Schönes sonniges Wetter, keine Wolken am Himmel, die perfekten Umstände um raus zu gehen und Taschenmonster in Pokémon GO zu fangen – naja fast. Denn nicht alle Monster lieben solche Art von Wetter. Wann Pokémon bei welcher Witterung spawnen, zeigen wir euch in diesem Guide.

 

Pokémon GO

Facts 

Habt ihr es in Pokémon GO auf ein bestimmtes Taschenmonster abgesehen, ist es wichtig zu wissen welches Wetter dieses bevorzugt. Seid ihr zum Beispiel auf der Jagd nach einem Käfer-Typen, müsst ihr euch bei Regen auf die Suche machen. Für Flug-Typen bei windigen und für Geister bei nebligem Wetter.

Doch die richtigen Verhältnisse wirken sich nicht nur auf die Spawn-Rate jedes einzelnen Typen aus, sondern erhöhen auch ihre jeweiligen IV-Werte. Alle weiteren Infos zum Wetter-Boost, findet ihr in unserem Tipps-Guide.

Pokémon-Typen und ihre Wetter-Arten

Sonnig, teilweise bewölkt, bedeckt, regnerisch, nebelig, windig und verschneit, dass sind die sieben Wetterbedingungen, die in Pokémon GO relevant sind. Tritt ein bestimmtes Klima in eurer realen Umgebung auf, passt sich die virtuelle Welt danach an und spawnt  – dem Wetter entsprechende – Monster-Typen:

Sonne/klar:

  • Boden
  • Feuer
  • Pflanze

Teilweise bewölkt:

  • Gestein
  • Normal

Bedeckt:

  • Kampf
  • Fee
  • Gift

Regen:

  • Käfer
  • Elektro
  • Wasser

Nebel:

  • Unlicht
  • Geist

Wind:

  • Psycho
  • Drache
  • Flug

Schnee:

  • Stahl
  • Eis

Im Folgenden haben wir sieben Tabellen aufgelistet, die nach den jeweiligen Wetter-Arten unterteilt sind. In ihnen befinden sich alle zu findenden Pokémon und ihre Typen.

Pokéball Plus

Pokéball Plus

Diese Pokémon findet ihr bei sonnigem Wetter

An dieser Liste könnt ihr euch orientieren, wenn ihr auf der Suche nach einem Tragosso, Panflam oder Vegimak seid.

Nr.  Pokémon Typ 1 Typ 2
001 Bisasam
002 Bisaknosp
003 Bisaflor
004 Glumanda
005 Glutexo
006 Glurak
027 Sandan
028 Sandamer
031 Nidoqueen
034 Nidoking
037 Vulpix
038 Vulnona
043 Myrapla
044 Duflor
045 Giflor
046 Paras
047 Parasek
050 Digda
050 Alola-Digda
051 Digdri
058 Fukano
059 Arkani
069 Knofensa
070 Ultrigaria
071 Sarzenia
074 Kleinstein
075 Georok
076 Geowaz
077 Ponita
078 Gallopa
095 Onix
102 Owei
103 Kokowei
103 Alola-Kokowei
104 Tragosso
105 Knogga
111 Rihorn
112 Rizeros
114 Tangela
126 Magmar
136 Flamara
152 Endivie
153 Lorblatt
154 Meganie
155 Feurigel
156 Igelavar
157 Tornupto
187 Hoppspross
188 Hubelupf
189 Papungha
191 Sonnkern
194 Felino
195 Morlord
207 Skorgla
218 Schneckmag
219 Magcargo
220 Quiekel
221 Keifel
228 Hunduster
229 Hundemon
231 Phanpy
232 Donphan
246 Larvitar
247 Pupitar
252 Geckarbor
253 Reptain
254 Gewaldro
255 Flemmli
256 Jungglut
257 Lohgock
259 Moorabbel
260 Sumpex
271 Lombrero
272 Kappalores
273 Samurzel
274 Blanas
275 Tengulist
285 Knilz
286 Kapilz
315 Roselia
322 Camaub
223 Camerupt
324 Qurtel
328 Knacklion
329 Vibrava
330 Libelldra
331 Tuska
332 Noktuska
339 Schmerbe
340 Welsar
343 Puppance
344 Lepumentas
345 Liliep
346 Wielie
351 Formeo (Sonnenform)
357 Tropius
387 Chelast
388 Chelcarain
390 Panflam
391 Panpyro
420 Kikugi
421 Kinoso (Wolkenform)
421 Kinoso (Sonnenform)
443 Kaumalat
444 Knarksel
449 Hippopotas
450 Hippoterus
455 Venuflibis
459 Shnebedeck
460 Rexblisar
495 Serpifeu
496 Efoserp
498 Floink
499 Ferkokel
511 Vegimak
513 Grillmak
529 Rotomurf
530 Stalobor
536 Mebrana
554 Flampion
556 Maracamba
590 Tarnpignon
591 Hutsassa
597 Kastadur
598 Tentantel
607 Lichtel
608 Laternecto
622 Golbit
623 Golgantes
631 Furnifraß

Pokémon GO: Profi-Tipps.

Diese Pokémon findet ihr bei teilweise bewölktem Wetter

Wird die Sonne von ein paar Wolken verdeckt, habt ihr vermehrt die Chance auf Despotar, Griffel oder Charmian zu treffen.

Nr.  Pokémon Typ 1 Typ 2
016 Taubsi
017 Tauboga
018 Tauboss
019 Rattfratz
019 Alola-Rattfratz
020 Rattikarl
021 Habitak
022 Ibitak
039 Pummeluff
040 Knuddeluff
052 Mauzi
053 Snobilikat
074 Kleinstein
074 Alola-Kleinstein
075 Georok
076 Geowaz
083 Porenta
084 Dodu
085 Dodri
095 Onix
108 Schlurp
111 Rihorn
112 Rizeros
113 Chaneira
115 Kangama
128 Tauros
132 Ditto
133 Evoli
137 Porygon
138 Amonitas
139 Amoroso
140 Kabuto
141 Kabutops
142 Aerodactyl
143 Relaxo
161 Wiesor
162 Wiesenior
163 Hoothoot
164 Noctuh
185 Mogelbaum
190 Griffel
203 Girafarig
206 Dummisel
213 Pottrott
216 Teddiursa
217 Ursaring
219 Magcargo
222 Corasonn
234 Damhirplex
241 Miltank
242 Heiteira
246 Larvitar
247 Pupitar
248 Despotar
263 Zigzachs
264 Geradaks
276 Schwalbini
277 Schwalboss
287 Bummelz
288 Muntier
289 Letarking
293 Flurmel
294 Krakeelo
295 Krawumms
299 Nasgnet
300 Eneco
301 Enekoro
304 Stollunior
305 Stollrak
306 Stolloss
333 Wablu
335 Sengo
337 Lunastein
338 Sonnefel
345 Liliep
346 Wielie
347 Anorith
348 Armaldo
351 Formeo
369 Relicanth
396 Staralili
397 Staravia
398 Staraptor
399 Bidiza
400 Bidifas
408 Koknodon
410 Schilterus
427 Haspiror
428 Schlapor
431 Charmian
432 Shnurgarst
441 Plaudagei
504 Nagelotz
506 Yorkleff
507 Terribark
519 Dusselgurr
520 Navitaub
521 Fasasnob
424 Kiesling
525 Sedimantur
531 Ohrdoch
557 Lithomith
564 Galapaflos
566 Flapteryx
572 Picochilla

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Pokémon GO: Die skurrilsten Pokémon-Fundorte im realen Leben

Diese Pokémon findet ihr bei bedecktem Wetter

Arbok, Pixi oder Maschock können vermehrt gefunden werden, sobald sich der Himmel verdichtet.

Nr.  Pokémon Typ 1 Typ 2
001 Bisasam
002 Bisaknosp
003 Bisaflor
013 Hornliu
014 Kokuna
015 Bibor
023 Rettan
024 Arbok
029 Nidoran (weiblich)
030 Nidorina
031 Nidoqueen
032 Nidoran (männlich)
033 Nidorino
034 Nidoking
 
