Android-Smartwatch einrichten & mit Handy verbinden – so gehts

Robert Schanze 2

Wenn ihr eine Smartwatch mit Android Wear habt, muss sie zunächst eingerichtet werden. Wir zeigen euch, wie das funktioniert und wie ihr die Smartwatch mit dem Handy verbinden könnt.

Um eine Android-Smartwatch einzurichten, benötigt ihr ein Android- oder iOS-Smartphone. Dazu werden die Geräte gekoppelt und es findet das sogenannte Pairing statt. Manche Smartwatches wie die Huawei Watch können nach der Einrichtung auch selbstständig Informationen über das Internet per WLAN beziehen, auch wenn sie nicht mit einem Mobilgerät über Bluetooth verbunden sind.

Android-Smartwatch einrichten

Im folgenden Video zeigen wir euch am Beispiel der Huawei Watch, wie ihr eine Android-Smartwatch einrichtet.

Android Wear-Smartwatch einrichten.

Tipp: Die 10 besten Android-Wear-Apps in der Übersicht.

  1. Wenn ihr die Smartwatch startet, begleitet euch ein Assistent durch die Einrichtung.
  2. Wählt zunächst die Sprache aus.
  3. Schließt die Uhr an die Stromversorgung an, wenn ihr dazu aufgefordert werdet.
  4. Um die Uhr mit dem Smartphone zu koppeln, installiert ihr die Android Wear-App auf dem Smartphone. Das Smartphone muss eine aktive WLAN- oder mobile Datenverbindung haben, damit das Pairing funktioniert. Aktiviert auch die Bluetooth-Funktion, sofern noch nicht geschehen.
  5. In der Smartphone-App wählt ihr die Smartwatch aus.
  6. Ein Code wird abgefragt, bei dem ihr die angezeigten Ziffern zur Sicherheit abgleicht – schlicht um sicherzustellen, dass ihr auch die richtige Uhr koppelt. Tippt auf Pairing durchführen beziehungsweise Koppeln.
  7. Nun werden nur die Smartphone-Apps, die auch unter Android Wear funktionieren, auf der Smartwatch installiert. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. Das ist abhängig von der App-Anzahl.

Jetzt könnt ihr über die Smartphone-App noch beispielsweise einstellen, welche Apps auch Benachrichtigungen auf der Smartwatch anzeigen dürfen, oder welche App automatisch starten soll, wenn ihr per Sprachbefehl Musik hören oder eine Notiz erstellen wollt.

Wear OS by Google (früher Android Wear)
Entwickler:
Huami
Preis: Kostenlos
Wear OS by Google – Smartwatch
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Smartwatch mit Handy verbinden

Ihr müsst euer Handy mit der Smartwatch verbinden, damit sie den vollen Funktionsumfang bietet oder sich einstellen lässt. Dazu führt ihr, wie oben bei der Einrichtung beschrieben, das Pairing mithilfe der Smartphone-App Android Wear (verfügbar für Android oder iOS) durch:

  1. Die Smartphone-App zeigt Geräte in der Nähe an, mit dem sich euer Handy verbinden kann.
  2. Tippt auf den Namen eurer Smartwatch.
  3. Vergleicht, ob die Codes übereinstimmen.
  4. Nach dem Pairing-Vorgang erhaltet ihr eine Bestätigung.

Huawei P8 mit Vertrag bei deinHandy.de * Huawei Watch bei Amazon kaufen *

Dieser Artikel ist Teil einer Zusammenarbeit zwischen GIGA und Huawei, in der wir verschiedene Aspekte des Mate S und der Huawei Watch redaktionell beleuchten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung