Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Palworld: So reißt ihr Gebäude ab

Palworld: So reißt ihr Gebäude ab

Leider gelingt das Bauen nicht immer und manchmal möchtet ihr auch einen Gegenstand woanders platzieren. Kein Problem: Wir zeugen euch, wie ihr in Palworld Gebäude abreißt und neu platziert. (© Screenshot GIGA)

Die Hälfte der Zeit verbringt ihr in Palworld vermutlich damit, Technologien in eurem Lager herzustellen. Wie das Bauen von Objekten funktioniert, was ihr dabei beachten müsst und wie ihr Gebäude wie die Werkbank wieder abreißt, erfahrt ihr in diesem Guide.

 
Palworld
Facts 
Palworld
Anzeige

Die Grundlagen des Baumenüs

Sobald ihr eure ersten Schritte in der offenen Spielwelt von Palworld gemacht habt, könnt ihr auch schon etwas bauen. Bevor es richtig losgehen kann, solltet ihr aber erst Steine und Holz sammeln. Das klappt auch ganz ohne Werkzeuge, indem ihr mit euren Fäusten darauf einschlagt.

Baumenü in Palworld
Im Baumenü findet ihr alle freigeschalteten Technologien, die ihr bauen könnt. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Habt ihr etwas Holz beisammen, könnt ihr die Primitive Werkbank errichten. Öffnet das Baumenü (PC: B-Taste, Xbox: Steuerkreuz oben), wählt die Werkbank aus und platziert sie an einem Ort eurer Wahl. Mithilfe der Werkbank könnt ihr eure ersten Werkzeuge herstellen, die ihr bitter nötig habt, wenn ihr Ressourcen schneller abbauen wollt.

Anzeige

Wir empfehlen zuerst die Steinerne Spitzhacke zu wählen, weil sich Stein mit blanken Händen deutlich schwerer abbauen lässt als Holz. Wollt ihr weitere Bauwerke freischalten, müsst ihr das Menü öffnen (PC: Esc-Taste, Xbox: Starttaste) und dann den Technologien-Reiter auswählen.

Anfangs stehen euch sieben Technologiepunkte zur Verfügung und sechs freischaltbare Technologien (Level 2). Wir empfehlen sämtliche davon freizuschalten, weil sie allesamt nützliche Neuerungen mit sich bringen. Danach könnt ihr sie über das Baumenü auch schon einsehen. Die neuen Technologien werden in verschiedenen Rubriken unterteilt, die ihr im Baumenü wechseln könnt (PC: Q- und E-Taste, Xbox: LB, RB).

Anzeige

Gebäude abreißen

Habt ihr eine Technologie an einem Standort platziert, wo ihr sie eigentlich gar nicht haben wollt oder ist es einfach an der Zeit Platz zu schaffen, könnt ihr Gebäude ganz einfach abreißen.

Abreißen in Palworld
Im Rückbaumodus werden zerstörbare Objekte farblich hervorgehoben. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Begebt euch dazu ins Baumenü und ihr findet unterhalb des Auswahlkreises den sogenannten Rückbaumodus (PC: C-Taste, Xbox: Rechter Stick). Wählt den Rückbaumodus aus und lauft zu dem Objekt, das ihr abreißen wollt. Sobald die Technologie farblich hervorgehoben wird, könnt ihr sie mit einem linken Mausklick (Xbox: X-Taste) abreißen.

Besonders erfreulich: Ihr erhaltet sämtliche für die Technologie aufgewendeten Ressourcen zurück. Ihr büßt also keine Ressourcen ein, wenn ihr ein Objekt beispielsweise falsch platziert habt und es deshalb wieder abreißen wollt.

Sämtliche Materialien landen nach dem Abriss sofort in eurem Inventar. Wenn ihr also nicht mehr viel Platz im Inventar habt, solltet ihr eure Items in eine Kiste verfrachten, ehe ihr eine Technologie zerstört. Seid ihr zu schwer belastet, könnt ihr euren Charakter nämlich nicht mehr bewegen und ihr seid gezwungen Items abzuwerfen.

Anzeige

Wo kann ich bauen?

Wo ihr welche Objekte platziert, bleibt völlig euch überlassen. Allerdings solltet ihr auf Folgendes achten: Die Pal-Box bestimmt den Umkreis eures Lagers. Innerhalb dieses Bereichs können sich Pals, die ihr als Arbeiter einsetzt, heilen und bewegen. Ihr könnt die Palbox auch ohne Probleme wieder abreißen und woanders platzieren, wenn euch euer Standort doch nicht so gut gefällt und ab einem gewissen Level des Lagers könnt ihr sogar ein zweites oder drittes Lager woanders errichten.

Platziert ihr Technologien außerhalb des Lagers, könnt ihr nur auf die Ressourcen in eurem Inventar zugreifen und eure Pals sind nicht in der Lage mit den Objekten zu interagieren. Grundsätzlich könnt ihr also jede Technologie überall platzieren (ganz ohne Pal-Box). Wir empfehlen euch aber sämtliche Technologien innerhalb des Pal-Box-Bereichs zu errichten.

Anzeige

Der beste Lager-Standort für den Start

Holz, Stein, Erz und Paldium in Palworld
Der Startpunkt bietet dank zahlreicher Ressourcen prima Voraussetzungen für ein Lager. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Der beste Standort für euer erstes Lager befindet sich direkt am Startpunkt. Die Gründe hierfür sind folgende:

  • Ihr habt viel Platz.
  • Bäume, Stein-, Paldium- und Erzvorkommen befinden sich in direkter Nähe.
  • Die Pals in eurer Umgebung sind (mit Ausnahme eines großen Mammorest) auf Level 1 bis 3.
  • Der nächstbeste Lagerplatz beherbergt weitaus gefährlichere Monster.

Erkennst du das Pokémon in dem Pal? Palworld-Quiz

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige