Amazon – Was ist die frustfreie Verpackung? Unterschied?

Robert Schanze

Auf Amazon könnt ihr bei einigen Artikeln wie Speicherkarten die sogenannte „Frustfreie Verpackung“ auswählen. Wir erklären, was das eigentlich ist.

Das Amazon-Video zeigt den Unterschied von frustrierenden und frustfreien Verpackungen:

Amazon erklärt frustfreie Verpackung.

Amazon: Frustfreie statt plastikumhüllte Blister-Verpackung

Auf Amazon verkaufen Händler kleine Elektronik-Produkte wie oder in nur schwer zu öffnenden Blister-Verpackungen:

  • Dabei sind Artikel komplett mit eng anliegendem Plastik umhüllt.
  • Man muss sie mühsam mit einer Schere aufschneiden.
  • Das Ganze kann ewig dauern.
  • Dabei besteht aufgrund der entstehenden scharfen Kanten die Gefahr, dass man sich schneidet.
  • Außerdem ist eine Rückgabe des Artikels unschön, weil dabei die Verpackung unwiederbringlich zerstört wird.

Damit ist es im wahrsten Sinne des Wortes sehr frustrierend solche Verpackungen zu öffnen, um endlich an den Inhalt zu kommen.

Artikel-Lieferung in einer Stunde? Mit Amazon Prime Now geht’s!

Amazon: So sieht die frustfreie Verpackung aus

Statt in einer schwer zugänglichen Plastikverpackung werden Produkte in einem einfachen Umschlag oder Paket aus Pappkarton verschickt:

  • Die Papp-Verpackungen lassen sich einfach öffnen – über ein simples Reißband.
  • Außerdem ist diese Art der Verpackung umweltfreundlicher, da auf Plastik verzichtet wird.
  • Amazon arbeitet dafür mit dem Hersteller zusammen, der seine Produkte dann gleich in die frustfreie Verpackung steckt.

Leider ist die frustfreie Verpackung nicht für alle, sondern .

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Kindle Paperwhite (2018) im Vergleich: Welchen E-Book-Reader von Amazon kaufen?

Setzen Hersteller die frustfreie Verpackung auch bei anderen Artikeln ein?

Hersteller verkaufen mittlerweile selbst in dem recyclebaren Karton. Dennoch ist die frustfreie Verpackung derzeit noch nicht soweit verbreitet, wie man es sich vielleicht gerne wünscht. Da Amazon sein Sortiment jedoch kontinuierlich erweitert, sind einfache, nutzerfreundliche Verpackungen für Großgeräte und Co. in Zukunft sehr wahrscheinlich.

Amazon-Echo-Quiz: Welches Modell passt am besten zu dir?

Fünf Modelle hat Amazon von seinen smarten Lautsprechern mittlerweile im Angebot. Zeit für einen Überblick und die Frage: Welcher ist der Richtige für mich? In unserem Quiz findest du es heraus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Apple, Google, WhatsApp … so habt ihr die Firmenlogos noch nie gesehen

    Apple, Google, WhatsApp … so habt ihr die Firmenlogos noch nie gesehen

    Das Bauhaus – legendäre Schule und Wegbereiter der modernen Formensprache in den Bereichen der Architektur, der Kunst und des Designs im 20. Jahrhundert – feiert 2019 seinen 100. Geburtstag. Wie hätten die einstigen Gestalter aus Weimar die Logos der Tech-Firmen von heute (Apple, Google, WhatsApp und Co.) skizziert? Wir liefern die Antwort.
    Sven Kaulfuss
  • Das sind die besten Alternativen zu Passwörtern – TECHfacts

    Das sind die besten Alternativen zu Passwörtern – TECHfacts

    Passwörter begleiten das digitale Leben nach wie vor – daran hat sich leider nichts geändert. Doch wie sollte ein möglichst sicheres Passwort eigentlich aussehen? Was gibt es für Alternativen zu Passwörtern und sind die überhaupt sicher? Im neuen TECHfacts-Video gibt es die Antworten.
    Simon Stich
  • Samsungs neue Galaxy-A-Reihe im Video: Alle Modelle im Vergleich

    Samsungs neue Galaxy-A-Reihe im Video: Alle Modelle im Vergleich

    Bei Samsungs neuer A-Klasse soll für jeden Nutzer etwas dabei sein: Vom Einsteiger-Handy bis zur Fast-Oberklasse möchte der Konzern mit dem Galaxy A20e, A40, A50, A70 und A80 zeigen, wie breit sein Portfolio für 2019 ausfällt. Was von den neuen Smartphones zu halten ist, erfahrt ihr in unserem Video.
    Simon Stich 1
* Werbung