Need for Speed Unbound könnt ihr nicht nur mit eurem Controller spielen, sondern auch mit einem Lenkrad. Im Folgenden listen wir euch alle kompatiblen Lenkräder auf, die NfS Unbound unterstützt.

 
Need for Speed Unbound
Facts 

Es ist natürlich egal, ob ihr alle Sammelobjekte (Bären, Plakatwände und Street-Arts), alle Aktivitäten (Driftzonen, Speed-Traps, Speed-Runs und Sprünge) oder ganz normale Rennen/Takeover-Events absolviert, das Fahren macht einigen Spielern oftmals mehr Spaß, wenn sie mit einem Lenkrad durch Lakeshore City rasen.

Alle kompatiblen Lenkräder für Need for Speed Unbound

Need for Speed Unbound unterstützt auf allen Plattformen (PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC) ausgewählte Lenkräder, allerdings können sie sich je nach Plattform unterscheiden.

Wichtiger Hinweis: Bevor ihr das Need for Speed Unbound startet, müsst ihr sicherstellen, dass ihr euer Lenkrad mit eurer Konsole beziehungsweise PC verbunden habt. Zudem müsst ihr sicherstellen, dass ihr mit dem richtigen Profil verbunden seid. Nochmal: Erst Lenkrad erfolgreich anschließen und danach das Spiel starten. Wenn ihr zuerst NfS Unbound startet, wird euer Lenkrad nicht erkannt.

Folgende Lenkräder sind mit Need for Speed Unbound kompatibel. Wir listen euch pro Plattform die unterstützten Lenkräder auf:

Alle Lenkräder für PlayStation 5:

Alle Lenkräder für Xbox Series X|S:

Wenn ihr Need for Speed Unbound auf eurem PC spielt, könnt ihr alle oben genannten Lenkräder verwenden. Jedes der oben genannten Lenkräder ist mit dem Rennspiel auf eurem PC kompatibel und einsetzbar. Hier müsst ihr aber ebenfalls darauf achten, dass ihr zuerst das Lenkrad erfolgreich anschließt und danach erst das Spiel startet.

Natürlich sind alle Autos im Spiel per Lenkrad steuerbar. Ebenso hindert euch das Peripheriegerät nicht daran, dass ihr alle Trophäen und Erfolge freischalten könnt.