Auch in Pokémon GO ist Glurak eines der begehrtesten Taschenmonster überhaupt. Wir möchten euch hier Glurak etwas näher vorstellen und verraten, welche die besten Attacken oder Movesets sind und wie ihr alle möglichen Formen in Raids kontert und besiegt.

 
Pokémon GO
Facts 

Aus einem putzigen Glumanda wird dank 25 Bonbons ein Glutexo, das sich mit 100 Bonbons wiederum in ein Glurak entwickelt. Dieses mächtige Feuer-Flug-Pokémon besitzt mit Mega-Glurak X und Mega-Glurak Y sogar zwei Mega-Entwicklungen.

Alles, was ihr über Glurak in Pokémon GO wissen müsst

TypFeuer und Flug
Dex-Nr.Gen. 1 – 6
WP als Raidboss30.958
Max.-WP3.266 (Level 50) / 3.305 (als Kumpel)
Basiswerte:186 (KP), 223 (ATK) und 173 (DEF)
Sofort-Attacken
Feuerwirbel (Feuer), Glut (Feuer), Luftschnitt (Flug), Flügelschlag (Flug), Feuerodem (Drache)
Lade-AttackenFeuersturm (Feuer), Flammenwurf (Feuer), Hitzekoller (Feuer), Lohekanonade (Feuer), Rückkehr (Normal), Frustration (Normal), Drachenklaue (Drache)

Glurak kann als wildes Pokémon erscheinen oder in Stufe-4-Raids auftauchen. Auch eine Shiny-Version gibt es. Die orangefarbene Haut von Glurak wird dann Dunkelgrau. Die Innenseite der Flügel wechselt die Farbe von Petrol zu Rot. Wollt ihr ein Glurak fangen, sind spezielle Events und Raids eure beste Chance. Beim Fangen liegen die maximalen WP bei 1.651. Ist ein Wetterboost aktiv (sonnig, klar oder windig) sogar 2.064 WP.

Die besten Attacken und Movesets für Glurak

Wie bei allen anderen Pokémon auch, hängen die besten Attacken und Movesets für Glurak von der jeweiligen Kampfsituation ab. Besonders Crypto-Glurak eignet sich als Angreifer, weil der ohnehin hohe ATK-Wert mit einem 1,2-fachen Bonus versehen ist. Allerdings ist der DEF-Wert auch um den entsprechenden Faktor niedriger. Das sind die besten Attacken je nach Situation:

  • Angriff auf Arenen und Raids: Feuerwirbel und Lohekanonade, Feuerwirbel und Hitzekoller oder Flügelschlag und Lohekanonade
  • Trainerkämpfe: Feuerwirbel und Hitzekoller, Flügelschlag und Hitzekoller oder Flügelschlag und Lohekanonade
  • Verteidigung einer Arena: Luftschnitt und Lohekanonade, Feuerwirbel und Lohekanonade oder Feuerwirbel und Flammenwurf
Pokémon GO: Lade-TMs für die besten Attacken
Mithilfe von Lade-TMs könnt ihr Glurak die besten Attacken beibringen.

Das sind die jeweils drei besten Movesets für die angegebenen Kampfsituationen. Wollt ihr eurem Glurak die Lohekanonade beibringen, die so ziemlich die beliebteste Attacke für das Feuer-Flug-Pokémon ist, müsst ihr eine Lade-TM oder eine Top-Lade-TM einsetzen. Zweiteres ist natürlich die bessere Wahl, weil ihr dann eine beliebige Ladeattacke auswählen könnt.

Glurak als Raid-Boss kontern und besiegen

Wie erwähnt, erscheint Glurak in Stufe-4-Raids von Pokémon GO. Auch wenn ihr diese Raids alleine spielen könnt, solltet ihr euch mindestens ein oder zwei Freunde dazu holen, die euch im Kampf unterstützen. Da es vom Typ Feuer und Flug ist, sind Wasser- oder Elektro- und vor allem Gestein-Attacken sehr effektiv. Mit den folgenden Pokémon könnt ihr Glurak kontern und einfach besiegen:

Nr.PokémonTypAttacken
248Crypto-DespotarGestein und UnlichtKatapult und Steinkante
409RameidonGesteinKatapult und Steinhagel
464RihorniorBoden und GesteinKatapult und Felswerfer
639TerrakiumGestein und KampfKatapult und Steinhagel
139Crypto-AmorosoGestein und WasserSteinwurf und Steinhagel
526BrockolossGesteinKatapult und Steinhagel
142AerodactylGestein und FlugSteinwurf und Steinhagel

Energie für Mega-Glurak sammeln

Wollt ihr euer eigenes Glurak durch Mega-Entwicklung in ein Mega-Glurak X oder Mega-Glurak Y verwandeln, benötigt ihr dafür spezielle Mega-Energie. Diese erhaltet ihr beim Fangen eines Gluraks, wenn ihr zuvor die Mega-Form in einem Raid besiegt habt. Weiter unten zeigen wir euch die besten Konter für beide Mega-Versionen.

 

 

Pokémon GO: Mega-Glurak X
Wollt ihr selber ein Mega-Glurak X entwickeln, benötigt ihr spezielle Energie dafür.

Alternativ geht ihr mit Glurak als Kumpel spazieren. Zwischen 5 und 15 Mega-Energie könnt ihr dadurch pro gelaufenen Kilometer erhalten. Jetzt bleibt noch eine Frage zu klären: Lieber Mega-Glurak X oder Y entwickeln? Wir empfehlen hier klar Mega-Glurak Y, da der ATK-Wert von 319 sehr hoch ist und den des Mega-Glurak X (ATK-Wert von 273) deutlich übersteigt.

Mega-Glurak X besiegen

Trefft ihr ein Mega-Glurak X in einem Mega-Raid an, solltet ihr die Typen des Pokémons kennen. Diese ändern sich nämlich zu Feuer und Drache. Demnach sind Attacken vom Typ Boden, Gestein und Drache äußerst effektiv. Als Raid-Boss besitzt Mega-Glurak X 53.260 WP – also ordentlich viel! Mindestens drei Spieler sind notwendig, empfehlenswert sind aber definitiv vier bis fünf Trainer und die folgenden Konter-Pokémon:

Nr.PokémonTypAttacken
373Crypto-BrutalandaDrache und FlugDrachenrute und Wutanfall
149Crypto-DragoranDrache und FlugDrachenrute und Wutanfall
384RayquazaDrache und FlugDrachenrute und Wutanfall
484PalkiaWasser und DracheDrachenrute und Draco Meteor
644ZekromDrache und ElektroFeuerodem und Wutanfall
445KnakrackDrache und BodenDrachenrute und Wutanfall
409RameidonGesteinKatapult und Steinhagel
643ReshiramDrache und FeuerFeuerodem und Draco Meteor

Die maximalen WP von Mega-Glurak X liegen bei 4.353. Als bester Kumpel erreicht das Feuer-Drache-Pokémon sogar 4.405 WP.

Mega-Glurak Y besiegen

Mega-Glurak Y behält die Typen Feuer und Flug, ist dafür um einiges stärker als Mega-Glurak X. Wie wir euch das schon geraten haben, solltet ihr auf jeden Fall Gestein-Attacken als Konter einsetzen. Wasser- und Elektro-Angriffe sind ebenfalls effektiv. Als Raid-Boss besitzt Mega-Glurak Y unglaubliche 61.631 WP. Diese Pokémon solltet ihr einsetzen:

Nr.PokémonTypAttacken
248Crypto-DespotarGestein und UnlichtKatapult und Steinkante
464RihorniorBoden und GesteinKatapult und Felswerfer
409RameidonGesteinKatapult und Steinhagel
639TerrakiumGestein und KampfKatapult und Steinhagel
142Crypto-AerodactylGestein und FlugSteinwurf und Steinhagel
139Crypto-AmorosoGestein und WasserSteinwurf und Steinhagel
526BrockolossGesteinKatapult und Steinhagel
645Demeteros (Tiergeistform)Boden und FlugSteinwurf und Steinhagel

Auf Level 50 und mit den größtmöglichen Upgrades, besitzt Mega-Glurak Y maximal 5.037 WP. Als bester Kumpel erhöht sich der WP-Wert sogar auf 5.097. Ihr merkt also: Mit Glurak ist, egal in welcher Form, nicht zu spaßen. Das äußerst beliebte Pokémon ist vor allem als Angreifer immer auf den vorderen Plätze der Tier-Lists zu finden.