Amazon Music Unlimited für Familien: Sparen mit mehreren Nutzern

Martin Maciej

Mit Amazon Music Unlimited bekommt ihr Zugang zur weiten Welt der Musik im Stream. Wie bei Spotify bezahlt ihr monatlich eine Abo-Gebühr, um auf zig Millionen Songs online zugreifen zu können. Wer etwas bei der monatlichen Gebühr sparen will, sollte das Amazon-Music-Unlimited-Familien-Angebot nutzen.

Amazon Music Unlimited Family wurde einige Wochen nach dem offiziellen Start des Musik-Dienstes aus dem Hause Amazon eingeführt. Buchen könnt ihr das Familien-Abo zum Vorteilspreis über die Aktionsseite. Die ersten 30 Tage kann der Musik-Dienst sogar kostenlos getestet werden.

Jetzt Amazon Music Unlimited Family buchen *

Was ist Amazon Music Unlimited?

Amazon Music Unlimited Family: So funktioniert es

Amazon Music Unlimited kann im normalen Abo nur von einer Person gleichzeitig genutzt werden. Bei Amazon Music Unlimited Family nutzen gleich bis zu sechs Familienmitglieder den Musik-Stream.

  • Der Preis für ein Einzelabo liegt bei 7,99 € im Monat für Prime-Mitglieder bzw. bei 9,99 € im Monat für Amazon-Nutzer ohne Prime-Zugang.
  • Die Kosten für Amazon Music Unlimited für Familien liegen bei 14,99 € im Monat oder 149 € für ein ganzes Jahr. Beim Family-Rabatt ist es unerheblich, ob ein Prime-Abo vorliegt oder nicht.
  • Schließen sich sechs Familienmitglieder zusammen und teilen diese die Kosten unter sich auf, liegt der monatliche Abo-Preis bei knapp 2,50 € pro Person.
  • Sechs Musik-Streams können mit der Option parallel abgerufen werden.

Bei „Amazon Music Unlimited für Familien“ kann jedes Mitglied seinen eigenen Account verwalten. Es können also separat Playlisten und Offline-Songs eingerichtet werden, ohne dass man etwa vom kruden Musikgeschmack des Bruders gestört wird oder bei der Schlagerparade des Vaters mitfährt.

Zum Thema: Amazon Music Unlimited oder Spotify - was ist besser?

Bilderstrecke starten
11 Bilder
GIGA-Jahresrückblick: Das waren unsere persönlichen Highlights 2018.

Amazon Music Unlimited: Kosten sparen mit Familien-Abo

Einige Bedingungen gibt es jedoch, um Amazon Music Family nutzen zu können:

  • Ein Teilen mit Freunden ist nicht erlaubt.
  • Es dürfen also nur bis zu sechs Personen aus einer Familie im Family-Zugang mithören.
  • Die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug oder Kreditkarte. Bei Bezahlung per Kreditkarte wird diese Option mit den Familienmitgliedern geteilt und steht bei zukünftigen Einkäufen ebenfalls zur Verfügung.

Amazon spricht in der Beschreibung von „Familienmitgliedern“, nicht jedoch von „Freunden“, die sich den Music-Zugang teilen dürfen. Eine Abfrage einer gemeinsamen Adresse wie jüngst bei Spotify ist also durchaus möglich. Wer mit dem Gedanken spielt, seinen Music-Unlimited-Zugang mit Freunden oder sogar Fremden zu teilen, sollte im Hinterkopf behalten, dass die hinterlegte Zahlungsart mit den anderen Mitgliedern ebenfalls geteilt wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung