Das Lufthansa-Streckennetz ist gewaltig und umfasst alle wichtigen Regionen und Verkehrsknotenpunkte auf der ganzen Welt. Im folgenden Artikel lest ihr, wohin die Lufthansa überall fliegt und worin sich das Lufthansa-Streckennetz vom dem Netz der Germanwings unterscheidet.

 

Lufthansa

Facts 

Airplane in the sky

Lufthansa Streckennetz - Hier fliegt die Lufthansa

Die Lufthansa ist weltweit eine der größten Fluggesellschaften überhaupt und in über 100 Ländern vertreten. Die Fluggesellschaft startet von 3 Drehkreuzen in Deutschland aus:

  • Der Heimatflughafen in Frankfurt am Main ist das größte Drehkreuz der Lufthansa:  Von hier aus starten die meisten interkontinentalen und kontinentalen Flüge. Insgesamt bedient Frankfurt 157 Ziele.
  • Der Flughafen München ist hauptsächlich für Kontinentalflüge gedacht, obwohl auch hier  Interkontinental-Flüge starten. Insgesamt bedient München 110 Ziele.
  • Die Lufthansa ist auch am Flughafen Düsseldorf vertreten, von dem aus Flüge nach Frankfurt und München, sowie Langstreckenflüge nach Chicago und Newark starten. Insgesamt bedient Düsseldorf 53 Ziele.
  • Informationen, wie ihr den Status einzelner Flüge abruft, findet ihr in dem Artikel Lufthansa: Flugstatus abfragen – per Browser, App oder SMS.

 

Digital display at international airport

 

 

  • Wenn man die Überschneidungen abzieht, fliegt die Lufthansa damit insgesamt 235  Ziele weltweit an.
  • Eine vollständige Auflistung würde den Rahmen dieses Artikels sprengen - eine detaillierte Übersicht findet ihr in dem Überblick über Flüge & Flugverbindungen der Lufthansa.
  • Außerdem gibt es auf der Webseite der Lufthansa eine interaktive Karte, auf der ihr einzelne Flugziele auswählen könnt.
  • Lest außerdem, wie ihr mit dem Lufthansa Online-Check-In schneller eincheckt.
Lufthansa Streckennetz
Die Lufthansa fliegt insgesamt 235 Ziele weltweit an.

Die Ziele der Lufthansa könnt ihr übrigens gut an der jeweiligen Flugnummer ablesen, wie folgende Tabelle verdeutlicht.

Flugnummer Ziel-Region
LH400 – LH499 Nordamerika (Kanada, USA, Mexiko)
LH500 – LH599 Afrika und Südamerika
LH600 – LH699 Naher Osten
LH700 – LH799 Asien

Lufthansa-Streckennetz: Wohin fliegt die Germanwings?

  • Die Lufthansa-Tocher Germanwings ist seit 2012 für innerdeutsche und innereuropäische Flüge zuständig, die nicht von den Flughäfen München und Frankfurt starten.
  • Der preiswerte Ableger der Lufthansa wurde als Reaktion auf Billigfliger wie Ryanair ins Leben und fliegt hauptsächlich Städte- und Urlaubsziele,  z.B. Palma de Mallorca, Antalya, Barcelona oder London-Heathrow an.
  • Insgesamt fliegt die Germanwings rund 110 Ziele in Deutschland, Europa und (vereinzelt) Nordafrika an.
Germanwings Streckennetz
Die Lufthansa-Tochter Germanwings ist für den europäischen Raum zuständig.

Eine interaktive Karte mit einer Übersicht über alle Ziele findet ihr auf der Homepage von Germanwings. Alle Flüge von Germanwings findet ihr alphabetisch sortiert auf der folgenden Übersicht. Außerdem erklären wir euch alles über das Lufthansa Miles & More-Programm für Vielflieger.

Bildquellen: Digital display at international airport, Airplane in the sky via Shutterstock, Lufthansa

Das große Skyrim-Quiz: Wie gut kennt ihr The Elder Scrolls 5: Skyrim wirklich?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).