Pokémon GO: Wrestler-Pikachu - so werdet ihr es bekommen

Christopher Bahner 1

Wrestler-Pikachu oder Pikachu Libre, wie es auch genannt wird, könnt ihr schon bald in Pokémon GO euer Eigen nennen. Wie ihr Wrestler-Pikachu bekommt und alle weiteren Infos zu diesem besonderen Pikachu, geben wir euch im Folgenden.

Wenn ihr seinerzeit die Editionen Rubin und Saphir gespielt habt, kennt ihr das Wrestler-Pikachu vielleicht noch. Entwickler Niantic hat nun per Twitter angekündigt, dass Pikachu Libre auch in Pokémon GO implementiert wird.

So bekommt ihr Wrestler-Pikachu in Pokémon GO

Wie der Tweet es bereits erwähnt, wird Pikachu Libre kein Pokémon sein, das in der Wildnis anzutreffen ist. Stattdessen ist er ein Gegner, der euch ab der ersten Season in der GO Kampf-Liga begegnen wird. Wahrscheinlich werdet ihr das Spezial-Pikachu dann nach einem Sieg erhalten.

Nachdem die PvP-Liga erst vor kurzem gestartet ist, befindet sie sich derzeit in der Vorsaison. Bis zum 10. Februar könnt ihr euch noch in der Superliga austoben, bevor es dann weiter mit der Hyper- und Meisterliga geht.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die 11 süßesten Pokémon aller Zeiten

Wann beginnt die 1. Season der GO Battle-Liga?

Wann beginnt also die 1. Saison, damit ihr Wrestler-Pikachu bekommen könnt? Einen genauen Starttermin gibt es leider noch nicht, es wird allerdings wahrscheinlich im März losgehen.

Ihr könnt euch allerdings schon einmal auf Pikachu Libre einstimmen, denn wenn ihr während der Vorsaison in der GO Kampf-Liga im Rang aufsteigt, könnt ihr Avatar-Accessoires im Stil von Wrestler-Pikachu abgreifen.

Übrigens wird das Wrestler-Pikachu wahrscheinlich die neue Kampf-Attacke „Flying Press“ beherrschen, die zuvor schon von Dataminern im Spiel entdeckt wurde. Diese beherrschte Pikachu Libre bereits in Rubin und Saphir.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung