Legendäre Pokémon aus der 6. Generation beherrschen den Mai 2021 in Pokémon GO. Mit Yveltal erscheint nun ein seltenes Taschenmonster vom Typ Unlicht und Flug in Stufe-5-Raids. Wir präsentieren euch hier die besten Konter für den Kampf gegen Yveltal und welche Attacken und Movesets die stärksten sind.

 

Pokémon GO

Facts 

Mit Yveltal ist nicht zu spaßen, das verrät auch der Pokédex-Eintrag zum legendären Pokémon: Es entzieht Lebewesen deren Energie, wenn die Schwingen und das Schwanzgefieder anfangen rot zu leuchten – gruselig!

Alles, was ihr über Yveltal in Pokémon GO wissen müsst

Yveltal wird vom 18. bis 31. Mai 2021 in Raids erscheinen. Damit löst es sein legendäres Kumpel-Pokémon Xerneas ab, das zuvor in Stufe-5-Raids auf einen Angriff eurerseits wartet.

Typ Unlicht und Flug
Dex-Nr. Gen. 6 – 717
WP als Raidboss 45.899
Max.-WP 4.275 (Level 50) / 4.326 (als Kumpel)
Basiswerte: 246 (KP), 250 (ATK) und 185 (DEF)
Sofort-Attacken
Tiefschlag (Unlicht), Standpauke (Unlicht), Windstoß (Flug)
Lade-Attacken Finsteraura (Unlicht), Orkan (Flug), Hyperstrahl (Normal), Fokusstoß (Kampf), Psychokinese (Psycho)

Mithilfe unserer Empfehlungen für die besten Konter, die gleich folgen, werdet ihr Yveltal besiegen und fangen können. Die maximalen WP des legendären Taschenmonsters liegen bei 2.160. Wird Yveltal durch das windige oder neblige Wetterverhältnisse gestärkt, können die Max.-WP sogar auf  2.701 steigen. Auch eine Shiny-Variante gibt es, die ihr klar an den Farben erkennen könnt. Die schwarzen Flügel sind als Shiny nämlich weiß. Der rosarote Körper erscheint etwas dunkler.

Pokémon GO: Yveltal als Raid-Boss
Yveltal wird ab 18. Mai in Raids von Pokémon GO zu finden sein.

Yveltal kontern und im Raid besiegen

Vom 18. bis 31. Mai 2021 habt ihr die Chance, ein Yveltal in einem Stufe-5-Raid herauszufordern. Zwei Spieler müssen sich mindestens in eurer Gruppe befinden, empfehlen würde ich allerdings vier bis fünf Trainer – je nach Level natürlich. Yveltal ist vom Typ Unlicht und Flug, daher solltet ihr Attacken vom Typ Elektro, Eis, Fee oder Gestein einsetzen. Besonders resistent ist Yveltal gegen Boden- und Psycho-Attacken. Die folgenden Konter sind also effektiv:

Nr. Pokémon Typ Attacken
466 Crypto-Elevoltek Elektro Donnerschock und Stromstoß
243 Crypto-Raikou Elektro Donnerschock und Stromstoß
145 Crypto-Zapdos Elektro und Flug Donnerschock und Donnerblitz
473 Crypto-Mamutel Eis und Boden Pulverschnee und Lawine
462 Crypto-Magnezone Elektro und Stahl Funkensprung und Stromstoß
310 Mega-Voltenso Elektro Ladestrahl und Stromstoß
282 Crypto-Gardevoir Psycho und Fee Charme und Zauberschein
644 Zekrom Drache und Elektro Ladestrahl und Stromstoß
409 Rameidon Gestein Katapult und Steinhagel

Die genannten Crypto-Pokémon könnt ihr auch gerne durch ihre normalen Versionen austauschen. Die Crypto-Pokémon bieten sich, wie ihr sicherlich wisst, für den Angriff auf Yveltal besonders gut an, weil sie erhöhte ATK-Werte aufweisen. Ebenfalls effektiv und geeignet als Konter gegen Yveltal sind Taschenmonster wie Arktos, Ho-Oh, Kyogre, Regirock oder Regice.

Die besten Attacken und Movesets für Yveltal

Konntet ihr ein Yveltal fangen, egal, ob Shiny oder nicht, wollt ihr es sicherlich auch im Kampf gegen andere Trainer oder als Verteidigung für Arenen einsetzen. Nachfolgend stellen wir euch je drei der besten Movesets für jede Kampfsituation vor. Die besten Attacken werden nach Schaden pro Sekunde ermittelt:

  • Angriff auf Arenen und Raids: Standpauke und Orkan, Windstoß und Hyperstrahl oder Windstoß und Orkan
  • Trainerkämpfe: Windstoß und Orkan, Standpauke und Orkan oder Windstoß und Fokusstoß
  • Verteidigung einer Arena: Windstoß und Orkan, Windstoß und Finsteraura oder Windstoß und Psychokinese

Als Lade-Attacke solltet ihr auf jeden Fall „Orkan“ nutzen, diese stellt sich als die beste für Yveltal heraus. „Windstoß“ und „Standpauke“ gehören in vielen Kampfsituationen ebenfalls zum besten Moveset.

Pokémon GO: Xerneas und Yveltal sind da!

Effekte des Wetterboosts auf Yveltal

Solltet ihr noch kein allzu hohes Trainerlevel erreicht und einige Probleme im Kampf gegen das legendäre Yveltal haben, dann könnt ihr euch den Wetterboost zunutze machen. Ist es windig oder nebelig, werden die Unlicht- und Flug-Attacken von Yveltal verstärkt – diese Wetterverhältnisse solltet ihr also meiden. Zu eurem Vorteil nutzt ihr Regen (stärkt Elektro-Attacken), Schnee (stärkt Eis-Attacken) oder teilweise bewölkte Verhältnisse (stärkt Gestein-Attacken). Somit solltet ihr Yveltal schnell besiegen können.