Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Payback: Freunde werben per Link & Punkte bekommen

Payback: Freunde werben per Link & Punkte bekommen

© IMAGO / Rüdiger Wölk

Sammelt ihr bereits Payback-Punkte, lohnt es sich für euch, Freunde zu werben. So bekommt ihr sowie das neu angemeldete Mitglied kostenlose Punkte als Prämie. Wie kann man Neukunden bei Payback werben?

 
Payback
Facts 
Payback

In Zukunft streicht Payback Rewe zwar aus seinem Partnerprgramm, dafür soll aber Edeka neu aufgenommen werden. Für den einen oder anderen ist das möglicherweise ein Anlass, sich beim Treueprogramm neu anzumelden. Nutzt man dafür einen Empfehlungslink, gibt es für die Freundschaftswerbung Punkte von Payback geschenkt. Aktuell gibt es dafür 200 Payback-Punkte für den Werbenden sowie den Neukunden.

Anzeige

So funktioniert die Freunde-werben-Aktion bei Payback:

  1. Ruft den Link payback.de/freunde-werben auf.
  2. Loggt euch in euer Payback-Konto ein.
  3. Hier findet ihr euren Partner-Link, den ihr kopiert.
  4. Nutzt dafür zum Beispiel den Button „Link kopieren“.
  5. Schickt den Einladungs-Link an den Freund, der sich neu bei Payback anmelden will, zum Beispiel über WhatsApp, den Facebook-Messenger oder Telegram.
  6. Das neue Mitglied erstellt sich darüber das neue Payback-Konto.
  7. Direkt danach gibt es noch keine Punkte. Stattdessen muss innerhalb von 2 Monaten mindestens ein Einkauf des neuen Mitglieds getätigt werden, bei denen Payback-Punkte per Karte oder App gesammelt wurden. Der Einkaufswert muss mindestens 2 Euro betragen.
  8. Sobald der Einkauf registriert wurde, gibt es die 200-Bonus-Punkte für euch sowie das neue Mitglied auf das Konto gutgeschrieben.
Anzeige

200 Gratis-Punkte für Freundschaftswerbung

Bis die Punkte gutgeschrieben werden, kann es einige Wochen dauern. Wundert euch also nicht, falls die Punkte für die Freundschaftswerbung nicht direkt nach dem Einkauf im Kundenkonto auftauchen.

Anzeige

Den Link könnt ihr an mehrere Freunde schicken, die sich darüber neu anmelden können. Der Anbieter gibt keine maximale Anzahl an Teilnehmern an, die sich darüber bei der „Freunde werben Freunde“-Aktion neu registrieren können. Die neuen Mitglieder können natürlich auch ihren eigenen Link erstellen, um selbst Prämien für die Mitgliedschaftswerbung zu kassieren.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige