Das legendäre Pokémon namens Latios entstammt der dritten Generation und bildet zusammen mit Latias ein besonderes Duo. In Pokémon GO taucht das Taschenmonster vom Typ Drache und Psycho regelmäßig in Raids auf. So könnt ihr Latios besiegen oder fangen und das sind die besten Attacken.

 
Pokémon GO
Facts 

Laut Pokédex-Eintrag versteht Latios die menschliche Sprache und kann Erinnerungen in die Köpfe seines Gegenübers projizieren – ganz schön gruselig. Wir stellen euch das männliche Pokémon des legendären Duos der dritten Generation genauer vor.

Alles über das legendäre Pokémon Latios

Latios ist in Pokémon GO weltweit fangbar, auch eine Shiny-Version des legendären Pokémons gibt es. Die blauen Flügel und Körperteile glänzen dann gänzlich in Grün. Latios begegnet euch, wie auch andere legendäre Pokémon, nur in Raids. Wenn ihr Latios besiegen und fangen wollt, dürften euch die folgenden Informationen interessieren:

TypDrache und Psycho
Dex-Nr.Gen. 3 – 381
WP als Raidboss52.220
Max.-WP4.310 (Level 50) / 4.362 (als Kumpel)
Basiswerte:190 (KP), 268 (ATK) und 212 (DEF)
Sofort-Attacken
Feuerodem (Drache), Zen-Kopfstoß (Psycho)
Lade-AttackenPsychokinese (Psycho), Drachenklaue (Drache) und Solarstrahl (Pflanze)

Latios erhält einen Wetter-Bonus bei windigen Verhältnissen. Darauf solltet ihr vor allem dann achten, wenn ihr einen Stufe-5-Raid mit dem legendären Pokémon startet. Außerdem beträgt die Kumpel-Distanz ganze 20 Kilometer. Ein Mega-Latios gibt es in Pokémon aktuell noch nicht. Zwar wurde die stärkere Version mit Pokémon X und Y eingeführt, auf dem Smartphone könnt ihr Mega-Latios aber noch nicht entwickeln.

Latios fangen: Wann erscheint das legendäre Pokémon?

Wie bereits erwähnt, könnt ihr Latios nur dann fangen, wenn ihr es in einem Tier-5-Raid besiegt – in der freien Welt wird es nicht auftauchen. Aktuell (Stand: 16. März 2021) erscheint kein Latios in Raids. Auch eine Ankündigung seitens Niantic bezüglich eines speziellen Events oder Raid-Wochenendes steht noch aus. Das letzte Mal konntet ihr Latios vom 9. bis 20 Februar 2021 fangen. Ein Latios bekommen könnt ihr zu diesem Zeitpunkt also nur durch den Tausch mit einem anderen Trainer.

Pokémon GO: Shiny-Latios
Ein Shiny-Latios ist äußerst selten in Pokémon GO.

Latios besiegen: Effektive Konter für den Kampf

Stoßt ihr auf ein Latios in einem Stufe-5-Raid, hat es satte 52.220 WP. Einen derart starken Raidboss werdet ihr alleine nicht erlegen können, also ladet Freunde ein oder sucht euch Hilfe in Raid-Gruppen. Wollt ihr Latios besiegen, solltet ihr seine Stärken und Schwächen kennen. Die folgenden Typen sind effektiv gegen Latios:

  • Käfer, Geist, Drache, Eis, Unlicht, Fee

Wollt ihr Latios kontern, solltet ihr beachten, dass das legendäre Pokémon mit Donner auch eine Elektro-Attacke sowie mit Solarstrahl eine Pflanzen-Attacke beherrschen kann. Nachfolgend möchten wir euch mögliche Konter für Latios vorstellen, mit denen euch der Raid-Kampf deutlich leichter fällt:

Nr.PokémonTypAttacken
94Mega-GengarGeist und GiftSchlecker und Spukball
149DragoranDrache und FlugDrachenrute und Wutanfall
229Mega-HundemonFeuer und UnlichtStandpauke und Schmarotzer
248DespotarGestein und UnlichtBiss und Knirscher
373BrutalandaDrache und FlugDrachenrute und Wutanfall
384RayquazaDrache und FlugDrachenrute und Wutanfall
461SnibunnaUnlicht und EisStandpauke und Lawine
483DialgaStahl und DracheFeuerodem und Draco Meteor
484PalkiaWasser und DracheDrachenrute und Draco Meteor
487Giratina (Urform)Geist und DracheDunkelklaue und Spukball

Die besten Attacken als Angreifer und Verteidiger

Latios‘ beste Attacken zu ermitteln ist gar nicht so einfach. Welches das stärkste Move-Set für das legendäre Pokémon ist, hängt vom jeweiligen Kampf ab und ob es attackiert oder verteidigt. Habt ihr ein Latios gefangen und wollt es als Angreifer in Raids einsetzen, solltet ihr entweder die Kombination Feuerodem und Psychokinese oder Zen-Kopfstoß und Psychokinese wählen.

Schickt ihr Latios in einen Trainerkampf, solltet ihr ebenfalls Feuerodem und Psychokinese als Move-Set wählen. Alternativ empfiehlt sich hier die Kombination aus Feuerodem und Drachenklaue. Besetzt ihr eine Arena mit eurem Latios, dann bietet sich Zen-Kopfstoß und Drachenklaue an. Ebenfalls stark ist das Move-Set bestehend aus Zen-Kopfstoß und Psychokinese.

Sobald Latios das nächste Mal in die Welt von Pokémon GO fliegt, werden wir den Guide entsprechend aktualisieren. So bleibt ihr immer auf dem Neuesten Stand und könnt euch ein ganz eigenes mächtiges Latios fangen. Mit etwas Glück ja sogar ein 100-prozentiges.