-Geste im „Real Life“ aus:

Vorsicht: In der realen Welt und abseits der Online-Kommunikation können die beiden Finger für Missverständnisse sorgen. Je nach Kontext und Empfänger kann darunter auch der Geschlechtsverkehr zwischen Männern verstanden werden.

Weitere Erklärungen verschiedener Emojis:

Anzeige