Jacob gehört zu den Charakteren in The Quarry, die sehr leicht sterben können, wenn ihr nicht aufpasst oder die falschen Entscheidungen trefft. An dieser Stelle erklären wir euch, wie ihr Jacob befreien und retten könnt, damit er die Nacht im spielbaren Horrorfilm übersteht.

 
The Quarry
Facts 
The Quarry

Jacob retten und befreien

Jacob ist der typische Sportler-Charakter im Spiel, der selbstverliebt ist und gerne angibt, wo er nur kann. Trotzdem ist er durchaus humorvoll, liebenswert und hat sich hoffnungslos in Betreuer-Kollegin Emma verknallt.

Wollt ihr alle Charaktere im Spielverlauf retten, um die Trophäen und Erfolge von The Quarry freizuschalten, müsst ihr bei Jacob besonders aufpassen und die richtigen Entscheidungen treffen. Alle wichtigen Entscheidungen in den einzelnen Kapiteln, um Jacob zu retten, listen wir euch im Folgenden auf.

Kapitel 3

Wenn ihr am Ende von Kapitel 3 mit Jacob halbnackt durch den Wald lauft, trefft folgende Entscheidungen:

  1. NICHT „Rufen“, sobald ihr merkwürdige Geräusche um euch herum hört.
  2. Dialogoption „FLEHEND“ auswählen, wenn euch der Jäger in der Falle geschnappt hat.
  3. KEINEN „Dreck werfen“, wenn ihr die Chance dazu erhaltet. Der Jäger übergießt euch daraufhin mit Blut, was euch später das Leben retten kann.

Kapitel 4

Zu Beginn von Kapitel 4 versorgt die Gruppe am Lagerfeuer die Wunden von Nick. Anschließend hören sie Geräusche aus dem Dunkeln und Ryan zielt mit der Schrotflinte. Trefft hier folgende Entscheidungen:

  1. Ruft mit Ryan in den Wald hinein.
  2. Wenn ihr die Möglichkeit zum Schießen erhaltet, macht dies NICHT.
  3. Kurz darauf erhaltet ihr noch eine Möglichkeit zum Schießen. Macht hier wieder NICHTS und lasst den Timer auslaufen.

Jacob gibt sich daraufhin zu erkennen. Wenn ihr schießen solltet, stirbt er an dieser Stelle.

Kapitel 6

Zu Beginn dieses Kapitels treffen sich Jacob und Emma wieder und werden kurz darauf angegriffen.

  1. Absolviert den Quicktime-Event erfolgreich (Richtungstaste nach rechts).
  2. Wählt „VERSTECKEN“ aus.
  3. Haltet die X/A-Taste gedrückt, bis das rote Flackern am Bildschirmrand aufhört.
  4. Wählt „LOSEISEN“ aus, wenn ihr in der Bärenfalle steckt.

Ihr werdet daraufhin von einem der Hacketts KO geschlagen. Dies könnt ihr nicht verhindern.

Kapitel 8

Im Verlauf seid ihr mit Ryan und Laura im Haus der Hacketts unterwegs. Hier kommt ihr beim Käfig mit Jacob darin vorbei.

  1. Öffnet mit Ryan NICHT den Käfig. Dieser steht unter Strom.
  2. Haltet Mit Ryan Laura auf, wenn sie das Monster im Käfig erschießen will.
  3. Wählt im Anschluss „JACOB HELFEN“ aus.
  4. Ihr müsst nun die richtigen Schalter betätigen, damit der Strom bei den Zellen 3 und 5 abgeschaltet wird und diese sich öffnen. Zelle 7 muss unter Strom bleiben, hier ist das Monster drin.
  5. Betätigt zuerst Schalter 1 und danach Schalter 2.
  6. Jacobs Zelle öffnet sich nun und ihr müsst „WEITERMACHEN“ auswählen, damit es weiter geht.
  7. Betätigt nun Schalter 2 und Schalter 3, damit sich die Tür zum Mittelgang öffnet und Jacob gefahrlos den Käfig verlassen kann.

Macht ihr beim Schalterrätsel einen Fehler, ist Jacobs Schicksal besiegelt und wer wird am Ende von Kapitel 9 vom Monster im anderen Käfig getötet.