035 Piepi
036 Pixi
039 Pummeluff
040 Knuddeluff
041 Zubat
042 Golbat
043 Myrapla
044 Duflor
045 Giflor
048 Bluzuk
049 Omot
056 Menki
057 Rasaff
062 Quappo
066 Machollo
067 Maschock
068 Machomei
069 Knofensa
070 Ultrigaria
071 Sarzenia
072 Tentacha
073 Tentoxa
088 Sleima
089 Sleimok
092 Nebulak
093 Alpollo
094 Gengar
106 Kicklee
107 Nockchan
109 Smogon
110 Smogmog
122 Pantimos
167 Webarak
168 Ariados
169 Iksbat
176 Togetic
183 Marill
184 Azumarill
209 Snubbull
210 Granbull
211 Baldorfish
214 Skaraborn
237 Kapoera
256 Jungglut
257 Lohgock
280 Trasla
281 Kirlia
286 Kapilz
296 Makuhita
297 Hariyama
307 Meditie
308 Meditalis
315 Roselia
316 Schluppuck
317 Schlukwech
336 Vipitis
391 Panpyro
434 Skunkapuh
439 Pantimimi
451 Pionskora
452 Piondragi
453 Glibunkel
454 Toxiquak
499 Ferkokel
538 Jiutesto
539 Karadonis
543 Toxiped
544 Rollum
568 Unratütox
590 Tarnpignon
591 Hutsassa

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
So viel Geld gibt die Welt für Pokémon GO aus

Diese Pokémon findet ihr bei Regen

Nehmt euren Regenschirm mit und macht euch auf die Suche nach Quapsel, Pikachu oder Aquana.

Nr.  Pokémon Typ 1 Typ 2
007 Schiggy
008 Schillok
009 Turtok
010 Raupy
011 Safcon
012 Smettbo
013 Hornliu
014 Kokuna
015 Bibor
025 Pikachu
026 Raichu
046 Paras
047 Parasek
048 Bluzuk
049 Omot
054 Enton
055 Entoron
060 Quapsel
061 Quaputzi
062 Quappo
072 Tentacha
073 Tentoxa
074 Alola-Kleinstein
079 Flegmon
080 Lahmus
081 Magnetilo
082 Magneton
086 Jurob
087 Jugong
090 Muschas
091 Austos
098 Krabby
099 Kingler
100 Voltobal
101 Lektrobal
116 Seeper
117 Seemon
118 Goldini
119 Golking
120 Sterndu
121 Starmie
123 Sichlor
125 Elektek
127 Pinsir
129 Karpador
130 Garados
131 Lapras
134 Aquana
135 Blitza
138 Amonitas
139 Amoroso
140 Kabuto
141 Kabutops
158 Karnimani
159 Tyracroc
160 Impergator
165 Ledyba
166 Ledian
167 Webarak
168 Ariados
170 Lampi
171 Lanturn
179 Voltilamm
180 Waaty
181 Ampharos
183 Marill
184 Azumarill
193 Yanma
194 Felino
195 Morlord
204 Tannza
205 Forstellka
211 Baldorfish
213 Pottrott
214 Skaraborn
222 Corasonn
223 Remoraid
224 Octillery
226 Mantax
258 Hydropi
259 Moorabbel
260 Sumpex
265 Waumpel
270 Loturzel
271 Lombrero
272 Kappalores
278 Wingull
279 Pelipper
283 Gehweiher
284 Maskeregen
309 Frizelbliz
310 Voltenso
311 Plusle
312 Minun
313 Volbeat
314 Illumise
318 Kanivanha
319 Tohaido
320 Wailmer
339 Schmerbe
340 Welsar
341 Krebscorps
342 Krebutack
347 Anorith
348 Armaldo
349 Barschwa
351 Formeo (Regenform)
363 Seemops
364 Seejong
366 Perlu
369 Relicanth
370 Liebiskus
393 Plinfa
394 Pliprin
400 Bidifas
401 Zirpurze
402 Zirpeise
412 Burmy (Pflanzenumhang)
412 Burmy (Sandumhang)
412 Burmy (Lumpenumhang)
415 Wadribie
417 Pachirisu
418 Bamelin
419 Bojelin
422 Schalellos (Östliches Meer)
422 Schalellos (Westliches Meer)
451 Pionskora
456 Finneon
457 Lumineon
501 Ottaro
502 Zwottronin
515 Sodamak
522 Elezeba
523 Zebritz
535 Schallquap
536 Mebrana
543 Toxiped
544 Rollum
550 Barschuft (Blaulinig)
550 Barschuft (Rotlinig)
557 Lithomith
564 Galapaflos
588 Laukaps
594 Mamolida
595 Wattzapf
616 Schnuthelm
632 Fermicula

Diese Pokémon findet ihr bei Nebel

Ihr seht eure Hand vor lauter Nebel nicht? Dann ist das der perfekte Zeitpunkt um nach Banette, Absol oder Echnatoll zu suchen.

Nr.  Pokémon Typ 1 Typ 2
019 Alola-Rattfratz
092 Nebulak
093 Alpollo
094 Gengar
198 Kramurx
200 Traunfugil
215 Sniebel
228 Hunduster
229 Hundemon
248 Despotar
261 Fiffyen
262 Magnayen
274 Blanas
275 Tengulist
302 Zobiris
318 Kanivanha
319 Tohaido
332 Noktuska
342 Krebutack
353 Shuppet
354 Banette
355 Zwirrlicht
356 Zwirrklop
359 Absol
425 Driftlon
426 Drifzepeli
434 Skunkapuh
452 Piondragi
509 Felilou
510 Kleoparda
562 Makabaja
563 Echnatoll
607 Lichtel
608 Laternecto
622 Golbit
623 Golgantes
633 Kapuno
634 Duodino

Diese Pokémon findet ihr bei windigem Wetter

Lasst euch vom Wind treiben und trefft vermehrt auf Pokémon wie Draschel, Milza oder Hypno.

Nr.  Pokémon Typ 1 Typ 2
063 Abra
064 Kadabra
065 Simsala
079 Flegmon
080 Lahmus
096 Traumato
097 Hypno
102 Owei
103 Kokowei
103 Alola-Kokowei
121 Starmie
122 Pantimos
124 Rossana
147 Dratini
148 Dragonir
149 Dragoran
177 Natu
178 Xatu
201 Icognito
202 Woingenau
203 Girafarig
280 Trasla
281 Kirlia
307 Meditie
308 Meditalis
325 Spoink
326 Groink
329 Vibrava
330 Libelldra
337 Lunastein
338 Sonnfel
343 Puppance
344 Lepumentas
351 Formeo (Sonnenform)
358 Palimpalim
371 Kindwurm
372 Draschel
373 Brutalanda
374 Tanhel
375 Metang
436 Bronzel
437 Bronzong
439 Pantimimi
443 Kaumalat
444 Knarksel
480 Selfe
481 Vesprit
482 Tobutz
561 Symvolara
610 Milza
611 Sharfax
633 Kapuno
634 Duodino

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Dieses Konzept macht Pokémon GO! noch viel besser

Diese Pokémon findet ihr bei Schnee

SchneppkePetznief und Firnontor können vermehrt gefunden werden, während es schneit.

Nr.  Pokémon Typ 1 Typ 2
050 Alola-Digda
081 Magnetilo
082 Magneton
087 Jugong
091 Austos
124 Rossana
131 Lapras
205 Forstellka
215 Sniebel
220 Quiekel
221 Keifel
225 Botogel
227 Panzaeron
304 Stollunior
305 Stollrak
306 Stolloss
351 Formeo (Schneeform)
361 Schneppke
362 Firnontor
363 Seemops
364 Seejong
374 Tanhel
375 Metang
410 Schilterus
436 Bronzel
437 Bronzong
459 Shnebedeck
460 Rexblisar
530 Stalobor
597 Kastadur
598 Tentantel
613 Petznief
614 Siberio
615 Frigometri
632 Fermicula

Mit Pokémon GO hat uns das Pokémon-Fieber gepackt wie damals, als die Rote und die Blaue Edition uns an den Gameboy fesselten. Hast du das Zeug dazu, sie alle zu schnappen? Zeig uns, dass du dich mit dem Pokémon-Trainer-Simulator auskennst, wie keiner vor dir!

Egal ob es schneit, die Sonne scheint oder es aus Eimern gießt: Nutzt jedes Wetter für die Jagd nach Monstern. Welchem Pokémon seid ihr schon am meisten begegnet und während welchem Wetter lassen sich eurer Meinung nach die besten Taschenmonster fangen? Schreibt uns eure Erfahrungen in die Kommentare.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.