Wie alt ist mein iPhone? Das fragt ihr euch vielleicht, wenn ihr ein neues Modell kaufen möchtet oder ein gebrauchtes iPhone gekauft habt. Mit der Seriennummer eures iPhones könnt ihr das schnell herausfinden. Wie das geht, zeigen wir euch hier auf GIGA.

 

iPhone 13

Facts 

Wie alt ist mein iPhone? – Apple-Garantiestatus abfragen!

Methode 1: Auf dem iPhone

  1. Öffnet auf eurem iPhone die iOS-Einstellungen unter navigiert zu „Allgemein“ > „Info“.
  2. Hier seht ihr einmal eure Seriennummer und darunter den Menüpunkt „(Eingeschränkte) Apple-Garantie“.
  3. Tippt darauf, um das Ablaufdatum eurer Apple-Garantie zu sehen. Das Kaufdatum liegt dann ein Jahr vor dem Ablaufdatum der Garantie.
  4. Falls dort stattdessen nur „Abdeckung abgelaufen“ steht, ist eure Garantie abgelaufen und ihr erhaltet keine Informationen darüber, wie alt euer iPhone ist. Prüft dann die Rechnung eures Gerät oder kontaktiert den Apple-Support.
In dein iOS-Einstellungen seht ihr die iPhone-Seriennummer und wie lange ihr noch Garantie habt. Bild: GIGA
In dein iOS-Einstellungen seht ihr die iPhone-Seriennummer und wie lange ihr noch Garantie habt. Bild: GIGA

Die Herstellungswoche und das Herstellungsjahr findet ihr über die niederländische Webseite chipmunk heraus. Gebt dort einfach eure Seriennummer ein und beides wird euch angezeigt.

Methode 2: Über die Apple-Webseite

Sofern eure Garantie bereits abgelaufen ist, funktioniert diese Methode nicht. Überspringt diesen Teil dann einfach:

  1. Öffnet die Webseite checkcoverage.apple.com und gebt dort die Seriennummer eures iPhones ein.
  2. Darunter gebt ihr den angezeigten Code ein und bestätigt mit dem Button „Weiter“.
  3. Die Apple-Webseite zeigt euch nun die genaue Modellbezeichnung und unten das Ablaufdatum eurer Garantie.
  4. Falls ihr keine Garantieerweiterung gekauft habt, habt ihr euer iPhone ein Jahr vor dem Garantie-Ablaufdatum gekauft.
  5. Falls eure Garantie schon abgelaufen ist, wird euch kein Datum angezeigt und ihr erhaltet auch keine Informationen, wann ihr eurer Gerät gekauft habt. Allerdings könnt ihr das Kaufdatum dann grob anhand des Release-Datums des jeweiligen iPhones schätzen.
Wenn man keine Garantieverlängerung gekauft hat, zieht man vom angegebenen Garantiezeitraum ein Jahr ab und erhält das Kaufdatum. Bild: GIGA
Wenn man keine Garantieverlängerung gekauft hat, zieht man vom angegebenen Garantiezeitraum ein Jahr ab und erhält das Kaufdatum. Bild: GIGA

Wie alt ist mein iPhone? – Grobe Einordnung

Wenn eurer Garantiezeitraum für euer iPhone schon abgelaufen ist und ihr nicht mehr herausfinden könnt, wie alt euer iPhone ist, könnt ihr es vielleicht grob anhand der iPhone-Veröffentlichungen einordnen. Schaut dazu, wann Apple euer iPhone-Modell veröffentlicht hat. Dann wisst ihr schonmal, wann ihr euer iPhone frühestens gekauft haben könnt. Anhand der Veröffentlichungsdaten nachfolgender Modelle könnt ihr dann vielleicht auch eingrenzen, wann ihr euer iPhone spätestens gekauft hattet. Das vermutliche Kaufdatum liegt dann irgendwo zwischen diesen beiden Datumsangaben.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?