Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Bundesnetzagentur
  6. Alle News zu Bundesnetzagentur

Alle News zu Bundesnetzagentur

  • Wegen Brandgefahr: Behörde konfisziert tausende Elektro-Produkte
    Simon Stich01.02.2024, 16:30

    Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr eine erschreckend hohe Zahl gefährlicher Elektroartikel vom deutschen Markt genommen. Die Palette reicht von Balkonkraftwerken über Funksteckdosen bis hin zu Geräten, die den Funkverkehr der Rettungsdienste stören.

  • Bundesnetzagentur hat die Faxen dicke: Ein neuer Anbieter muss her
    Simon Stich24.01.2023, 17:30

    Die Bundesnetzagentur sucht einen neuen Anbieter für den Faxversand. Auch im Jahr 2023 sieht sich die Behörde offenbar gezwungen, bis zu 4.000 Faxe pro Monat zu versenden. Interessierte „Erbringer von Faxdienstleistungen“ können sich nur digital bewerben, müssen aber 9.999 Faxnummern mitbringen.

  • Gasmangel in Deutschland: Chef der Bundesnetzagentur macht klare Ansage
    Simon Stich09.01.2023, 17:30

    Der Präsident der Bundesnetzagentur gibt Entwarnung. Er rechnet diesen Winter nicht damit, dass bei der Gasversorgung in Deutschland „etwas schiefgeht“. Die Speicher werden auch im Frühjahr noch gut gefüllt sein. Mit dem sparsamen Umgang sollten die Deutschen aber weitermachen.

  • Langsames Internet: Auch die Kunden sind schuld – meinen die Anbieter
    Simon Stich13.12.2022, 15:30

    Über das Breitband-Tool der Bundesnetzagentur lässt sich ein Preisminderungsrecht durchsetzen, zumindest in der Theorie. Viele Verbraucher haben die Messung bereits durchgeführt, um ihre schlechte Internetversorgung zu dokumentieren. Passiert ist seitdem aber wenig. Folgt man den Providern, sind daran die Verbraucher nicht unschuldig.

  • Kampf gegen Anruf-Spam: Neue Regeln sollen euch besser schützen
    Simon Stich04.12.2022, 14:20

    Ab sofort gibt es in Deutschland verschärfte Gesetze gegen Anruf-Spam. Diese sollen für einen besseren Schutz vor Rufnummer-Manipulation bieten, die unter anderem bei Schock-Anrufen zum Einsatz kommt. Durch die neuen Regeln der Bundesnetzagentur soll Call-ID-Spoofing generell nicht mehr möglich sein.

  • Angeblicher Gasrabatt: Bundesnetzagentur warnt vor Abzockern
    Simon Stich13.11.2022, 18:15

    Die Bundesnetzagentur warnt vor Betrügern: Angreifer haben es mit einer gefälschten Internetseite der Behörde auf Kontodaten von Nutzern abgesehen. Der angebliche Gasrabatt über 15 Prozent existiert aber gar nicht.

  • Handy-Abzocke bei Gewinnspielen: Bundesnetzagentur greift durch
    Simon Stich01.04.2022, 16:30

    Handynutzer wurden bislang bei der telefonischen Teilnahme an Gewinnspielen über Gebühr belastet. Nun greift die Bundesnetzagentur bei 0137-Nummern durch und begrenzt die Kosten bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz. Auch Betrügern wird das Leben so etwas schwerer gemacht.

  • Recht auf schnelles Internet: Jetzt knicken auch Verbraucherschützer ein
    Simon Stich01.02.2022, 15:30

    Wie schnell ist schnelles Internet? Den Verbraucherzentralen zufolge muss es in Deutschland gar nicht so rasant zugehen, denn 30 MBit/s reichen einem neuen Kompromiss mit der Bundesnetzagentur zufolge bereits aus. Zuvor gab es beim Recht auf schnelles Internet noch ehrgeizigere Ziele.

  • Nerviger Telefonterror: Lästige Spam-Anrufe nehmen stark zu
    Simon Stich14.01.2022, 14:30

    Jeder kennt sie, niemand mag sie: Dubiose Firmen belästigen Menschen am Telefon mit nervigen Werbeanrufen. Nun meldet die Bundesnetzagentur einen neuen Höchststand. Die Anzahl der Beschwerden ist um ein Viertel gestiegen. Auch die verhängten Bußgelder erreichen ein neues Rekordniveau.

  • 5G in Deutschland: So sieht die Netzabdeckung wirklich aus
    Simon Stich10.12.2021, 14:15

    Wie steht es um den Aufbau der 5G-Netze in Deutschland? Bisher müssen sich Verbraucher auf Angaben der Mobilfunkanbieter verlassen, doch damit ist nun Schluss. Die Bundesnetzagentur bietet jetzt ein eigenes Mobilfunk-Monitoring für 5G an, bei dem das Marketing von Telekom, Vodafone und Telefónica keine Rolle spielt.

  • Abzocke am Telefon: Jetzt geht es Betrügern an den Kragen
    Simon Stich04.11.2021, 13:01

    Betrügereien am Telefon nehmen zu. Dagegen geht die Bundesnetzagentur entschieden vor: In diesem Jahr sind bereits Tausende Telefonnummern verboten oder ganz abgeschaltet worden. Hinzu kommen rund 4.000 Auszahlungsverbote. Selbst über Faxgeräte läuft die Abzocke.

Anzeige
Anzeige