Samsung Galaxy A50 zurücksetzen: So geht’s

Robert Kägler

Wenn ihr Probleme mit eurem Smartphone habt oder alle Daten löschen wollt, könnt ihr euer Samsung Galaxy A50 zurücksetzen, um eventuelle Fehler zu beheben. Wir zeigen euch in diesem Artikel, was ihr beim Reset beachten solltet und wie ihr ihn durchführt.

Samsung Galaxy A50 zurücksetzen: So geht’s
Bildquelle: GIGA.

Einige Smartphones werden Monate nach dem ersten Einrichten träge, wenn sich viel Datenmüll angesammelt hat. In diesem Fall hilft meist ein Reset des Handys auf die ursprünglichen Werkseinstellungen. Aber auch wenn man sein Handy verkaufen möchte, sollte man sein Galaxy A50 zurücksetzen und alle Daten löschen.

Samsung Galaxy A50 zurücksetzen: So geht’s

Bevor ihr bei eurem Galaxy A50 einen Hard-Reset ausführt, solltet ihr Folgendes beachten:

Alle gespeicherten Daten/Dateien und Einstellungen gehen bei einem Reset auf die Werkseinstellungen verloren. Sichert eure wichtigen Daten, indem ihr ein Backup erstellt.

Achtung: Wollt ihr euer Handy verkaufen, solltet ihr euer Google-Konto manuell vom Smartphone entkoppeln. Sonst kann es passieren, dass euer Samsung-Smartphone beim erneuten Einrichten gesperrt wird.

Habt ihr eure Konten entkoppelt, könnt ihr das Samsung Galaxy A50 so zurücksetzen:

  1. Öffnet die „Einstellungen“ (Zahnrad-Symbol).
  2. Wählt den Menüpunkt „Allgemeine Verwaltung“ aus.
  3. Tippt nun auf „Zurücksetzen“.
  4. Wählt die Option „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“.
  5. Scrollt nach unten und drückt auf „Zurücksetzen“.
  6. Habt ihr einen Sperr-Code eingerichtet, werdet ihr nach dem Passwort zur Bestätigung gefragt.
  7. Wählt abschließend „Alles löschen“ aus, um den Vorgang zu starten.

Jetzt wird euer Galaxy A50 zurückgesetzt und alle Daten werden gelöscht. Währenddessen startet das Telefon neu. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, seht ihr wieder den Einrichtungsassistenten.

Tipp: Andere Probleme? Hier könnt ihr die Bedienungsanleitung für das Samsung Galaxy A50 downloaden.
Bilderstrecke starten
10 Bilder
Faltbare Smartphones: Das planen Samsung, Huawei, Xiaomi und Co.

Samsung Galaxy A50: Zurücksetzen per Tastenkombination (Hard-Reset)

Alternativ könnt ihr das Galaxy A50 auch über eine Tastenkombination zurücksetzen. Dafür müsst ihr zunächst das Gerät ausschalten. Danach geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Schaltet das Smartphone aus.
  2. Drückt nun die Lautstärke-Lauter-Taste und „Power“-Taste (An/Aus-Taste) gleichzeitig und haltet sie für 4-5 Sekunden gedrückt.
  3. Nun startet der Recovery-Modus. Hier könnt ihr mit den Lautstärke-Tasten navigieren und die Auswahl mit der Power-Taste bestätigen.
  4. Wählt den Eintrag „wipe data/factory reset“.
  5. Bestätigt nachfolgend mit „YES“.
  6. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wählt ihr „reboot system now“.

Jetzt startet das Smartphone neu und kann im Anschluss mit Hilfe des Assistenten neu eingerichtet werden.

Gibt es noch andere Fragen zum Galaxy A50, die wir euch beantworten können? Hat bei euch der Reset ohne Probleme geklappt? Schreibt es uns in die Kommentare!

Würdet ihr euch ein faltbares Smartphone zulegen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung