In Tales of Arise könnt ihr euch abseits der Hauptgeschichte dem Angeln widmen und insgesamt 44 Fischarten fangen. An dieser Stelle zeigen wir euch die Fundorte aller Angelplätze, Köder und Angeln, damit ihr jeden noch so seltenen Fisch an Land zieht.

 

Tales of Arise

Facts 
Tales of Arise

Inhaltsverzeichnis

  1. 1.Angeln freischalten und Minispiel erklärt
  2. 2.Alle 12 Angelplätze - Fundorte und Fischgründe
  3. 2.1.Angelplatz #1 - Höhle der Einsamkeit (Calaglia)
  4. 2.2.Angelplatz #2 - Nevira-Eiswüste (Cyslodia)
  5. 2.3.Angelplatz #3 - Frosttal (Cyslodia)
  6. 2.4.Angelplatz #4 - Panoramahügel (Menancia)
  7. 2.5.Angelplatz #5 - Talka-Teich-Weg (Menancia)
  8. 2.6.Angelplatz #6 - Adansee (Mahag Saar)
  9. 2.7.Angelplatz #7 - Adanruinen (Mahag Saar)
  10. 2.8.Angelplatz #8 - Frachtschiff (Verborgene Werft/Mahag Saar)
  11. 2.9.Angelplatz #9 - Schimmerfallwälder (Ganath Haros)
  12. 2.10.Angelplatz #10 - Lavtumoor (Ganath Haros)
  13. 2.11.Angelplatz #11 - Nebelheim-Kalkhöhlen/Inneres Heiligtum (Ganath Haros)
  14. 2.12.Angelplatz #12 - Unbewohnte Insel
  15. 3.Alle 5 Angeln - Fundorte
  16. 3.1.Migals Angel
  17. 3.2.Anfängergerät
  18. 3.3.Fischfänger
  19. 3.4.Angelrute der Allianz
  20. 3.5.Tenebrae Mk.III
  21. 4.Alle 20 Köder - Fundorte
  22. 4.1.Anfängerpopper
  23. 4.2.Eleganter Schwimmer
  24. 4.3.Beleibter Schlammwälzer
  25. 4.4.Runder Popper
  26. 4.5.Meeresschwimmer
  27. 4.6.Überrotation
  28. 4.7.Teepo-Köder
  29. 4.8.Silberreißzahnköder
  30. 4.9.Entwaffnender Köder
  31. 4.10.Zitternder Köder
  32. 4.11.Verführerischer Köder
  33. 4.12.Steinklatscher
  34. 4.13.Flatterfalle
  35. 4.14.Unterwassertäuschung
  36. 4.15.Stockköder
  37. 4.16.Bienfu-Köder
  38. 4.17.Celestia-Walfisch
  39. 4.18.Mieu-Versinker
  40. 4.19.Schweininchen-Pfrille
  41. 4.20.Zapie-Doppelgänger
  42. 5.Alle 44 Fische - Fundorte für das Angelnotizbuch
  43. 5.1.Dahnäischer Barsch
  44. 5.2.Menancianischer Barsch
  45. 5.3.Polarbarsch
  46. 5.4.Tümpel-Buntbarsch
  47. 5.5.Lavtu-Buntbarsch
  48. 5.6.Azurblauer Buntbarsch
  49. 5.7.Ganath-Haros-Piranha
  50. 5.8.Nevira-Piranha
  51. 5.9.Berserker-Pirahna
  52. 5.10.Traslida-Knochenzüngler
  53. 5.11.Aqfotle-Knochenzüngler
  54. 5.12.Lavtu-Knochenzüngler
  55. 5.13.Goldener Knochenzüngler
  56. 5.14.Menancianischer Wels
  57. 5.15.Ganath-Haros-Wels
  58. 5.16.Dreifarbiger Wels
  59. 5.17.Goldener Wels
  60. 5.18.Karett-Forelle
  61. 5.19.Talka-Forelle
  62. 5.20.Kobalt-Forelle
  63. 5.21.Perlmuttfarbener Hecht
  64. 5.22.Grüner Hecht
  65. 5.23.Nebelheim-Hecht
  66. 5.24.Kleiner Pirarucu
  67. 5.25.Schlammiger Pirarucu
  68. 5.26.Cygni-Pirarucu
  69. 5.27.Gepanzerter Stör
  70. 5.28.Höhlenmeeresbarsch
  71. 5.29.Vespermeeresbarsch
  72. 5.30.Bernsteinmakrele
  73. 5.31.Tsuyukusa-Makrele
  74. 5.32.Mahag-Saar-Plattfisch
  75. 5.33.Korallenplattfisch
  76. 5.34.Granatmeerbrasse
  77. 5.35.Karasuba-Meerbrasse
  78. 5.36.Gefräßiger Barrakuda
  79. 5.37.Mahag-Saar-Barrakuda
  80. 5.38.Blaurückenthunfisch
  81. 5.39.Sardonyx-Zackenbarsch
  82. 5.40.Zesti-Zackenbarsch
  83. 5.41.Lacerda-Lachs
  84. 5.42.Cyslodischer Lachs
  85. 5.43.Smaragdfarbener Lachs
  86. 5.44.Silberspeerfisch

Mehr anzeigen

Angeln freischalten und Minispiel erklärt

Das Fischen wird erst relativ spät im Spielverlauf von Tales of Arise freigeschaltet. Erst nachdem ihr das dritte Reich abgeschlossen habt und Kisara eurer Party beigetreten ist, wird das Angeln verfügbar. Dies startet automatisch über die Nebenquest „Eine Einladung zum Angeln“, wenn ihr den Talka-Teich-Weg in Menancia durchquert.

Kisara ist dabei die Frau fürs Angeln und nur mit ihr könnt ihr an den verschiedenen Angelstellen im Spiel fischen gehen. Die Nebenquest fungiert als Art Tutorial für das Angeln und bringt euch das Angel-Minispiel bei. Es funktioniert wie folgt:

  1. Wählt im ersten Bildschirm Angel und Köder aus und überprüft rechts unten die verfügbaren Fische an diesem Angelort samt der jeweiligen Tastenkombinationen für jede Art, die ihr zum Anlocken drücken sollt.
  2. Werft dann eure Angel aus. Ihr müsst dies nicht unbedingt nur an den Stellen im Wasser machen, wo Fische in die Luft springen oder Luftblasen aufsteigen. An jeder Wasserstelle gibt es Fische. Bei Fischgründen findet ihr meist nur mehr verschiedene Arten und sie befinden sich dann bereits näher am Angelhaken.
  3. Drückt dann die jeweilige Tastenkombination für die Fischart. Herzen über den Fischen bestätigen euch die Eingabe und sie schwimmen näher an den Angelhaken, bis sie schließlich anbeißen. Ist der von euch gesuchte Fisch nicht dabei, werft die Angelschnur einfach erneut aus.
  4. Nach dem Anbeißen startet dann das eigentliche Minispiel. Bewegt die Angel entsprechend der Schwimmrichtung des Fisches und drückt die eingeblendeten Tasten bei den QTE-Events. Auf diese Weise sinkt der Ausdauerbalken des Fisches, bis ihr ihn schließlich an Land zieht.

Am Talka-Teich-Weg findet ihr zudem den Angelexperten (Grüner Punkt auf der Karte). Dieser gibt euch euer Angelnotizbuch, welches ihr im Feldhandbuch-Menü einsehen könnt. Zeigt ihm im weiteren Verlauf alle neuen Fischarten, die ihr fangt, damit er euch Belohnungen in Form von neuen Angeln und Ködern gibt.

Es ist zudem praktisch, immer wieder mit ihm zu sprechen, denn er wird euch immer die Angelplätze nennen, an denen ihr noch neue Fischarten fangen könnt. Unter anderem müsst ihr alle 44 Fische im Spiel angeln, um mit „Angelkünstler“ und „Angelgott“ zwei der Trophäen und Erfolge von Tales of Arise freizuschalten.

Alle 12 Angelplätze - Fundorte und Fischgründe

Insgesamt gibt es 12 unterschiedliche Angelplätze in Tales of Arise. Diese werden mit einem Angel-Fisch-Symbol auf der Karte markiert. Jeder Angelort hat andere Fischgründe, allerdings tauchen die meisten Arten an mehreren Angelstellen auf.

Weitere Angelplätze schaltet ihr im Spielverlauf frei, wenn ihr innerhalb der Hauptgeschichte entsprechend neue Regionen besucht. Im Folgenden zeigen wir euch die Fundorte aller Angelorte mit ihren entsprechenden Fischgründen.

Angelplatz #1 - Höhle der Einsamkeit (Calaglia)

Angelplatz in der Höhle der Einsamkeit (Tales of Arise).
Angelplatz in der Höhle der Einsamkeit (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Höhlenmeeresbarsch (Viereck, X | X, A)
  • Bernsteinmakrele (Dreieck, Dreieck | Y, Y)
  • Korallenplattfisch (Dreieck, Viereck | Y, X)
  • Karasuba-Meerbrasse (X, Dreieck | A, Y)
  • Lacerda-Lachs (Dreieck, Dreieck | Y, Y)

Angelplatz #2 - Nevira-Eiswüste (Cyslodia)

Angelplatz in der Nevira-Eiswüste (Tales of Arise).
Angelplatz in der Nevira-Eiswüste (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Tümpel-Buntbarsch (X, Dreieck | A, Y)
  • Berserker-Pirahna (Dreieck, X | Y, A)
  • Dreifarbiger Wels (X, Viereck | A, X)
  • Polarbarsch (X, Dreieck | A, Y)
  • Nevira-Piranha (X, X | A, A)
  • Gepanzerter Stör (Viereck, Dreieck | X, Y)

Angelplatz #3 - Frosttal (Cyslodia)

Angelplatz im Frosttal (Tales of Arise).
Angelplatz im Frosttal (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Karett-Forelle (Dreieck, X | Y, A)
  • Perlmuttfarbener Hecht (Viereck, Dreieck | X, Y)
  • Polarbarsch (X, Dreieck | A, Y)
  • Azurblauer Buntbarsch (X, X | A, A)
  • Cyslodischer Lachs (X, Viereck | A, X)

Angelplatz #4 - Panoramahügel (Menancia)

Angelplatz beim Panoramahügel (Tales of Arise).
Angelplatz beim Panoramahügel (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Tümpel-Buntbarsch (X, Dreieck | A, Y)
  • Berserker-Pirahna (Dreieck, X | Y, A)
  • Karett-Forelle (Dreieck, X | Y, A)
  • Menancianischer Barsch (X, Viereck | A, X)
  • Traslida-Knochenzüngler (X, Viereck | A, X)
  • Goldener Wels (Dreieck, X | Y, A)

Angelplatz #5 - Talka-Teich-Weg (Menancia)

Angelplatz beim Talka-Teich-Weg (Tales of Arise).
Angelplatz beim Talka-Teich-Weg (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Dahnäischer Barsch (X, X | A, A)
  • Tümpel-Buntbarsch (X, Dreieck | A, Y)
  • Karett-Forelle (Dreieck, X | Y, A)
  • Menancianischer Wels (X, Viereck | A, X)
  • Talka-Forelle (Dreieck, Viereck | Y, X)

Angelplatz #6 - Adansee (Mahag Saar)

Angelplatz beim Adansee (Tales of Arise).
Angelplatz beim Adansee (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Dahnäischer Barsch (X, X | A, A)
  • Berserker-Pirahna (Dreieck, X | Y, A)
  • Dreifarbiger Wels (X, Viereck | A, X)
  • Azurblauer Buntbarsch (X, X | A, A)
  • Schlammiger Pirarucu (X, Viereck | A, X)
  • Goldener Knochenzüngler (X, Viereck | A, X)

Angelplatz #7 - Adanruinen (Mahag Saar)

Angelplatz in den Adanruinen (Tales of Arise).
Angelplatz in den Adanruinen (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Karett-Forelle (Dreieck, X | Y, A)
  • Höhlenmeeresbarsch (Viereck, X | X, A)
  • Smaragdfarbener Lachs (Dreieck, Dreieck | Y, Y)
  • Kleiner Pirarucu (X, Viereck | A, X)
  • Aqfotle-Knochenzüngler (Viereck, Dreieck | X, Y)

Angelplatz #8 - Frachtschiff (Verborgene Werft/Mahag Saar)

Um auf dem Frachtschiff angeln zu können, begebt euch zunächst zur verborgenen Werft in Mahag Saar und sprecht hier mit Mahavar, der mit einem grünen Punkt auf der Karte markiert wird. Wählt im Gespräch dann die Option „Zum Angelplatz fahren.“.

Angelplatz auf dem Frachtschiff (Tales of Arise).
Angelplatz auf dem Frachtschiff (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Vespermeeresbarsch (Viereck, X | X, A)
  • Sardonyx-Zackenbarsch (Viereck, Dreieck | X, Y)
  • Granatmeerbrasse (X, Dreieck | A, Y)
  • Blaurückenthunfisch (Dreieck, Viereck | Y, X)
  • Mahag-Saar-Barrakuda (X, X | A, A)
  • Silberspeerfisch (Viereck, X | X, A)

Angelplatz #9 - Schimmerfallwälder (Ganath Haros)

Angelplatz in den Schimmerfallwäldern (Tales of Arise).
Angelplatz in den Schimmerfallwäldern (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Dahnäischer Barsch (X, X | A, A)
  • Ganath-Haros-Piranha (Dreieck, X | Y, A)
  • Dreifarbiger Wels (X, Viereck | A, X)
  • Ganath-Haros-Wels (X, Viereck | A, X)
  • Grüner Hecht (X, Dreieck | A, Y)

Angelplatz #10 - Lavtumoor (Ganath Haros)

Angelplatz im Lavtumoor (Tales of Arise).
Angelplatz im Lavtumoor (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Dahnäischer Barsch (X, X | A, A)
  • Dreifarbiger Wels (X, Viereck | A, X)
  • Lavtu-Buntbarsch (Dreieck, Dreieck | Y, Y)
  • Lavtu-Knochenzüngler (X, Viereck | A, X)
  • Kleiner Pirarucu (X, Viereck | A, X)
  • Kobalt-Forelle (Dreieck, Viereck | Y, X)

Angelplatz #11 - Nebelheim-Kalkhöhlen/Inneres Heiligtum (Ganath Haros)

Dieser Angelplatz ist erst nach Abschluss der Nebenquest „Unzähmbarer Zorn“ verfügbar. In der verlinkten Lösung bekommt ihr alle Infos dafür.

Angelplatz im inneren Heiligtum (Tales of Arise).
Angelplatz im inneren Heiligtum (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Ganath-Haros-Piranha (Dreieck, X | Y, A)
  • Perlmuttfarbener Hecht (Viereck, Dreieck | X, Y)
  • Azurblauer Buntbarsch (X, X | A, A)
  • Ganath-Haros-Wels (X, Viereck | A, X)
  • Nebelheim-Hecht (X, Dreieck | A, Y)
  • Cygni-Pirarucu (X, Dreieck | A, Y)

Angelplatz #12 - Unbewohnte Insel

Um zur unbewohnten Insel zu kommen, müsst ihr zunächst die Nebenquest „Jenseits des Grabs“ begonnen haben. In der verlinkten Lösung bekommt ihr alle Infos dafür.

Angelplatz auf der unbewohnten Insel (Tales of Arise).
Angelplatz auf der unbewohnten Insel (Tales of Arise).

Verfügbare Fische:

  • Vespermeeresbarsch (Viereck, X | X, A)
  • Tsuyukusa-Makrele (Dreieck, Dreieck | Y, Y)
  • Mahag-Saar-Plattfisch (Dreieck, Viereck | Y, X)
  • Zesti-Zackenbarsch (Viereck, Dreieck | X, Y)
  • Gefräßiger Barrakuda (X, X | A, A)

Alle 5 Angeln - Fundorte

Insgesamt gibt es 5 verschiedene Angeln, die ihr finden könnt. Es ist allerdings nicht unbedingt nötig, auf die beste Angel zu warten. Wir haben etwa jeden Fisch im Spiel mit dem Fischfänger (2 Sterne) angeln können. Eine bessere Angel beeinflusst nur die Schwierigkeit des Minispiels. Je besser eure Angel ist, desto schneller könnt ihr die Ausdauer der Fische verbrauchen und euch auch mehr Fehler bei den QTEs erlauben. Im Folgenden listen wir euch alle Angeln mit ihren Fundorte auf.

Migals Angel

  • Seltenheit: 1 Stern

Dies ist eure erste Angel, die ab Beginn verfügbar ist.

Anfängergerät

  • Seltenheit: 2 Sterne

Erhaltet ihr vom Angelexperten als Belohnung, nachdem ihr 10 verschiedene Fischarten gefangen habt und dann mit ihm sprecht.

Fischfänger

  • Seltenheit: 2 Sterne

Erhaltet ihr vom Angelexperten als Belohnung, nachdem ihr 20 verschiedene Fischarten gefangen habt und dann mit ihm sprecht.

Angelrute der Allianz

  • Seltenheit: 3 Sterne

Erhaltet ihr als Abschlussbelohnung für Kisaras ultimative Einzelkampfherausforderung (Level 60) auf dem Übungsgelände in Viscint (Menancia).

Fundort der Angelrute der Allianz (Tales of Arise).
Fundort der Angelrute der Allianz (Tales of Arise).

Tenebrae Mk.III

  • Seltenheit: 3 Sterne

Erhaltet ihr vom Angelexperten als Belohnung, nachdem ihr 44 verschiedene Fischarten gefangen habt und dann mit ihm sprecht.

Alle 20 Köder - Fundorte

Insgesamt gibt es 20 Köder im Spiel, die euch das Fangen bestimmter Fischarten erleichtern. Es ist allerdings generell möglich, jeden Fisch mit jedem Köder zu fangen. Bei der Verwendung eines Köders ist es allerdings garantiert, dass der entsprechende Fisch garantiert zu 100% spawnt, wenn ihr die Angelschnur auswerft.

Da sich manche Fische die selben Tastenkombinationen zum Anlocken teilen sind Köder hier ebenfalls hilfreich, da der gesuchte Fisch dann schneller zur Angelschnur schwimmt und der andere Fisch nicht den Platz besetzt.

Für die seltenen 3-Sterne-Fische empfehlen wir euch generell erst die passenden Köder zu suchen, da sonst die Spawnchancen bei den Angelplätzen sehr gering sind. Im Folgenden listen wir euch alle Köder im Spiel mit ihren Fundorten auf.

Anfängerpopper

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Geeignet für: Dahnäischer Barsch
  • Fundort: Von Beginn an verfügbar.

Eleganter Schwimmer

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Geeignet für: Korallenplattfisch, Gefräßiger Barrakuda
  • Fundort: Erhaltet ihr vom Angelexperten als Belohnung, nachdem ihr 3 verschiedene Fischarten gefangen habt und dann mit ihm sprecht.

Beleibter Schlammwälzer

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Geeignet für: Dreifarbiger Wels, Nebelheim-Hecht
  • Fundort: Erhaltet ihr vom Angelexperten als Belohnung, nachdem ihr 5 verschiedene Fischarten gefangen habt und dann mit ihm sprecht.

Runder Popper

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Geeignet für: Menancianischer Wels, Ganath-Haros-Wels, Zesti-Zackenbarsch
  • Fundort: Erhaltet ihr vom Angelexperten als Belohnung, nachdem ihr 15 verschiedene Fischarten gefangen habt und dann mit ihm sprecht.

Meeresschwimmer

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Geeignet für: Höhlenmeeresbarsch, Vespermeeresbarsch, Karasuba-Meerbrasse
  • Fundort: Erhaltet ihr vom Angelexperten als Belohnung, nachdem ihr 25 verschiedene Fischarten gefangen habt und dann mit ihm sprecht.

Überrotation

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Geeignet für: Mahag-Saar-Barrakuda, Perlmuttfarbener Hecht, Cyslodischer Lachs
  • Fundort: Erhaltet ihr vom Angelexperten als Belohnung, nachdem ihr 30 verschiedene Fischarten gefangen habt und dann mit ihm sprecht.

Teepo-Köder

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Geeignet für: Goldener Knochenzüngler
  • Fundort: Erhaltet ihr vom Angelexperten als Belohnung, nachdem ihr 35 verschiedene Fischarten gefangen habt und dann mit ihm sprecht.

Silberreißzahnköder

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Geeignet für: Silberspeerfisch
  • Fundort: Erhaltet ihr vom Angelexperten als Belohnung, nachdem ihr 40 verschiedene Fischarten gefangen habt und dann mit ihm sprecht.

Entwaffnender Köder

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Geeignet für: Azurblauer Buntbarsch, Nevira-Piranha, Granatmeerbrasse
  • Fundort: Könnt ihr vom Händler im Gasthaus von Cysloden (Cyslodia) kaufen.
Fundort vom Entwaffnenden Köder (Tales of Arise).
Fundort vom Entwaffnenden Köder (Tales of Arise).

Zitternder Köder

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Geeignet für: Karett-Forelle, Menancianischer Barsch, Smaragdfarbener Lachs
  • Fundort: Könnt ihr vom Händler im Gasthaus von Viscint (Menancia) kaufen.
Fundort vom Zitternden Köder (Tales of Arise).
Fundort vom Zitternden Köder (Tales of Arise).

Verführerischer Köder

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Geeignet für: Kleiner Pirarucu, Schlammiger Pirarucu, Mahag-Saar-Plattfisch
  • Fundort: Könnt ihr vom Händler im Gasthaus von Niez (Mahag Saar) kaufen.
Fundort vom Verführerischen Köder (Tales of Arise).
Fundort vom Verführerischen Köder (Tales of Arise).

Steinklatscher

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Geeignet für: Polarbarsch, Grüner Hecht, Lavtu-Knochenzüngler
  • Fundort: Könnt ihr vom Händler im Gasthaus von Pelegion (Ganath Haros) kaufen.
Fundort vom Steinklatscher (Tales of Arise).
Fundort vom Steinklatscher (Tales of Arise).

Flatterfalle

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Geeignet für: Berserker-Pirahna, Bernsteinmakrele, Tsuyukusa-Makrele
  • Fundort: In einer blauen Schatztruhe im Gebiet Adansee (Mahag Saar).
Fundort der Flatterfalle (Tales of Arise).
Fundort der Flatterfalle (Tales of Arise).

Unterwassertäuschung

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Geeignet für: Tümpel-Buntbarsch, Lacerda-Lachs, Sardonyx-Zackenbarsch
  • Fundort: In einer blauen Schatztruhe im Gebiet Adanruinen (Mahag Saar).
Fundort der Unterwassertäuschung (Tales of Arise).
Fundort der Unterwassertäuschung (Tales of Arise).

Stockköder

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Geeignet für: Traslida-Knochenzüngler, Aqfotle-Knochenzüngler, Ganath-Haros-Piranha
  • Fundort: In einer blauen Schatztruhe im Gebiet Lavtumoor (Ganath Haros).
Fundort vom Stockköder (Tales of Arise).
Fundort vom Stockköder (Tales of Arise).

Bienfu-Köder

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Geeignet für: Goldener Wels
  • Fundort: In einer blauen Schatztruhe im Gebiet Forlandgebirge/Südlicher Wanderpfad (Ganath Haros).
Fundort vom Bienfu-Köder (Tales of Arise).
Fundort vom Bienfu-Köder (Tales of Arise).

Celestia-Walfisch

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Geeignet für: Talka-Forelle, Lavtu-Buntbarsch, Blaurückenthunfisch
  • Fundort: Erhaltet ihr als Abschlussbelohnung für Kisaras Anfänger-Einzelkampfherausforderung (Level 25) auf dem Übungsgelände in Viscint (Menancia).
Fundort vom Celestia-Walfisch (Tales of Arise).
Fundort vom Celestia-Walfisch (Tales of Arise).

Mieu-Versinker

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Geeignet für: Gepanzerter Stör
  • Fundort: Erhaltet ihr als Abschlussbelohnung für Kisaras fortgeschrittene Einzelkampfherausforderung (Level 40) auf dem Übungsgelände in Viscint (Menancia).
Fundort vom Mieu-Versinker (Tales of Arise).
Fundort vom Mieu-Versinker (Tales of Arise).

Schweininchen-Pfrille

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Geeignet für: Kobalt-Forelle
  • Fundort: Erhaltet ihr als Abschlussbelohnung für die Nebenquest „Im Einklang“ in Cysloden (Cyslodia).

Zapie-Doppelgänger

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Geeignet für: Cygni-Pirarucu
  • Fundort: In einer blauen Schatztruhe im Gebiet Nebelheim-Kalkhöhlen/Inneres Heiligtum (Ganath Haros). Könnt ihr erst nach Abschluss der Nebenquest „Unzähmbarer Zorn“ erreichen.
Fundort vom Zapie-Doppelgänger (Tales of Arise).
Fundort vom Zapie-Doppelgänger (Tales of Arise).

Alle 44 Fische - Fundorte für das Angelnotizbuch

Im Spielmenü könnt ihr unter Feldhandbuch → Angelnotizbuch alle eure gefangenen Fischarten einsehen. Insgesamt 44 Einträge können hier gelistet werden. Fische sind in Seltenheiten von 1-3 Sternen aufgeteilt. Die seltensten Fische haben sogar zwei Ausdauerbalken und sind entsprechend schwierig zu fangen.

Für diese solltet ihr den passenden Köder und mindestens eine 2-Sterne-Angel haben, um sie zu fangen. Mit der Beute von Fischen könnt ihr auch viele Rezepte zum Kochen umsetzen. Im Folgenden listen wir euch alle 44 Fische mit ihren Fundorten und besten Ködern auf, damit ihr euer Angelnotizbuch vervollständigen könnt.

Dahnäischer Barsch

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Barsch
  • Fundorte (Angelplätze): Talka-Teich-Weg, Adansee, Schimmerfallwälder, Lavtumoor
  • Bester Köder: Anfängerpopper
Dahnäischer Barsch in Tales of Arise.
Dahnäischer Barsch in Tales of Arise.

Menancianischer Barsch

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Barsch
  • Fundorte (Angelplätze): Panoramahügel
  • Bester Köder: Zitternder Köder
Menancianischer Barsch in Tales of Arise.
Menancianischer Barsch in Tales of Arise.

Polarbarsch

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Barsch
  • Fundorte (Angelplätze): Nevira-Eiswüste, Frosttal
  • Bester Köder: Steinklatscher
Polarbarsch in Tales of Arise.
Polarbarsch in Tales of Arise.

Tümpel-Buntbarsch

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Tilapia
  • Fundorte (Angelplätze): Nevira-Eiswüste, Panoramahügel, Talka-Teich-Weg
  • Bester Köder: Unterwassertäuschung
Tümpel-Buntbarsch in Tales of Arise.
Tümpel-Buntbarsch in Tales of Arise.

Lavtu-Buntbarsch

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Tilapia
  • Fundorte (Angelplätze): Lavtumoor
  • Bester Köder: Celestia-Walfisch
Lavtu-Buntbarsch in Tales of Arise.
Lavtu-Buntbarsch in Tales of Arise.

Azurblauer Buntbarsch

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Tilapia
  • Fundorte (Angelplätze): Frosttal, Adansee, Inneres Heiligtum
  • Bester Köder: Entwaffnender Köder
Azurblauer Buntbarsch in Tales of Arise.
Azurblauer Buntbarsch in Tales of Arise.

Ganath-Haros-Piranha

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Piranha
  • Fundorte (Angelplätze): Schimmerfallwälder, Inneres Heiligtum
  • Bester Köder: Stockköder
Ganath-Haros-Piranha in Tales of Arise.
Ganath-Haros-Piranha in Tales of Arise.

Nevira-Piranha

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Piranha
  • Fundorte (Angelplätze): Nevira-Eiswüste
  • Bester Köder: Entwaffnender Köder
Nevira-Piranha in Tales of Arise.
Nevira-Piranha in Tales of Arise.

Berserker-Pirahna

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Piranha
  • Fundorte (Angelplätze): Nevira-Eiswüste, Panoramahügel, Adansee
  • Bester Köder: Flatterfalle
Berserker-Piranha in Tales of Arise.
Berserker-Pirahna in Tales of Arise.

Traslida-Knochenzüngler

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Arowana
  • Fundorte (Angelplätze): Panoramahügel
  • Bester Köder: Stockköder
Traslida-Knochenzüngler in Tales of Arise.
Traslida-Knochenzüngler in Tales of Arise.

Aqfotle-Knochenzüngler

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Arowana
  • Fundorte (Angelplätze): Adanruinen
  • Bester Köder: Stockköder
Aqfotle-Knochenzüngler in Tales of Arise.
Aqfotle-Knochenzüngler in Tales of Arise.

Lavtu-Knochenzüngler

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Arowana
  • Fundorte (Angelplätze): Lavtumoor
  • Bester Köder: Steinklatscher
Lavtu-Knochenzüngler in Tales of Arise.
Lavtu-Knochenzüngler in Tales of Arise.

Goldener Knochenzüngler

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Beute: Königsfisch
  • Fundorte (Angelplätze): Adansee
  • Bester Köder: Teepo-Köder
Goldener Knochenzüngler in Tales of Arise.
Goldener Knochenzüngler in Tales of Arise.

Menancianischer Wels

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Wels
  • Fundorte (Angelplätze): Talka-Teich-Weg
  • Bester Köder: Runder Popper
Menancianischer Wels in Tales of Arise.
Menancianischer Wels in Tales of Arise.

Ganath-Haros-Wels

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Wels
  • Fundorte (Angelplätze): Schimmerfallwälder, Inneres Heiligtum
  • Bester Köder: Runder Popper
Ganath-Haros-Wels in Tales of Arise.
Ganath-Haros-Wels in Tales of Arise.

Dreifarbiger Wels

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Wels
  • Fundorte (Angelplätze): Nevira-Eiswüste, Adansee, Schimmerfallwälder, Lavtumoor
  • Bester Köder: Beleibter Schlammwälzer
Dreifarbiger Wels in Tales of Arise.
Dreifarbiger Wels in Tales of Arise.

Goldener Wels

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Beute: Königsfisch
  • Fundorte (Angelplätze): Panoramahügel
  • Bester Köder: Bienfu-Köder
Goldener Wels in Tales of Arise.
Goldener Wels in Tales of Arise.

Karett-Forelle

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Forelle
  • Fundorte (Angelplätze): Frosttal, Panoramahügel, Talka-Teich-Weg, Adanruinen
  • Bester Köder: Zitternder Köder
Karett-Forelle in Tales of Arise.
Karett-Forelle in Tales of Arise.

Talka-Forelle

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Forelle
  • Fundorte (Angelplätze): Talka-Teich-Weg
  • Bester Köder: Celestia-Walfisch
Talka-Forelle in Tales of Arise.
Talka-Forelle in Tales of Arise.

Kobalt-Forelle

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Beute: Königsfisch
  • Fundorte (Angelplätze): Lavtumoor
  • Bester Köder: Schweininchen-Pfrille
Kobalt-Forelle in Tales of Arise.
Kobalt-Forelle in Tales of Arise.

Perlmuttfarbener Hecht

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Hecht
  • Fundorte (Angelplätze): Frosttal, Inneres Heiligtum
  • Bester Köder: Überrotation
Perlmuttfarbener Hecht in Tales of Arise.
Perlmuttfarbener Hecht in Tales of Arise.

Grüner Hecht

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Hecht
  • Fundorte (Angelplätze): Schimmerfallwälder
  • Bester Köder: Steinklatscher
Grüner Hecht in Tales of Arise.
Grüner Hecht in Tales of Arise.

Nebelheim-Hecht

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Hecht
  • Fundorte (Angelplätze): Inneres Heiligtum
  • Bester Köder: Beleibter Schlammwälzer
Nebelheim-Hecht in Tales of Arise.
Nebelheim-Hecht in Tales of Arise.

Kleiner Pirarucu

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Pirarucu
  • Fundorte (Angelplätze): Adanruinen, Lavtumoor
  • Bester Köder: Verführerischer Köder
Kleiner Pirarucu in Tales of Arise.
Kleiner Pirarucu in Tales of Arise.

Schlammiger Pirarucu

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Pirarucu
  • Fundorte (Angelplätze): Adansee
  • Bester Köder: Verführerischer Köder
Schlammiger Pirarucu in Tales of Arise.
Schlammiger Pirarucu in Tales of Arise.

Cygni-Pirarucu

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Beute: Königsfisch
  • Fundorte (Angelplätze): Inneres Heiligtum
  • Bester Köder: Zapie-Doppelgänger
Cygni-Pirarucu in Tales of Arise.
Cygni-Pirarucu in Tales of Arise.

Gepanzerter Stör

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Beute: Königsfisch
  • Fundorte (Angelplätze): Nevira-Eiswüste
  • Bester Köder: Mieu-Versinker
Gepanzerter Stör in Tales of Arise.
Gepanzerter Stör in Tales of Arise.

Höhlenmeeresbarsch

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Barsch
  • Fundorte (Angelplätze): Höhle der Einsamkeit, Adanruinen
  • Bester Köder: Meeresschwimmer
Höhlenmeeresbarsch in Tales of Arise.
Höhlenmeeresbarsch in Tales of Arise.

Vespermeeresbarsch

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Barsch
  • Fundorte (Angelplätze): Frachtschiff, Unbewohnte Insel
  • Bester Köder: Meeresschwimmer
Vespermeeresbarsch in Tales of Arise.
Vespermeeresbarsch in Tales of Arise.

Bernsteinmakrele

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Makrele
  • Fundorte (Angelplätze): Höhle der Einsamkeit
  • Bester Köder: Flatterfalle
Bernsteinmakrele in Tales of Arise.
Bernsteinmakrele in Tales of Arise.

Tsuyukusa-Makrele

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Makrele
  • Fundorte (Angelplätze): Unbewohnte Insel
  • Bester Köder: Flatterfalle
Tsuyukusa-Makrele in Tales of Arise.
Tsuyukusa-Makrele in Tales of Arise.

Mahag-Saar-Plattfisch

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Plattfisch
  • Fundorte (Angelplätze): Unbewohnte Insel
  • Bester Köder: Verführerischer Köder
Mahag-Saar-Plattfisch in Tales of Arise.
Mahag-Saar-Plattfisch in Tales of Arise.

Korallenplattfisch

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Plattfisch
  • Fundorte (Angelplätze): Höhle der Einsamkeit
  • Bester Köder: Eleganter Schwimmer
Korallenplattfisch in Tales of Arise.
Korallenplattfisch in Tales of Arise.

Granatmeerbrasse

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Meerbrasse
  • Fundorte (Angelplätze): Frachtschiff
  • Bester Köder: Entwaffnender Köder
Granatmeerbrasse in Tales of Arise.
Granatmeerbrasse in Tales of Arise.

Karasuba-Meerbrasse

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Meerbrasse
  • Fundorte (Angelplätze): Höhle der Einsamkeit
  • Bester Köder: Meeresschwimmer
Karasuba-Meerbrasse in Tales of Arise.
Karasuba-Meerbrasse in Tales of Arise.

Gefräßiger Barrakuda

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Hecht
  • Fundorte (Angelplätze): Unbewohnte Insel
  • Bester Köder: Eleganter Schwimmer
Gefräßiger Barrakuda in Tales of Arise.
Gefräßiger Barrakuda in Tales of Arise.

Mahag-Saar-Barrakuda

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Hecht
  • Fundorte (Angelplätze): Frachtschiff
  • Bester Köder: Überrotation
Mahag-Saar-Barrakuda in Tales of Arise.
Mahag-Saar-Barrakuda in Tales of Arise.

Blaurückenthunfisch

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Thunfisch
  • Fundorte (Angelplätze): Frachtschiff
  • Bester Köder: Celestia-Walfisch
Blaurückenthunfisch in Tales of Arise.
Blaurückenthunfisch in Tales of Arise.

Sardonyx-Zackenbarsch

  • Seltenheit: 1 Stern
  • Beute: Zackenbarsch
  • Fundorte (Angelplätze): Frachtschiff
  • Bester Köder: Unterwassertäuschung
Sardonyx-Zackenbarsch in Tales of Arise.
Sardonyx-Zackenbarsch in Tales of Arise.

Zesti-Zackenbarsch

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Zackenbarsch
  • Fundorte (Angelplätze): Unbewohnte Insel
  • Bester Köder: Runder Popper
Zesti-Zackenbarsch in Tales of Arise.
Zesti-Zackenbarsch in Tales of Arise.

Lacerda-Lachs

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Lachs
  • Fundorte (Angelplätze): Höhle der Einsamkeit
  • Bester Köder: Unterwassertäuschung
Lacerda-Lachs in Tales of Arise.
Lacerda-Lachs in Tales of Arise.

Cyslodischer Lachs

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Lachs
  • Fundorte (Angelplätze): Frosttal
  • Bester Köder: Überrotation
Cyslodischer Lachs in Tales of Arise.
Cyslodischer Lachs in Tales of Arise.

Smaragdfarbener Lachs

  • Seltenheit: 2 Sterne
  • Beute: Lachs
  • Fundorte (Angelplätze): Adanruinen
  • Bester Köder: Zitternder Köder
Smaragdfarbener Lachs in Tales of Arise.
Smaragdfarbener Lachs in Tales of Arise.

Silberspeerfisch

  • Seltenheit: 3 Sterne
  • Beute: Königsfisch
  • Fundorte (Angelplätze): Frachtschiff
  • Bester Köder: Silberreißzahnköder
Silberspeerfisch in Tales of Arise.
Silberspeerfisch in Tales of Arise.

Habt ihr noch Fragen oder Probleme beim Angeln in Tales of Arise? Dann schreibt e suns in den Kommentaren!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).