Amazon Music: Ausnahmefehler 180, 182 oder 183 – was tun?

Martin Maciej

In der Regel lassen sich Songs über Amazon Music reibungslos abspielen. Von Zeit zu Zeit kann es jedoch zu Problemen kommen. So wird bei einigen Nutzern beim Versuch, ein Lied abzuspielen, der „Ausnahmefehler 180“ angezeigt.

Ausnahmefehler werden oft auch von anderen Nummern, zum Beispiel 182 oder 183 begleitet. Meist kann man das Problem schnell lösen.

Amazon Music kostenlos testen *

Das kann man bei den Ausnahmefehlern 180 oder 182 bei Amazon Music tun

Der Fehler tritt häufig bei der Wiedergabe von Amazon Music über die App auf, während der gleiche Song über den PC ohne Probleme abgespielt werden kann. Auch Playlists oder eigene hochgeladene Lieder können betroffen sein. So kann man den Fehler meist beheben:

  1. Startet die App oder loggt euch im Browser in eurem Amazon-Konto ein.
  2. Startet die Wiedergabe des Songs, bei dem der Fehler auftritt.
  3. In der Regel öffnet sich ein neues Fenster.
  4. Hier müsst ihr „Autorisieren“ auswählen.
© Tinatin1 / Getty Images.

Geräte, über die Songs aus Amazon Music abgespielt werden, müssen aus lizenzrechtlichen Gründen . Unter Umständen gab es Fehler bei der Meldung, die durch die Autorisierung nachgeholt wird.

Mit diesen Tricks könnt ihr bei Amazon ordentlich sparen:

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Einkaufen bei Amazon: Diese 18 Tricks muss jeder kennen.

Amazon Music: Ausnahmefehler 180 oder 182

Je Amazon-Konto können bis zu zehn Geräte autorisiert werden. Lässt sich der Fehler nicht abstellen, muss die Autorisierung für bereits angemeldete Geräte zurückgenommen werden:

  1. Steuert hierfür die mit dem angemeldeten Amazon-Account an.
  2. Über „Geräte verwalten“ kann man nicht mehr benötigte Geräte, also Smartphones, Tablets und mehr, entfernen.
  3. Beachtet, dass es bis zu 30 Tage dauern kann, bis das entsprechende Gerät auch tatsächlich aus der Liste verschwindet.

Oft hilft es auch, die Amazon-App komplett vom Smartphone zu löschen und neu zu installieren. Falls sich das Problem dauerhaft nicht lösen lässt, nehmt Kontakt mit dem Support von Amazon auf.

Zum Thema: So nutzt ihr den Amazon Music Player mit Android, iOS und am PC

Tipps und Tricks für Amazon Prime (Video):

Nützliche Tipps und Tricks zu Amazon Prime.

Habt ihr das Problem lösen können? Lassen sich eure Lieblingslieder wieder abspielen? Was hat bei euch geholfen? Oder hält sich der Ausnahmefehler hartnäckig?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Beeindruckende Zahl zeigt: Huawei lässt sich nicht aufhalten

    Beeindruckende Zahl zeigt: Huawei lässt sich nicht aufhalten

    Huawei hat sicher schon einfachere Zeiten erlebt, doch dem Umsatz hat es bislang nicht geschadet: Dem neuen Quartalsbericht zufolge klingeln die Kassen weiterhin – gerade beim Absatz von Smartphones. Ein kleines Detail macht dann aber doch stutzig, wie sich zeigt.
    Simon Stich 2
  • Galaxy S10 ausgetrickst: Samsung äußert sich zu ungewöhnlichem Fall

    Galaxy S10 ausgetrickst: Samsung äußert sich zu ungewöhnlichem Fall

    Wer ein Galaxy S10 von Samsung besitzt und darüber hinaus eine Schutzfolie für das Display einsetzt, der könnte ungewollt ein großes Sicherheitsrisiko eingehen. Unter Umständen soll es möglich sein, dass nicht nur der Besitzer das Handy entsperren kann. Wie kann das überhaupt möglich sein?
    Simon Stich 3
* Werbung